Hilfeeee!! Start Partition hat fehler.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gorbi, 18. November 2003.

  1. gorbi

    gorbi New Member

    Hilfe, Hilfe

    Mein MAC wird bei suchen auf der HD extrem langsam und nichts geht mehr. Auch wenn ich die Zugriffsrechte reparieren will bleibt der Balken min. 20 min auf der gleichen Position stehen.

    Wenn ich fsck -f ausführe kommt die Meldung Volume OS X kann nicht repariert werden. Auch startete ich den Mac von der Externen Platte (10.2.8) und versuchte das Volume zu reparieren, aber leider funktionerte das auch nicht. Es erschiene immer die Meldung Knotenzuordung defekt (weiss den genauen Wortlaut nicht mehr).

    Habe mit CCC ein Clone auf die externe FW HD gemacht, und wenn ich dieses Volumne checke kriege ich keine Fehler.

    Kann mir irgend ein Profi sagen wie ich mein Volume wieder in Ordnung bringen kann?

    Soll ich die HD formatieren und die Volumes wieder neu kreieren und den Clone von der FW HD zurück spielen?

    bedanke mich jetzt schon für eure Tips. bin am Ende mit meinem Latein. (bin halt ein Switcher)
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    ich halte Deine Idee für die einzig Richtige, obwohl ein clean install wahrscheinlich noch besser und nachhaltiger wäre. Hast Du eine Idee, wie es zu dem Fehler kam?

    Gruß
    Klaus
     
  3. gorbi

    gorbi New Member

    ;( nein leider habe ich keine Idee wie es dazu kam.
    Habe den clean Install schon 2 Mal gemacht immer mit dem gleichen Effekt. Deshalt habe ich gedacht das es an der Partition liegen müsste. Das komische ist eben auch, dass der Clone einwandfrei funktioniert.

    Werde wohl oder übel die Start Partition, oder noch besser die ganze Platte neu formatieren und den Clone zurückspielen.

    Warte aber noch einwenig ob noch irgend jemand eine andere Idee hat.

    Danke
     
  4. gorbi

    gorbi New Member

    Hilfe, Hilfe

    Mein MAC wird bei suchen auf der HD extrem langsam und nichts geht mehr. Auch wenn ich die Zugriffsrechte reparieren will bleibt der Balken min. 20 min auf der gleichen Position stehen.

    Wenn ich fsck -f ausführe kommt die Meldung Volume OS X kann nicht repariert werden. Auch startete ich den Mac von der Externen Platte (10.2.8) und versuchte das Volume zu reparieren, aber leider funktionerte das auch nicht. Es erschiene immer die Meldung Knotenzuordung defekt (weiss den genauen Wortlaut nicht mehr).

    Habe mit CCC ein Clone auf die externe FW HD gemacht, und wenn ich dieses Volumne checke kriege ich keine Fehler.

    Kann mir irgend ein Profi sagen wie ich mein Volume wieder in Ordnung bringen kann?

    Soll ich die HD formatieren und die Volumes wieder neu kreieren und den Clone von der FW HD zurück spielen?

    bedanke mich jetzt schon für eure Tips. bin am Ende mit meinem Latein. (bin halt ein Switcher)
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    ich halte Deine Idee für die einzig Richtige, obwohl ein clean install wahrscheinlich noch besser und nachhaltiger wäre. Hast Du eine Idee, wie es zu dem Fehler kam?

    Gruß
    Klaus
     
  6. gorbi

    gorbi New Member

    ;( nein leider habe ich keine Idee wie es dazu kam.
    Habe den clean Install schon 2 Mal gemacht immer mit dem gleichen Effekt. Deshalt habe ich gedacht das es an der Partition liegen müsste. Das komische ist eben auch, dass der Clone einwandfrei funktioniert.

    Werde wohl oder übel die Start Partition, oder noch besser die ganze Platte neu formatieren und den Clone zurückspielen.

    Warte aber noch einwenig ob noch irgend jemand eine andere Idee hat.

    Danke
     
  7. gorbi

    gorbi New Member

    Hilfe, Hilfe

    Mein MAC wird bei suchen auf der HD extrem langsam und nichts geht mehr. Auch wenn ich die Zugriffsrechte reparieren will bleibt der Balken min. 20 min auf der gleichen Position stehen.

    Wenn ich fsck -f ausführe kommt die Meldung Volume OS X kann nicht repariert werden. Auch startete ich den Mac von der Externen Platte (10.2.8) und versuchte das Volume zu reparieren, aber leider funktionerte das auch nicht. Es erschiene immer die Meldung Knotenzuordung defekt (weiss den genauen Wortlaut nicht mehr).

    Habe mit CCC ein Clone auf die externe FW HD gemacht, und wenn ich dieses Volumne checke kriege ich keine Fehler.

    Kann mir irgend ein Profi sagen wie ich mein Volume wieder in Ordnung bringen kann?

    Soll ich die HD formatieren und die Volumes wieder neu kreieren und den Clone von der FW HD zurück spielen?

    bedanke mich jetzt schon für eure Tips. bin am Ende mit meinem Latein. (bin halt ein Switcher)
     
  8. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    ich halte Deine Idee für die einzig Richtige, obwohl ein clean install wahrscheinlich noch besser und nachhaltiger wäre. Hast Du eine Idee, wie es zu dem Fehler kam?

    Gruß
    Klaus
     
  9. gorbi

    gorbi New Member

    ;( nein leider habe ich keine Idee wie es dazu kam.
    Habe den clean Install schon 2 Mal gemacht immer mit dem gleichen Effekt. Deshalt habe ich gedacht das es an der Partition liegen müsste. Das komische ist eben auch, dass der Clone einwandfrei funktioniert.

    Werde wohl oder übel die Start Partition, oder noch besser die ganze Platte neu formatieren und den Clone zurückspielen.

    Warte aber noch einwenig ob noch irgend jemand eine andere Idee hat.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen