Hilfe zu Airport Access station zu PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Flashbackz, 22. Juni 2002.

  1. Flashbackz

    Flashbackz New Member

    Hallo zusammen,

    mein Vater hat vor kurzem die Airport Access Station erworben und verwendet sie seitdem mit seinem Mac, um in Internet zu gehen.

    Ich bin (tut mir ja leid *g*) ein PC-Benutzer und laut Airport soll sie auch PC Verbindungen zu ihr unterstüzen (802.11b kompatibel)... Nun ja, ich habe mir eine 3 COM WLAN Karte zugegelt, die diesen Standard verwendet .... Habe die Kart installiert und es gibt auch keine Probleme mit der Karte.

    Aber mein PC findet einfach die Airport Station nicht :( ...

    Ich wäre sehr erfreut und dankbar, wenn mir hier jemand schreiben könnte, wie ich meinen PC richtig konfigurieren muss, um die Station zu finden.... Im Airport-Handbuchn und selbst auf der Airport-Seite finden sich nur Tutorials, wie man einen Macintosh mit einer Airport Station verbindet .....

    Vielen Dank im Voraus!

    Flashbackz
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    wie hat den dein dad die station konfiguriert ?
    DHCP oder manuelle IP´s ?

    -xymos.
     
  3. Flashbackz

    Flashbackz New Member

    Er hat es mit DHCP konfiguriert ... Ich kenne mich mit Netzwerken nicht so gut aus und das einige, was ich netzwerktechnisch bei PCs kenne, sind die Protokolle TCP/IP, NetBeui und IPX .... Ich weiß noch nicht einmal, ob es DHCP für PC als Protokoll gibt oder ob es ein Mac-Protokoll ist.

    Was ich nicht verstehe, ist folgendes: Ich bekomme von der Airport-Hilfe immer Benutzernamen und Passwörter und IDs und IPs und was weiß ich nicht was, aber ich finde keine Möglichkeit, sie überhaupt auch nur am PC einzugeben?!?!?
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    DHCP gibt es auch für PC, das bedeutet nur, dass ein zentraler Server den Clients die IP Adressen zuweist.

    Du musst dem PC aber auf jeden Fall sagen, welche IP Adresse der DHCP Server hat. Die müßte m.W. nämlich fest vergeben sein. Also in deinem Fall die IP-Adresse der Airport Station.

    Hast du das schon überprüft.

    Ich weiß nicht, wie es sich bei der Funknetzkarte verhält, aber bei normalen Netzwerkkarten gibt es (W2k, XP) eine Netzwerkverbindung. Die kannst du auch über das Eigenschaftsmenü einstellen.

    Speziell zu Airport kann ich dir auch nicht weiterhelfen, meine Kentnisse beschränken sich bis jetzt auf Kabelverbindungen.

    MacKlausi
     
  5. Flashbackz

    Flashbackz New Member

    Wie gesagt, ich kenne mich da nicht so gut mit aus .. Ich bin in die Netzwerkeinstellungen hingegangen und habe bei den "TCP/IP"-Einstellungen meiner Funk-Netzwerkkarte geschaut, was für Einstellungsmöglichkeiten ich habe:

    Ich habe bei "WINS-Konfiguration" die Einstellung "DHCP für WINS-Auflösung verwenden" benutzt, da es die einzige Option für DHCP war, die ich gefunden habe.

    Bei "Gateway" habe ich die IP von der Airport Access Station eingegeben.. Was ich aber nicht verstehe, ist, dass ich kein Passwort und Benutzernamen eingeben kann, die ich aber brauche, um mich erfolgreich mit der Airport Station verbinden zu können....

    Auf jeden Fall klappt es immer noch nicht und so langsam verzweifle ich dran :( ..... Mein Vater und ich benutzen den gleichen Channel, was laut Airport-Handbuch auch Voraussetzung ist, in dem Handbuch meiner Netzwerkkarte steht aber z.B. auch drin, dass die Airport-Station und meine WLAN-Netzwerkkarte dieselbe SSID verwenden müssen, aber bei den Einstellungen, die mein Vater an der Airport sehen und ändern kann, taucht "SSID" nicht einmal auf!!?? ....

    Kennnt sich hier keiner mit Airport-Stationen im Bezug auf PCs und Konfigurationsnotwendigkeiten aus?!? ;) :D ......
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hi flash,

    probier doch mal folgendes:

    ich habe mich neulich selbst von meiner airport-station ausgesperrt. nach ewig langen irrwegen habe ich folgende möglichkeit gefunden, mich wieder einloggen zu können.

    auf dem rechner deines vaters läuft das airport-admin-programm. dort gehst du auf konfigurieren (hast du wahrscheinlich schon so oft gemacht, dass du das programm schon nicht mehr sehen kannst).

    die vorletzte karteikarte heißt "zugriffe" (oder so ähnlich).

    hier gibt es zwei möglichkeiten: ist dort gar nichts eingetragen, sollte sich eigentlich jeder einloggen können, der das passwort kennt. leider funktionierte das bei mir entgegen dieser aussage nicht.

    nachdem ich im airport-kontrollfeld herausgefunden habe, welche id meine airport-karte hat (und ich diese dann bei "zugriffe" eingetragen habe) ging alles wieder.

    nur weiß ich nicht, wie du deine id der sender-karte herausfindest. evtl. steht sie sogar direktr auf der karte.

    gruß martin
     
  7. Flashbackz

    Flashbackz New Member

    erstmal danke ...

    Ich kenne den Bereich "Zugriffe" des Airport-Admin Programms zur Genüge ;) ... Wir haben es, so wie du es anfangs auch gemacht hast, so eingestellt, dass jeder Zugriff hat, der das Passwort kennt. Mein Vater findet mit seiner Karte die Airport-Station, kann mit ihr online gehen, etc..... Es ist nur das Problem, dass ich - von einem PC aus - keine Verbindung zur Airport Station aufbauen kann, weil er sie entweder nicht findet, oder weil mein PC falsch für die Airport-Station konfiguriert ist ......?!?
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Gibt die Dokumentation zur PC-Card nichts her.
    Versuchs doch mal mit fest zugeordneten IP-Adressen.
    Z.B. Router 192.168.1.1 (Subnet Mask 255.255.255.0)
    Notebook 192.168.1.10 (Subnet Mask 255.255.255.0)
    Mac 192.168.1.11 (Subnet Mask 255.255.255.0)

    Als Gateway jeweils 192.168.1.1 eintragen.

    DHCP DEAKTIVIEREN nicht vergessen.

    Welche Windows Version benutzt du denn auf dem Notebook?

    Außerdem, hat das Notebook evtl. noch eine zweite Netwerkkarte, also einen Standard Lan Anschluß. Dieser (bez. die Konfiguration der zugehörigen Netzwerkverbindung) könnte sich nämlich mit der Funkkarte stören. Evtl. die zweite Karte deaktivieren, Verbindung löschen, oder eine IP Adresse aus einem anderen Subnet Bereich (z.B. 192.168.2.1 Subnet Mask 255.255.255.0)) zuordnen (für die Kabel Lan Verbindung).

    Gruß
    MacKlausi
     
  9. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    und seit dem wochenende gibt es ja eine neue AirPort software, update mal...;-)

    -xymos,
     

Diese Seite empfehlen