Hilfeeeeee!!! Datenpartition im kaputt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cusick, 19. Februar 2003.

  1. cusick

    cusick New Member

    Hallo,
    mir ist gerade auf der Arbeit die dritte (Daten-)Partition flötengegangen. Ich war zu der Zeit im 9.2.2 unterwegs, der Rechner rührte sich plötzlich nicht mehr, nach dem Reset erzählt er mir was von nicht erkennbarer Partition und dem Wunsch diese neu zu initialisieren.

    Erste Hilfe und Festplattendienstprogramme (sowohl unter 10.2.4 als auch 9.2.2) können den Fehler nicht beheben. Meldung:

    Zusätzliches Symbol fehlt,2,328
    Invalid extent entry,34894,534

    Auch booten von CD und Apple Hardware Test bringen keine Ergebnisse. (Außer dass zusätzlich auch noch ein RAM-Baustein nicht in Ordnung ist  hab ich bereits entfernt, bringt aber auch nichts)

    Auf dieser Partition befinden sich sämtliche Arbeitsdaten der letzten 2 Monate und wenn die alle weg sind schmeiss ich mich in den Main...

    Bitte dringend Hilfe!!! *fleh*

    Cusick
     
  2. leClou

    leClou New Member

    Gott, du hast ja sicher einen Save?

    Besser gleich einen Restore machen als Tage mit irgendwelchen Korrekturen verbraten.

    Gruss, LeClou
     
  3. cusick

    cusick New Member

    Wie gesagt, etwa 2 Monate sind ohne Backup, nächste Woche wäre es soweit gewesen...

    Cusick
     
  4. cusick

    cusick New Member

    Hat nicht noch einer 'ne Idee?
    Wenigstens, wie ich die Daten eventuell retten kann.

    Cusick
     
  5. Spiderman

    Spiderman New Member

    Vielleicht funktioniert es über so ein nettes Tool wie Carbon Copycloner ein Backup davon zu machen auf ne 2. Platte, falls vorhanden, und dann noch mal auslesen. Oder Du erstellest Dir eine neue Sytemplatte und nutzt die andere als Secondary, vielleicht kommst u dann noch an was dran?

    Klar, braucht immer noch ne 2 Platte ich weiß...
     
  6. cusick

    cusick New Member

    Zumindest mal ein Tip, danke. 'Ne zweite Platte wird sich schon irgendwo finden. Wird aber wohl doch bis morgen dauern müssen...

    Daran ist bestimmt nur Coreldraw schuld, damit fing der ganze Ärger an! ;)

    Cusick
     
  7. Spiderman

    Spiderman New Member

    Hoffe es hilft was.
    Hast Du schonmal versucht die Kiste einfach zu veralbern und über den Finder Deine Daten gesucht? Vielleicht findet er so was, indem Du sie so suchst, oder über Corel und dann zuletzt geöffnete gehst...
     
  8. cusick

    cusick New Member

    Funzt beides nicht. Finder nicht, weil keine Partition zu finden ist auf der er suchen könnte und die Funktion "vorherige öffnen" bietet nichts mehr an.

    Gruß, Cusick
     
  9. Spiderman

    Spiderman New Member

    Schade.
    Auch in keinem anderen Programm das vielleicht so noch auf dei def. Partition zugreifen will?
     
  10. morty

    morty New Member

    kommst du von X aus auch nicht an die Partition heran ?
    ich hatte es mal ähnlich und habe auch geschwitzt, irgendwann hat er die dann wieder erkannt, war die X Partition, die ich auch nicht mal eben neu machen wollte
     
  11. cusick

    cusick New Member

    Nee, bin zur Zeit wieder in X  nichts zu finden. Kurzzeitig verschwundene Systempartitionen hatte ich auch schonmal, kamen aber wie Du gesagt hast plötzlich wieder zum Vorschein. Diesmal scheint es aber doch erheblich ernster zu sein...

