Hilfe! Wo ist mein altes MS Office??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fontomano, 19. April 2004.

  1. Fontomano

    Fontomano New Member

    Habe (von 10.2. aus) Office X installiert, mit dem Effekt, dass ich jetzt in Classic das alte Office 98 nicht mehr starten kann. Keine Word-Datei lässt sich mehr öffnen, ein Dialogfenster verlangt jetzt Office X. Obwohl Office X korrekt im Application (X)-Ordner installiert ist, haben sich die Programm-Icons auch im Application OS 9-Ordner verändert, scheinbar sitzen dort jetzt auch die X-Programme (laut Datum handelt es sich aber um die 98er Versionen!).

    Umgekehrt startet in 10.2 plötzlich das alte Word 98, wenn ich per mail eine Word-Datei erhalte, die damit hergestellt wurde - das alte Office ist also noch da, nur wie bringe ich es wieder in Classic zum Laufen??
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Grundsätzlich wird ein Programm immer in der aktuellsten Version gestartet - insofern stimmt es schon, dass Office X Vorrang vor der "alten" Version hat.

    Die alte Version kannst du "zu Fuß" starten, wenn du in den Applications (MacOS 9)-Ordner schaust. Da sollte dein "altes" Office mit seinen Bestandteilen zu finden und per Doppelklick auf Word etc. zu starten sein.

    Auf alle Fälle solltest du mal per Systemeinstellung "Classic" die Schreibtischdatei von Classic neu aufbauen lassen, dann sollten auch die Icons wieder stimmen.
     
  3. Fontomano

    Fontomano New Member

    Habe die Schreibtischdatei neu aufgebaut, allerdings ohne den gewünschten Erfolg: die Icons von Programm wie Dateien bleiben die neuen von Office X. Die Dateien lassen sich weder in Classic noch im neugestarteten 9.2 per Mausklick öffnen - ich muss den Umweg über das Programm gehen und dann dort öffnen - dann funktionierts. Danke trotzdem - wenn das so normal ist, wäre es wohl nur durch eine eigene Partition für OS 9 zu verhindern??

    Fontomano
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vielleicht. Genaueres kann ich nicht sagen, da ich kein "altes" Office in Classic mehr habe. Möglicherweise gibt es hier ja jemand, der beide Versionen so wie du nutzt. Interessenfrage: warum eigentlich?

    P.S. Die Updates für "Office X" hast du gemacht?
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,
    mit der eigenen Partition get es!!!

    Gruß
    Klaus
     
  6. Fontomano

    Fontomano New Member

    Warum ich das alte Office 98 noch behalten will? Zumindest zur Sicherheit, weil ich dem neuen noch nicht traue und ausserdem keineswegs nur Gutes darüber gehört habe. Aktuelles Beispiel jetzt in Word: in einigen meiner Dateien ist der Zeilenlauf einfach verändert, d.h. die Schriften laufen irgendwie anders und brechen anders um (altbekanntes Problem beim Austausch zw. Mac und Windows, jetzt also auch zw. verschiedenen Mac-Versionen ...).

    Update zu OfficeX? Noch nie davon gehört - wo gibt's denn das?

    Fontomano
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hier:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/14980

    Aber aufpassen: du musst die vorhergehenden Updates auch installieren, weil eins aufs andere "aufbaut". Deshalb den switch-button betätigen, da kommst du zu den "Vorgängern".

    P.S. Mit meinem Office X noch keine Kalamitäten gehabt, auch im Austausch mit der "Gegenwelt" nicht.
     

Diese Seite empfehlen