HILFE zu Druckerp Epson Stylus Color 740

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von feed-back, 24. Februar 2003.

  1. feed-back

    feed-back New Member

    Am 24.02.2003 15:33 Uhr schrieb "info@epson.de" unter <info@epson.de>:

    > Sehr geehrte Damen und Herren
    >
    > vielen Dank für Ihre Anfrage an den Epson Information Service.
    >
    >
    > Deinstallieren Sie bitte die Druckertreiber, starten Sie den Rechner, ohne
    > Systemerweiterungen neu und wiederholen Sie die Installation!
    > Installieren Sie bitte einen nach dem anderen! Erst, wenn der erste Drucker
    > erkannt wurde, installieren Sie den zweiten!
    >
    >
    > Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen weiterhin gerne zur
    > Verfügung.
    >
    > Mit freundlichen Grüßen
    >
    > EPSON Information Service
    >
    > Sehr geehrte Damen und Herren
    >
    > Wir haben verschiedene Drucker im Einsatz, unter anderen Stylus Color 740,
    > Stylus Color 1520 und Stylus Photo 1290. Wir bereiten den Umstieg von
    > Apples
    > OS 9.2.2 auf OS X (10.2) vor. Wir haben verschiedene iMacs und deren HD
    > vollständig gelöscht und die HD gemäss Empfehlung der Fachautoren
    > partitioniert.
    > Partition 1 Ursprüngliches System OS 9.2.2 mit allen damit lauffähigen
    > Applikationen, Partition 2 das noch zu installierende OS 10.2 und Partition
    > 3 alle Arbeitsdateien (vorwiegend Office for Mac 2001, Word, Excel,
    > PowerPoint, Entourage).
    >
    > Bei der Neuinstallation von OS 9.2.2 haben wir auch sämtliche neuesten
    > Epson
    > Treiber neu aus dem Internet heruntergeladen und installiert und diealten
    > viaSherlock vollständig entfernt, und, nachdem nicht gedruckt werden
    > konnte,
    > ab der gelieferten EPSON-CD neu installiert. Trotzdem läuft keiner der
    > Drucker! Fehlermeldungen (jeweiliger Drucker in der Auswahl aktiviert,
    > Kabelverbindungen OK):
    >
    > "Der Drucker- oder Modem Port, den Sie für SC740, SC 1520 etc. verwenden,
    > ist nicht verfügbar, da entweder Apple Talk aktiviert ist oder der Port von
    > einer anderen Anwendung belegt wird (was nicht der Fall ist). Deaktivieren
    > Sie im Fenster Auswahl die Option Apple-Talk oder schliessen Sie die andere
    > Anwendung". Erfolglos, auch mit Neustart.
    >
    > "Das für die Installation standartmässige benötigte Ziel wurde nicht
    > gefunden. Die Installation wird abgebrochen".
    >
    > "Fehler -43. Datei nicht gefunden. Sie versuchen eine Datei zu öffnen, die
    > entfernt oder gelöscht wurde". (Test - WORD - Datei wurde nicht gelöscht.
    > Ob
    > die Testdatei auf Partition 1 oder 3 ist spielt keine Rolle)
    >
    > "error.... -43. Die erforderliche Datei konnte nicht gefunden werden.
    > Epson Monitor 3 wird beendet".(Test - WORD - Datei wurde nicht gelöscht. Ob
    > die Testdatei auf Partition 1 oder 3 ist spielt keine Rolle).
    >
    >
    > Der von uns konsultierte Technische Support EPSON in Deutschland stellte
    > sich auf den Standpunkt, dass es sich hier klar nicht um ein Druckerproblem
    > handle und verwies uns auf Apple. Apple stellt sich nach Belastung von 37
    > Euro auf den Standpunkt, dass es sich hier eindeutig um ein Problem von
    > EPSON handle und wir uns doch an Sie wenden sollen ... .
    >
    > Wir sollten unbedingt drucken können und ersuchen Sie um Ihre rasche
    > Unterstützung! Mit freundlichen Grüssen
    >
    > Kompetenzzentrum feed-abck, CH-3001 Bern 16.Februar 2003 2200
    > Tel. 0041 31 390 30 90
    >
    >
    > Besten Dank für Ihre Reaktion. Leider funktionierts nicht. Wir setzen den iMac über Systemerweiterungen EIN/AUS auf OS 9.2.2 Standart, installieren entweder von Ihrer Epson - CD den SC 740er Treiber Neustart, Systemerweiterungen ein oder wir installieren den aktualisierten Treiber über Internet: Es kommt die Meldung:
    >
    "Der Drucker- oder Modem Port, den Sie für SC740 verwenden,
    > ist nicht verfügbar, da entweder Apple Talk aktiviert ist oder der Port von
    > einer anderen Anwendung belegt wird (was nicht der Fall ist). Deaktivieren
    > Sie im Fenster Auswahl die Option Apple-Talk oder schliessen Sie die andere
    > Anwendung".

    Auffallend scheint uns, dass im Fenster AUSWAHL manchmal ein (Altes?) Druckersymbol erscheint anstelle einer Meldung USB Schnittstelle, und dass hier der Button Hintergrunddruck ein nicht anspricht.

    Wir sitzen im Teig undsind für rasche Hilfe sehr dankbar, da dieser Arbeitsplatz blockiert ist.

    Mit freundlichen Grüssen
    >
    > Kompetenzzentrum feed-back, CH-3001 Bern 24.Februar 2003 1630
    > Tel. 0041 31 390 30 90

    Werhateine Ahnung, um wases sich hier handelnkönnte? Besten Dank für jeden Tip!!
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Puh, anstrengend zu lesen - nächstes mal fasse doch bitte selber kurz zusammen, o.k.?

    Also, dass Epson und Apple sich gegenseitig die "Schuld" geben, ist nicht neu (und weitaus bequemer, natürlich).

    Das 9er System macht gerne mal Ärger im Kontrollfeld "Auswahl" und vertauscht AT- und Druckerport, sollte aber durch zurücksetzen der Einstellungen und löschen der entsprechenden Prefs lösbar sein. Deinstalliere mal alle Treiber (Sys.-Erweiterungen), lösche die Prefs und spiele sie neu auf.
     
  3. Scheff

    Scheff New Member

    genau aus solchen Gründen habe ich mein Epson verkauft.
    Nie wieder Epson!!!!
     
  4. teorema67

    teorema67 New Member

    ne Idee, da ich u. a. noch einen SC740 unter 10.2.4, Classic und 9.2.2 problemlos betreibe, aber ich hab's nicht ganz verstanden.

    Der SC740 hängt doch an einem Mac. Welche Treiber sind installiert? Zum Vergleich: bei mir wird der SC 740 unter X vom OS 10.2.4 eigenen Treiber gesteuert. Unter Classic bzw. 9.2.2 tut dies Epsons SC740 Treiber in der v5.54G. Ich weiß nicht, ob die neueren Treiberversionen funktionieren. Ich hatte, wenn ich mich richtig erinnere, Trouble mit 5.57 und nahm dann 5.54.
     

Diese Seite empfehlen