Hilfeeee!! Russisch und Xpress

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tanja27, 24. Juni 2003.

  1. Tanja27

    Tanja27 New Member

    Hallo,

    habe gerade ein richtiges Problem, muß 6 Seiten AGBs in russisch setzen und kriegs nicht gebacken. Ich habe ein Word-File bekommen, das auf dem PC richtig aussieht, aber wie zum Teufel krieg ich meinen Mac mit Quark dazu, kyrillisch anzuzeigen. Gibt es da einen speziellen Font-Satz und wo krieg ich den?
    Wenn ich jetzt versuche, den Text zu laden, bekomme ich nur Zeichensalat und ich habe auch schon probiert Arial Unicode TTF zu konvertieren.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende, kann mir jemand helfen, ich verzweifel langsam.

    Danke
    Tanja
     
  2. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Scheib mir deine Email Adresse, dann schicke ich dir was
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Latein? Ich denk es geht um Russisch?
     
  4. Tanja27

    Tanja27 New Member

    OK, OK, ich bin mit meinem Russisch am Ende, Fix und Fertig, am Boden zerstört, verzweifelt und dem Wahnsinn nahe:confused:
     
  5. peterhaus

    peterhaus New Member

    Hallo tanja, wir haben da ein programm (convertex), mit dem wir die word files konvertieren und natürlich einen speziellen zeichensatz (gillsans tur oder ce). damit funktionierts einwandfrei!

    lg
    peter
     
  6. Tanja27

    Tanja27 New Member

    Hallo Peter, das Programm kostet aber über 600 EUR und das ist für eine einmalig Sache doch etwas teuer

    @Vladimiro
    Danke für die rasche Antwort, funktioniert aber leider auch nicht.


    Grüße
    Tanja
     
  7. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Und was ist, wenn du den Text in InDesign importierst?????
     
  8. Tanja27

    Tanja27 New Member

    @Vladimiro

    Es geht, es geht, juhuuuuu, ich kann den Text ins Indesign holen und er passt, juhuuuu.
    Wenn ich ihn dann aus Indesign über die Zwischenablage ins Quark hole, passts auch.
    Nur das dumme Quark hat sich geweigert, den Text aus Word zu übernehmen, habe immer nur Fragezeichen gehabt. Ich mach mich dann mal ans formatieren.

    SUUUUUUUPPPPPEEEEER. Tausend Dank.


    Tanja
     
  9. plok

    plok New Member

    es gibt doch spez. fonts
    times ten cyrillic
    und ne helvetica gibs meiner meinung auch.

    habe früher ganze bücher auf russ. gesetzt und es hat geklappt.

    grüsse
     
  10. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    HEY Tanja

    Ich denke, dass en nicht ein Font-Problem war, was dich da so an den Rand der Verzweiflung gebracht hat, sondern einfach nur das fehlende dict. (Wörterbuch). Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, dass du über die Quark-Homepage dazu gekommen wärst.

    Lange Rede, kurzer Sinn. XPress ist halt auch nicht immer das NONPLUS-ULTRA.

    Grüsse aus der Schweiz
    MAC-Reto
     
  11. Vladimiro

    Vladimiro New Member

    Hey Tanja... das sage ich immer wieder (obwohl ich im Betrieb "gezwungen bin mit der QuarkTasche" zu arbeiten) InDesign ist einfach geil! Das Programm kann vieles was andere Programme nicht können. Weiter so!

    Es freut mich dass ich dir helfen konnte. Wenn du Fragen über InDesign hast, dann melde dich

    Ciao
     
  12. TGA

    TGA New Member

    So hats bei mir schliesslich geklappt:
    Die Word-Datei muss als "nur Text" vorliegen (.txt).
    Ich brauche einen kyrillischen Postsricpt-Zeichensatz.

    Trotz diesen beiden Voraussetzungen wurden nicht alle Zeichen korrekt dargestellt, wenn ich den Text häppchenweise über die Zwischenablage importiert habe. Einzelne Zeichen wurden ersetzt, andere gar nicht dargestellt.
    Wenn ich den Text jedoch mit "Text laden" importiere, wird der "Nur"-Text korrekt übernommen.

    Übrigens: Ein Russisches Wörterbuch ist auf der Quark-Homepage nicht zu finden!
     
  13. TGA

    TGA New Member

    So hats bei mir schliesslich geklappt:
    Die Word-Datei muss als "nur Text" vorliegen (.txt).
    Ich brauche einen kyrillischen Postsricpt-Zeichensatz.

    Trotz diesen beiden Voraussetzungen wurden nicht alle Zeichen korrekt dargestellt, wenn ich den Text häppchenweise über die Zwischenablage importiert habe. Einzelne Zeichen wurden ersetzt, andere gar nicht dargestellt.
    Wenn ich den Text jedoch mit "Text laden" importiere, wird der "Nur"-Text korrekt übernommen.

    Übrigens: Ein Russisches Wörterbuch ist auf der Quark-Homepage nicht zu finden!
     

Diese Seite empfehlen