Hilfee!! Wichtige eBay-Frage!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von JanB, 25. November 2003.

  1. JanB

    JanB New Member

    Hallo Leute,
    ich hab da bei eBay ein kleines Problem mit einem Typ, der eine Digi-Cam von mir gekauft hat. Ich habe dem die Cam am 3.11 geschickt. Eine gute Woche später meldet er sich dass die Cam defekt sei und eingeschickt werden müsste. Er melde sich allerdings erst so spät, da er noch geschäftlich weg war.
    Er hat sie dann zu Saturn gebracht, da noch Garantie drauf ist, Saturn sagt aber es sei nur noch Gewährleistung und das eine Reperatur 219 Euro kosten solle. Die möchte er natürlich nicht zahlen und möchte das ich die Cam zurücknehme. Ich habe ihm daraufhin angeboten mir die Cam zuzuschicken, so dass ich mich nochmals an Saturn wenden kann. Das will er nicht! Hab ihm auch noch angeboten sich an die Post zuwenden, da der Versand ja versichert war und der angebliche Schaden ja sonst nur beim transport aufgetreten sein kann. Das will er auch nicht, obwohl der Versand ja zu seinen lasten war und er sich also darum kümmern müsste!
    Außerdem erzählt er mir etwas von einem 30-tägigen Rückgaberecht mirgegenüber. Woher hat er dieses ?!? Oder habe ich da was verpasst? Inzwischen ist es soweit das es wohl auf einen kleinen Rechtsstreit hinausläuft obwohl er und ich das beide nicht wollen, aber ich sehe keine andere Lösung, da er auf keinen gemachten Vorschlag eingeht und sofort sein Geld will ohne mir auch nur eine Chance zugeben den Fehler an der Cam nachzuvollziehen. Ist doch nicht richtig, oder ?Wass meint ihr soll ich tun?? Danke schonmal für eure Tipps!

    Jan
     
  2. frisco68

    frisco68 New Member

    nimm die kamera zurück und gib ihm seine kohle zurück!
    dann müsste doch ruhe sein, oder??
     
  3. much75

    much75 New Member

    ja was will er denn eigentlich

    Sag einfach:

    a) er soll die kamera zurückschicken, er bekommt sein Geld, und du musst mit der Post das klaeren oder mit saturn

    b) er behält die Kamera, dann soll er dir aber auch nicht auf die eie* gehen

    hört sich an, als wolle er deinen preis drücken

    fertig

    hoffe alles geht gut aus.
    a
     
  4. lemming

    lemming New Member

    Wenn es wirklich ein Schaden ist der durch den Transport entstanden ist, hätte er unmittelbar nach erhalt des Paketes zur Post gehen müssen und beanstanden. Das er jetzt keinen Bock mehr darauf hat zur Post zu gehen ist mir klar. Die werden ihn zum Teufel jagen, schliesslich liegt der Vorfall schon eine Woche oder bereits jetzt dreiWochen zurück.

    Er hätte bei einem Transportschaden sofort reagieren müssen. Somit ist es jetzt sein Problem.

    Zu einem 30-tägigen Rückgaberecht weis ich nichts.

    Hart bleiben.

    lemming
     
  5. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    war das eine private auktion? hast du irgendwas bezgl. des neuen eu-rechts erwähnt?
    nach diesem hat ein käufer ja sogar bei privat-kauf ein recht auf gewährleistung...
    näheres kannst du auch hier(!!!) nachlesen.... da ist auch ein zitat dabei, was man alles in eine privatauktion setzen muss, um sogar mit nem anwalt keine probleme mehr zu bekommen *fg*

    mmh, allerdings riecht deine ganze geschichte gaaaanz merkwürdig... schließlich will ja dein käufer die cam nicht mehr zurückschicken, obwohl er sie bemängelt!!! also entweder will er die cam + wieder überwiesenes geld einsacken oder er weiß einfach nicht wie der hase läuft....

    weiß ihm vielleicht nochmal drauf hin, dass du keine gewährleistung, sofern du das nicht in deiner auktion erwähnt hast, nicht geltend machen kannst, wenn du die cam eben nicht in den händen halten kannst.

    also ICH glaub wirklich, dass der nur vorgegaugelt hat, dass die cam nicht mehr geht und er sie deshalb auch nicht zurücksenden kann, da du ja sonst merken würdest, da die cam ja noch geht (außer er schmeisst die cam aus fleiß zuvor nochma auf den boden oder so)
     
  6. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    ich habe auch den Eindruck als ob er nicht wüsste was er will! Ich verstehe auch nicht wieso er mir nicht die Möglichkeit gibt die Sache zu klären. Die Cam möchte ich ungern zurück nehmen da sie 100%ig OK war als sie wegging zu ihm. Es war ja eine Rechnung von Saturn bei, die noch bis zum April 04 läuft. Deshalb weiß ich auch nicht wo das Problem ist mich es nochmals bei Saturn probieren zu lassen. Mal sehen was er sagt wenn er sich wieder meldet :angry:

    Trotzdem schonmal danke!
     

Diese Seite empfehlen