Hilfe - wie bekomme ich die Daten an die richtige Stelle ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mischi, 5. Juni 2007.

  1. mischi

    mischi New Member

    Liebe Gemeinde,

    mein geliebtes PB hat den Geist aufgegeben (die zweite Platte in 6 Monaten) UND diesmal habe ich ein komplettes Backup der Daten - nur wie spiele ich die denn zurueck: i.B. wie stelle ich es an, dass mir in iTunes die Playlisten und in iPhoto die Bildergalerien wieder erscheinen - den Musik-/Bilderordner kann ich ja zurueck kopieren - aber wo ist die Datei der Listen (wie heissen die? - finde nix) ... selbiges Problem bei mail & iCal & Adressbook- wie die bekomme ich die Daten in sortierter Form wieder) und ich habe eine Unmenge Login-Daten gespeichert - wie kann ich den Schluesselbund ruecksichern?

    Ah, ja ich habe mit Silverkeeper gesichert & moechte nicht ALLE Daten zurueck haben ...

    Tut mir leid, wenn meine Suche im Archiv nix gefunden hat - aber ich bin schon fuer einen LINK (wo auch immer) dankbar ...

    UND meine alten eMail-Daten brauch ich ja auch wieder (nicht Server/ login/ PW - die habe ich noch) - aber ich habe in den Mailfoldern ua mein PW fuer die Luha-KKarte gespeichert ...

    DANKE
     
  2. mischi

    mischi New Member

    Bitte, Bitte, Bitte .... DANK VORAB!
     
  3. MAColution

    MAColution New Member

    Hi. Also in iCal hättest du vorher eine Sicherungskopie des Kalenders machen müssen. Genauso mit dem Adressbuch. Bei Mail sieht die Sache etwas anders aus. Du kannst zwar die Postfächer importieren, aber deine Mails sind dann noch nicht drin. Gehe für Mail wie folgt vor:

    Importiere deine Postfächer. Zu finden in deiner Sicherungskopie unter Library/Mail/Mailboxes.
    danach kopiere die plist und den Ordner Messages von deiner Sicherungskopie wieder zu deiner Systemplatte in das selbe Verzeichnis. Öffne Mail, markiere dein Postfach, gehe in das Menü "Postfach" und klicke dort auf "Wiederherstellen". Dann dürften deine Mails wieder sichtbar sein.

    Für iTunes hatte ich mir damals extra als Sicherungskopie über "Ablage" und "Exportieren" bzw. "Mediathek exportieren" eine eigene datei gemacht. Als ich diese dann wieder importiert hatte, hatte ich wieder meine gesamte Bibliothek und Ordner gehabt.

    Mit dem Schlüsselbund habe ich das noch nie gemacht, da mir das Ganze zu nsicher war. Ich habe mir sämtliche Zugangsdaten aufgeschrieben und an einem sicheren Ort gepackt. Kann dir diesbezüglich leider nicht weiter helfen.
    Ähnlich wie mit iPhoto. Ich habe mir vorher mein Ordner "Bilder" zurückkopiert und dann iPhoto gestartet und dann waren auf einmal meine ganzen Alben wieder da. Frag mich jetzt aber bitte nicht warum.

    Hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bischen weiter helfen.
    Viel Glück
    MAColution
     
  4. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Wie hast Du das Backup gemacht?
    Normalerweise erledigt das der Migrationsassistent (Dienstprogramm).

    Gruss
     
  5. MAColution

    MAColution New Member

    er hat anscheinend mit Silverkeeper die komplette Systemplatte gespiegelt. So weit ich weiß, wird bei ihm der Migrationsassisten nichts helfen, da er ja einen anderen Rechner dafür im FW-Modus hochfahren muß.
     
  6. mischi

    mischi New Member

    genauso - alles gespiegelt ...
     
  7. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Und wo gesichert? Von einer externen Platte geht es.

    Gruss
     
  8. mischi

    mischi New Member

    ... der Migrationsassistent geht nicht, da ich meinen Krempel nicht als Image gespiegelt habe, sondern nur als Folder ...
     
  9. MAColution

    MAColution New Member

    Dann wirst du es wohl so machen müssen, wie ich es oben geschrieben habe. Also ich weiß jedenfalls keinen anderen weg.

    Spiegeln ist gut für Programme oder andere Dateien, die man einfach wieder zurück kopieren kann. Aber nicht für Datenbanksätze. Das Einzigste, was du machen kannst, alles auf deine Systemplatte zurück zu kopieren. Dafür mußt du deinen Rechner aber in FW-Modus hochfahren und mit einem anderen Rechner, wo eine externe Platte mit deiner Sicherungskopie angeschlossen ist, die Daten zurücksielen. Dann könntest du deine Datenbanken vorher sichern und dann deine Datenbanken später, wie ich oben beschrieben habe, wieder importieren. Einen anderen Ausweg weiß ich nicht.
     
  10. mischi

    mischi New Member

    Danke - also ich habe jetzt so fast alles wieder an seinen Platz. Adressbuch & Kalender durch meinen Palm wieder bekommen (dumm nur, dass die Geburtstage wech sind), mail - dank obiger Beschreibung - wieder mit den alten Sachen befuellt & Schluesselbund einfach ruebergezogen (ging erst irgendwie nicht, und geht jetzt doch - keine Ahnung von nix), Dokumente Ordner einfach kopiert ... jetzt muss ich nur noch die Firebookmarks migrieren, Entourage (da verwalte ich meinen Business-Krempel) wieder befuellen und alles wird gut - hoffentlich habe ich nix vergessen ...
     

Diese Seite empfehlen