Hilfeeeee Platte Weg!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macster24, 14. August 2003.

  1. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hallo Forum!

    Mir ist gerade der Rechner beim normalen arbeiten abgestürzt. Nach dem Neustart erkannte der Rechner erst gar keine Platte. Jetzt nach 10 Neustartversuchen ist er zwar wieder da, aber die zweite Platte nicht (Kundenarchiv und 9.2.2). Sie wird im Festplatten-Dienstprogramm plötzlich als B Media mit 0,00 Bytes Gesamtkapazität angegeben. Sie ist eine reine 9.2.2 Platte und wurde in diesem Falle gar nicht genutzt.

    Der Rechner (QS G4) läuft hauptsächlich unter X 10.2.6 normalerweise absolut stabil und hat noch nie gezickt.

    Da meine ganzen Festplatten reparatur Tools auf der zweiten - nicht ansprechbaren - Platte liegen bin ich jetzt ein wenig hilflos. Besagtes Festplatten-Dienstprogramm bietet nur an die Platte neu zu formatieren. Gibts ne gute shareware? Was kann ich tun? Was ist passiert? HILFEEEEEE!

    Danke schonmal :angry: :angry: :angry:
     
  2. applez

    applez New Member

    is die schreibtischdatei der platte weg, oder ist sie "leer" da?
    wenn z.B. keine schreibtischdatei da ist, versuch mal ob du disk warrior irgendwo beikriegst, das hilft in solchen fällen meist.

    shareware fällt mir nur data Rescue ein, weis allerdings nicht, obs das was bringt..

    viel erfolg!!!
     
  3. applez

    applez New Member

    ach ja- egal was du tust (start cd oä)
    - auf keinen fall initialisieren :D

    das in so nem fall gerne ständig was bringt wie "kann nicht gelesen werden, initialisieren oder abbrechen"
     
  4. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hallo Forum!

    Mir ist gerade der Rechner beim normalen arbeiten abgestürzt. Nach dem Neustart erkannte der Rechner erst gar keine Platte. Jetzt nach 10 Neustartversuchen ist er zwar wieder da, aber die zweite Platte nicht (Kundenarchiv und 9.2.2). Sie wird im Festplatten-Dienstprogramm plötzlich als B Media mit 0,00 Bytes Gesamtkapazität angegeben. Sie ist eine reine 9.2.2 Platte und wurde in diesem Falle gar nicht genutzt.

    Der Rechner (QS G4) läuft hauptsächlich unter X 10.2.6 normalerweise absolut stabil und hat noch nie gezickt.

    Da meine ganzen Festplatten reparatur Tools auf der zweiten - nicht ansprechbaren - Platte liegen bin ich jetzt ein wenig hilflos. Besagtes Festplatten-Dienstprogramm bietet nur an die Platte neu zu formatieren. Gibts ne gute shareware? Was kann ich tun? Was ist passiert? HILFEEEEEE!

    Danke schonmal :angry: :angry: :angry:
     
  5. applez

    applez New Member

    is die schreibtischdatei der platte weg, oder ist sie "leer" da?
    wenn z.B. keine schreibtischdatei da ist, versuch mal ob du disk warrior irgendwo beikriegst, das hilft in solchen fällen meist.

    shareware fällt mir nur data Rescue ein, weis allerdings nicht, obs das was bringt..

    viel erfolg!!!
     
  6. applez

    applez New Member

    ach ja- egal was du tust (start cd oä)
    - auf keinen fall initialisieren :D

    das in so nem fall gerne ständig was bringt wie "kann nicht gelesen werden, initialisieren oder abbrechen"
     
  7. macster24

    macster24 Ort: Amsterdam

    Hallo Forum!

    Mir ist gerade der Rechner beim normalen arbeiten abgestürzt. Nach dem Neustart erkannte der Rechner erst gar keine Platte. Jetzt nach 10 Neustartversuchen ist er zwar wieder da, aber die zweite Platte nicht (Kundenarchiv und 9.2.2). Sie wird im Festplatten-Dienstprogramm plötzlich als B Media mit 0,00 Bytes Gesamtkapazität angegeben. Sie ist eine reine 9.2.2 Platte und wurde in diesem Falle gar nicht genutzt.

    Der Rechner (QS G4) läuft hauptsächlich unter X 10.2.6 normalerweise absolut stabil und hat noch nie gezickt.

    Da meine ganzen Festplatten reparatur Tools auf der zweiten - nicht ansprechbaren - Platte liegen bin ich jetzt ein wenig hilflos. Besagtes Festplatten-Dienstprogramm bietet nur an die Platte neu zu formatieren. Gibts ne gute shareware? Was kann ich tun? Was ist passiert? HILFEEEEEE!

    Danke schonmal :angry: :angry: :angry:
     
  8. applez

    applez New Member

    is die schreibtischdatei der platte weg, oder ist sie "leer" da?
    wenn z.B. keine schreibtischdatei da ist, versuch mal ob du disk warrior irgendwo beikriegst, das hilft in solchen fällen meist.

    shareware fällt mir nur data Rescue ein, weis allerdings nicht, obs das was bringt..

    viel erfolg!!!
     
  9. applez

    applez New Member

    ach ja- egal was du tust (start cd oä)
    - auf keinen fall initialisieren :D

    das in so nem fall gerne ständig was bringt wie "kann nicht gelesen werden, initialisieren oder abbrechen"
     

Diese Seite empfehlen