Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ap, 20. November 2001.

  1. ap

    ap New Member

    Kann mir jemand helfen?
    Mein Superdisk Laufwerk kann keine Disketten mehr lesen!
    Habe Treiber 3.2 und 3.3 versucht, ohne Erfolg.
    OS9.2 habe ich als System installiert.
    Muss Daten von 120MB Disketten einsehen.ap
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    nur ein strohhalm: schieb doch mal eine diskette rein und starte dann den rechner neu, wärend die disk im laufwerk ist. wenn sie ausgespuckt wird, dann sofort wieder reinschieben, sollte dann drin bleiben.

    wenn du glück hast, dann wird die diskette gemountet. so haben wir annodazumal die 44mb-syquest-cartridges auf den desktop bekommen, auch wenn kein treiber vorhanden war. war zwar scsi, aber möglicherweise schafft usb das auch.

    gruß
     
  3. Iris

    Iris New Member

    Ich bin vielleicht doof, aber ich weiss nicht ob Dein Diskettenlaufwerk was ganz "normales" ist. Ich hatte das Problem nämlich mit so`nem Ding unter 9.2 auch.
    Lösung war, dass der Treiber des Laufwerks gestört hat. nachdem ich ihn entfernt hatte konnten alle Disketten wieder gelesen werden...

    Lacht mich bitte nicht aus, wenn ich hier unwissenden Schrott erzähle...wollte nur helfen ;-))))

    Gruss Iris
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hier lacht doch keiner Iris, wir haben nur scharfe Zungen manchmal - hin und wieder ertappe ich mich auch bei etwas arg sarkastischen Bemerkungen *g*

    Geht nur die eine Diskette nicht oder alle ? Wenn alle, dann installier die Treiber neu, wenn es nur die eine ist, dann naja ich weiß nicht so recht...

    Wenn Du allerdings nur 1 Diskette hast, dann bedeutet das nix für diesen Test, brauchst also dann nicht den Kopf in den Sand zu stecken.

    Gruß und viel Glück

    MacELCH
     
  5. ap

    ap New Member

    Leider geht es mit allen Disketten nicht!
    Er kann es nicht lesen und schlägt vor es zu initialisieren.
    Den neusten Treiber hab ich schon drauf und wieder neu installiert auch.
    Es kann sein das es unter 9.2 nicht läuft und es noch keine Treiber dafür gibt . ap
     
  6. Iris

    Iris New Member

    hast Du`s denn mal ohne Treiber probiert?
    Gruss von
    Iris
     
  7. Iris

    Iris New Member

    @MacELCH
    ich bin gern im forum und die Bemerkungen find ich eigentlich o.k., ich lach ja auch gerne ;-))
    Mir haben schon so oft Leute geholfen, und ich würde auch mal gerne helfen....

    Gruss Iris
     
  8. typneun

    typneun New Member

    Hi!

    nur eine frage: hängt das superdisklaufwerk am usb-port, oder wo anders (scsi, firewire...)?

    ciao
     
  9. ap

    ap New Member

    ja am usb-port. ap
     
  10. ap

    ap New Member

    hast Du`s denn mal ohne Treiber probiert?
    Gruss von
    Iris

    ja und es geht auch nicht
    Gruss vo ap
     
  11. Florian

    Florian New Member

    Mein SuperDisk-Laufwerk hat folgende Macke (unter 9.1): meistens (nicht immer), wenn ich eine Diskette einschiebe, ist zwar das Lesegeräusch hörbar, aber der iMac reagiert nicht, bzw. mountet das Medium nicht.
    Die Lösung ist denkbar einfach: kurz das USB-Kabel am Laufwerk abziehen (im laufenden Betrieb) und wieder einstecken, dann funktioniert alles. Vielleicht hilft Dir ja diese Information weiter.
    Ich habe zwei Treiber installiert, den USBSuperDiskDriver 2.0 und den USBSuperDiskUTDriver 2.0. Die neueste Version ist meines Wissens 3.3a, die ich aber nicht installiert habe (never change und so...). Solltest Du einen oder mehrere der Treiber benötigen, maile ich ihn/sie Dir gerne zu.
    Grüße, Florian
     

Diese Seite empfehlen