Hilfe! Zweitplatte am G3 B&W

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tomochak, 26. Februar 2001.

  1. Tomochak

    Tomochak New Member

    Ich habe mir eine IBM Deskstar mit 46.1 GB zugelegt und möchte sie als Zweitplatte in meinem G3 B&W der ersten Generation betreiben. Installiert auf der ersten Platte (Quantum Fireball EX 6 GB) ist MacOS 8.6. Die Platten sind beide korrekt angschlossen, die Jumper sind (zumindest laut dem Datasheet von IBM bzw. Quantum) richtig gesetzt aber der Rechner erkennt immer nur eine Platte (aber auch nur wenn ich die jeweils andere abklemme). Sind die Jumper vielleicht trotz der Info von IBM und Quantum fehlerhaft gesetzt? Danke im Voraus!
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    moin,

    ich glaube bin mir nicht sicher 8.6 kann keine so großen HDs verwalten und ignoiert sie.

    tipp: leih dir ne 9x sys-cd und mounte von der dann sollte das 2. volume erscheinen.

    ja und dann würde ich noch die neue partitionieren und als erste nehmen, da sie denke ich schneller ist, nur so ein tipp ;-))

    rene
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    halt!!!!

    das problem hatte ich auchmal.
    gefummelt wie ein wilder. ergebnis. es lag an den jumpern der quantum-platte. bei der musst du 2 jumper stecken!!
    wenn ich mich recht erinnere so
    jumper 1 2 3 4
    off on on off

    probier mal aus!

    gruss, charly
     

Diese Seite empfehlen