Hilfe! Wie kriege ich meinen Brenner zum Laufen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ericstrip, 25. September 2004.

  1. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hallo!
    Ich habe jetzt (endlich) einen gebrauchten externen Brenner (LaCie, Modell K525? - steht jedenfalls unten drauf), der per USB an meinem iMac angeschlossen ist (alter G3 333 mit USB 1, Mac OS 10.2.8).
    Ich finde leider nicht heraus, wie ich das Teil zum Laufen (sprich Brennen) bringe. Ich habe gehört, daß Toast lite gut und umsonst sein soll, bei Versiontracker gibt es dafür aber nur ein Update. Dabei war eine Toast-CD mit 3.8, aber in der Classic-Umgebung geht es damit auch nicht. Der Brenner wird aber vom System erkannt, wenn ich eine CD einlege, liest er die auch.
    Im Finder gibt es zwar die Option "CD brennen", aber die ist bei mir grau und nicht anklickbar. Muß ich den Brenner irgendwie installieren? Und wie mache ich das?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Toast Lite wird mit Brennern kombiniert abgegeben und man kann es meines Wissens nicht separat kaufen. Auf einer Heft-CD von der Konklurrenz war es mal drauf. PM an mich, wenn du die Infos brauchst.

    Von der Apple Brennsoftware wird der Brenner möglicherweise nicht unterstützt. Toast Titanium (die Kaufversion) kann meines Wissens mit fast allen Brennern umgehen (ausser iomega, aber auch da gibts einen trick dafür). Toast Titanium kostet um 100 bis 150 Euronen; für OS X ist glaub ich Version 6.x richtig. Ob Toast Lite in X nativ oder nur im Classic läuft weiss ich nicht.

    Christian
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    lege einen rohling ein, ziehe das, was du brennen willst auf das cd-symbol, dann sollte die option cd/dvd brennen schwarz unterlegt sein,

    wenn du mit toast brennen willst, hilft dir vielleicht dieser link, "patchburn 1.1 für os 10.2, im "read me" steht nähers:

    http://www.macwelt.de/news/extras/22384/
     
  4. ericstrip

    ericstrip New Member

    @mac-christian: Hui - 100 Euro, hm vielleicht, wenn ich groß bin...

    @frankwatch: *Groschen fällt*
    Ach so - an muß also zuerst den Rohling einlegen und dann kann man was machen!
    Ich habe nämlich soeben mit iTunes eine CD gebrannt.
    Jetzt schaue ich mir das mal alles noch einmal näher an... (und probiere ein wenig mit Disk Copy herum, schau mal, ob ich es hinkriege, eine CD-RW zu löschen etc.). Ist doch immer schön, weiter zu kommen.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wie gross willst du werden, mehr als 1,90 m?

    Klar eigentlich, brennen kannst du nur mit Rohling drin - daran hab ich gar nicht gedacht.

    Christian.
     
  6. iArne

    iArne New Member

    Moin moin,

    guck doch bei versiontracker.com oder macupdate.com unter dem Suchbegriff burn oder so, es gibt schließlich auch Freeware.
    Ich habe bei einem meiner Brenner z.B. mit Firestarter FX gute Ergebnisse gehabt.

    MfG


    Arne
     

Diese Seite empfehlen