Hilfeeee...externe Festplatte 2,5"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Batman69, 14. Januar 2005.

  1. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    Hab da mal dringend ne frage...
    ich hab eine externe festplatte 2,5" usb 2.0! an der dose läuft die auch problemlos...nur am pb net, weil sie da zu wenig saft bekommt...
    so...und nun habe ich gehört das der fw-anschluss angeblich besser damit zurecht kommt?! aber ist das net eigentlich quatsch, da sich die platte eh das an strom nimmt, was sie braucht???
    möchte ungerne auf eine problemlösung verzichten, auch wenn ich mir ne neue kaufen muss...da das ohne zusätzliche stromversorgung ne optimale lösung ist, mal schnell daten von a nach b zu transportieren ( ohne netzteil )
    kann mir jmd. erzählen worauf ich achten muss/ soll?!
    oder geht das beim pb gar nicht ohne externe versorgung...fände ich extrem schade...
    vielen dank...
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    hmmm jo, erstmal danke...
    habe den fred leider net gefunden, obwohl ich gesucht habe...
    aber dennoch, das ist ja mal ne tolle ausgangssituation...
    also ich weiss nicht welche pladde ich anschliessen kann und kann sie beim kauf auch net identifizieren...bingo!
    ist die wahrscheinlichkeit den nun bei den fw-platten/ gehäusen grösser??? oder vielleicht dann auch nen kombi-gehäuse?!
    ideen???
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Ich habe eine Fujitsu 2,5" mit 4200 U/min in ein no-name-FireWire400-Gehäuse eingebaut, die an jedem iBook läuft, ohne einer extra Stromversorgung zu bedürfen.

    Ich meine mich zu erinnern, daß schnellere Platten mehr Strom verlangen und dann möglicherweise der Unterstützung bedürfen.
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Bei mir ist es genau umgekehrt:

    Meine exterene 2,5" HD läuft prima am Firewire Anschluss meines iBooks aber am PC per USB bekommt sie zuwenig Strom und läuft nicht an. Dort kann ich aber prkatischerwiese die PS/2 Verbindung nutzen (die das alte Windows Notebook noch hat und so meine Platte mit Strom versorgen, das funktioniert dann auch.

    Das Problem ist der erhöhte Stromverbrauch beim "Anlaufen" der Platte, das Gehäuse kann meist nix dafür.

    Einige Platten sind darauf aber besonders spezialisiert.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die Stromversorgung über USB klappt meines Wissens nach erst mit einem USB2 Anschluß.


    Die Platte kann sich nicht "nehmen" was sie braucht, der USB1 Hub liefert 500mA, maximal. Manche nur 250mA, dann schalten die den Port einfach ab um eine Überlastung zu verhindern.

    FireWire kann min 2-3 Ampere liefern und ist extra auf die Stromversorgung externer Geräte ausgelegt.

    USB ist und bleibt Frickelkram wenn es um die Stromversorgung geht. Für Platten würde ich eh nur FW verwenden, da USB einfach mehr CPU Last verursacht (bremst).
     
  7. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    na das waren doch mal aussagen...
    daraus schliesse ich jetzt mal für mich -> das beste wäre...ich kaufe mir nen combi-gehäuse... da ich auch mit den dosen kommunizieren muss...und lasse sie dann am pb einfach über den fw-anschluss laufen...was sagt ihr dazu???
    scheint ja so, als würde fw bei "allen"laufen....
     
  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ich habe entweder nur FW oder Kombi Gehäuse, reines USB ist zwar oft ein paar Euro billiger, birgt aber evtl. Probleme wie Deine.

    2.5" Kombi Gehäuse gibt es für rund 50E

    Schau mal bei
    cyberport.de
    firewire-revolution.de
    http://www.dsp-memory.de/

    oder jedem anderem Mac Händler, die Dinger sind recht gängig.
     
  9. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    jo....werde mir dann wohl nen kombi-gehäuse zulegen...
    aber mal nochmal ganz blöd festgehalten...ne sicherheit gibt es da auch nicht, richtig??? oder laufen die teile dann auf jeden fall...wenn der fw ja 2-3 ampere rauslässt?! :confused:

    ps: sonst wäre es mehr als ärgerlich...finde ich...
     
  10. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Am FireWire Port läuft eine 2.5" Platte garantiert
     
  11. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    alles klar...dann vielen dank mal an dieser stelle... :)
     

Diese Seite empfehlen