    Cusick
     
  12. morty

    morty New Member

    auch schon von X System CD gestartet und Rep versucht über die Hilfe ?

    gerade gelesen, hast du schon versucht :-(
     
  13. cusick

    cusick New Member

    Kann vielleicht jemand mit den Fehlermeldungen was anfangen:

    "Zusätzliches Symbol fehlt,2,328"
    "Invalid extent entry,34894,534"
    (Erste Hilfe, OS 9)

    "Mount-Point: Nicht aktiviert"
    "Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau"
    (Festpl.Dienstpr. OS X)

    Partition ist übrigens HFS+

    Cusick
     
  14. hakru

    hakru New Member

    1. DiskWarrior (www.alsoft.com) könnte das vermutlich wieder richten ...

    2. Eventuell könnte es auch klappen, den kranken Mac im Target-Disk-mode zu starten (beim Starten die Taste "T" gedrückt halten, bis Firewire-Symbol auf dem Monitor erscheint), und ihn in diesem Zustand mit einem anderen Mac via Firewire zu verbinden. Eventuell werden beide Partitions gemountet - habe das selbst schon in ähnlicher Situation benutzt ...

    hakru
     
  15. cusick

    cusick New Member

    Hab es bereits mit ner älteren Version von DiskWarrior probiert (weiß nicht mehr welche, bin jetzt daheim). Unter Classic aus OS X wird die Platte gar nicht angezeigt (wie auch im SystemProfiler unter OS X), gemountet in OS 9 erscheint sie sowohl bei DiskWarrior als auch im System Profiler (dort mit dem Hinweis "nicht aktiviert").

    Aber wenn ich die Platte in DW neu anlege sind die Daten hin (oder?) und die brauch ich ja!

    Cusick
     
  16. spektra

    spektra New Member

    -äsoviel ich noch weiss kannst du die Partition mit DW virtuell wiederherstellen lassen und dann die neuen Daten auf eine andere Partition rüberkopieren.
     
  17. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Möglicherweise hast Du einen Hardwaredefekt der Platte!

    Bevor Du noch was ausprobierst würde ich an Deiner Stelle erstmal alle anderen wichtigen Daten sichern.

    Danach solltest Du die Platte auf Hardwaredefekte prüfen.

    Als allerletzte "Verzweiflungstat" Platte initialisieren (nicht mit Leerdaten beschreiben) und versuchen die gelöschten Daten wiederherzustellen. Aber echt nur als allerletzte Möglichkeit.
    Mit gaaanz viel Glück hast Du dann ein paar Daten wieder.

    Ansonsten bleibt Dir wohl nur der Weg zum professionellen Datenretter und der ist richtig teuer.
     
  18. cusick

    cusick New Member

    Hallo..

    ..und Danke schonmal an alle. Problem ist gelöst, es funktionierte mit Norton System Works. (Ich wiederhole: NORTON!!! : ))

    Gruß Cusick
     
  19. cusick

    cusick New Member

    Hallo,
    mir ist gerade auf der Arbeit die dritte (Daten-)Partition flötengegangen. Ich war zu der Zeit im 9.2.2 unterwegs, der Rechner rührte sich plötzlich nicht mehr, nach dem Reset erzählt er mir was von nicht erkennbarer Partition und dem Wunsch diese neu zu initialisieren.

    Erste Hilfe und Festplattendienstprogramme (sowohl unter 10.2.4 als auch 9.2.2) können den Fehler nicht beheben. Meldung:

    Zusätzliches Symbol fehlt,2,328
    Invalid extent entry,34894,534

    Auch booten von CD und Apple Hardware Test bringen keine Ergebnisse. (Außer dass zusätzlich auch noch ein RAM-Baustein nicht in Ordnung ist  hab ich bereits entfernt, bringt aber auch nichts)

    Auf dieser Partition befinden sich sämtliche Arbeitsdaten der letzten 2 Monate und wenn die alle weg sind schmeiss ich mich in den Main...

    Bitte dringend Hilfe!!! *fleh*

    Cusick
     
  20. leClou

    leClou New Member

    Gott, du hast ja sicher einen Save?

    Besser gleich einen Restore machen als Tage mit irgendwelchen Korrekturen verbraten.

    Gruss, LeClou
     

Diese Seite empfehlen