Hilfe zu ftp im Terminal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maxx, 18. Januar 2003.

  1. maxx

    maxx New Member

    komme soweit ganz gut mit ftp im terminal zurecht. kenne ich noch etwas von früher unter Linux. aber weiss jemand einen Befehl mit dem ich mein ganzes Verzeichniss löschen kann und nicht alles einzeln...
     
  2. wurzel

    wurzel New Member

    Also, ich würde es mit prompt, mdelete und rmdir machen.

    prompt = schaltet den interaktiven Mode aus (man muss nicht jede Datei bestätigen)
    mdelete = löscht mehrere Dateien
    rmdir = löscht das Verzeichnis

    Bsp:

    ftp> prompt
    Interactive mode off.
    ftp> mdelete verzeichnis
    250 DELE command successful.
    250 DELE command successful.
    ftp> rmdir verzeichnis
    250 RMD command successful.
    ftp>

    Gruß

    WURZEL
     
  3. maxx

    maxx New Member

    ...alles klar, damit komm' ich zurecht.
    Besten dank
     
  4. maxx

    maxx New Member

    komme soweit ganz gut mit ftp im terminal zurecht. kenne ich noch etwas von früher unter Linux. aber weiss jemand einen Befehl mit dem ich mein ganzes Verzeichniss löschen kann und nicht alles einzeln...
     
  5. wurzel

    wurzel New Member

    Also, ich würde es mit prompt, mdelete und rmdir machen.

    prompt = schaltet den interaktiven Mode aus (man muss nicht jede Datei bestätigen)
    mdelete = löscht mehrere Dateien
    rmdir = löscht das Verzeichnis

    Bsp:

    ftp> prompt
    Interactive mode off.
    ftp> mdelete verzeichnis
    250 DELE command successful.
    250 DELE command successful.
    ftp> rmdir verzeichnis
    250 RMD command successful.
    ftp>

    Gruß

    WURZEL
     
  6. maxx

    maxx New Member

    ...alles klar, damit komm' ich zurecht.
    Besten dank
     
  7. maxx

    maxx New Member

    komme soweit ganz gut mit ftp im terminal zurecht. kenne ich noch etwas von früher unter Linux. aber weiss jemand einen Befehl mit dem ich mein ganzes Verzeichniss löschen kann und nicht alles einzeln...
     
  8. wurzel

    wurzel New Member

    Also, ich würde es mit prompt, mdelete und rmdir machen.

    prompt = schaltet den interaktiven Mode aus (man muss nicht jede Datei bestätigen)
    mdelete = löscht mehrere Dateien
    rmdir = löscht das Verzeichnis

    Bsp:

    ftp> prompt
    Interactive mode off.
    ftp> mdelete verzeichnis
    250 DELE command successful.
    250 DELE command successful.
    ftp> rmdir verzeichnis
    250 RMD command successful.
    ftp>

    Gruß

    WURZEL
     
  9. maxx

    maxx New Member

    ...alles klar, damit komm' ich zurecht.
    Besten dank
     

Diese Seite empfehlen