Hintergrundfarben von HTML-Seiten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yngwerhappen, 3. Februar 2003.

  1. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Ich hoffe, dass hier ein paar nette HTML-Designer gerade reingucken um mir vielleicht noch einen Tip geben können.

    Ich habe Probleme mit der Hintergrundfarbe meiner Homepage. Die Farbe soll möglichst so gelbgrün warm und kräftig wie die echten Zimmerwände sein.

    www.kreativer-individualist.de - natürlich nicht d e r! (Hier gibts bestimmt noch kreativere Köpfe und genug andere Individualisten im Macwelt-Forum)

    Wie schaffe ich es, das dies hellgrün wärmer und nicht so neonstichtig wird?

    Über welche Funktion in GraphicConverter oder PhotoshopElements gehts am besten fürs Internet? Die Programme bieten verschiedenen Möglichkeiten, auf die ich gerade nicht zugreifen kann, da ich auf der Arbeit gerade nur an einem PC mit WinNT4 arbeite. Peinlich...

    Vielleicht schaffe ichs bald noch ein Puzzle von mir reinzusetzen, wo man einzelne Kleidungsstücke austauschen kann (Bild z. B. in drei Teile splitten, um dann den Pulli und die Hose tauschen zu können). Mal gucken, ob ich dies hinbekomme oder nur eine animierte "gif" oder ein Video hinbekomme, welches man nicht "puzzlen" kann.

    Hab leider einen großen Farb-Tick :))
     
  2. Russe

    Russe New Member

    >Die Farbe soll möglichst so gelbgrün warm und kräftig wie die echten Zimmerwände sein.

    also meine zimmerwand hat #ffffff

    russe
     
  3. apwischatwork

    apwischatwork New Member

  4. Tambo

    Tambo New Member

    bin zwar kein pixel-schieber..
    dafür jedoch nett ;-)
    vielleicht hilft Dir das doch weiter http://www.peachpit.com/features/article.asp?session_id={2471EA6D-412E-4C93-874F-56F8DD50961F}&product_id={AA2E096D-BBE6-4410-8832-27D449FDF950}&t={8F6FD549-AEA1-412E-B3C3-95A96D13239A}&p={AA2E096D-BBE6-4410-8832-27D449FDF950}
     
  5. mactaar

    mactaar New Member

    hi,
    entweder findest du eine andere websichre farbe, die deinen wünschen entspricht, oder du nimmst ein hintergrundbild mit der gewünschten farbe:

    mach ein bild (in photoshop?) größe: 4pixel und mische 2 websichere farben. zb oben links grün, oben rechts gelb, unten links gelb unten rechts grün. speichere dieses bild als gif und definiere dieses bild auf deiner page als hintergrund und gekachelt.

    durch das kleine format entsteht der eindruck einer einzigen farbe. und es wird schnell geladen ,da es nur eine kleine datei ist.

    gruß m´taar
     
  6. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Danke! Tolle Sache. Hiermit klappts bestimmt :)) Wenn dieses tolle Forum nicht wäre.
     
  7. Russe

    Russe New Member

    hi
    ohne kritik üben zu wollen:
    warum definierst du dann eine grafik als hintergrund, wenn sie sowieso den anschein einer einzigen farbe hat?
    es ist es doch auf jeden fall besser, und schneller, das ohne grafik und nur mit css zu machen, oder?

    russe
     
  8. mactaar

    mactaar New Member

    hi russe, es geht ihm doch um websichere farben, wie soll das gehen mit css? wenn ihm doch das vorhandene grün nicht gefällt, muss man sich halt was zusammenmixen.
    gruß m´taar

    wie würdest du denn das problem lösen?
     
  9. Russe

    Russe New Member

    hi

    websicher heißt nur, dass die farbe "angeblich" auf jedem monitor gleich aussieht. das stammt noch aus den alten 256 farben zeiten.
    nur, wenn der user halt eine zufallskombination, wie es bei den meisten wohl ist, von helligkeit, kontrast und der einzelfarben eingestellt hat, dann bringt websicher auch nichts.
    websicher bedeutet, dass man einen farbe nimmt, die aus den kombinationen 00, 33, 66, 99, CC, und FF erstellt. und das kann man ja ganz normal mit css:

    <style type="text/css">
    body {background-color:#336699;}
    </style>

    wenn du sicher sein willst, dass auch ältere browser, die kein css können, die farbe darstellen, dann kann man ja im body tag den selben farbwert mit bgcolor="#336699" angeben.

    vorteil ist halt, wie schon oben gesagt, dass kein bild geladen/dargestellt werden muss. ich habe auch schon auf älteren browsern, ich glaube das war ein netscape, festgestellt, dass die für einen seitenaufbau länger brauchen, wenn ein minniwinzig hintergrundbild gekachelt verwendet wird.

    grüße, russe
     
  10. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Werde das nochmal mit css mal ausprobieren. Eine erste Änderung hab ich jetzt ins Netz gestellt. Ich bin noch nicht ganz zufrieden. ColorMatch ist praktisch!

    Immer noch zu krass?
    Neonmäßig?
    Bei Love.Lycos hab ich einen Banner reingesetzt mit dem vorherigen hellgrün. Manche haben schon über Augenprobleme geklagt.**grins**
     

Diese Seite empfehlen