hmm.. Anmerkung...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von salzborn, 3. Dezember 2002.

  1. salzborn

    salzborn New Member

    habe gerade etwas über charles darwin gelesen.
    und so hört der text auf.

    ...Wie revolutionär Darwins Gedanken immer noch sind, zeigt sich u.a. darin, dass in einer Reihe von Bundesstaaten der USA die Lehre seiner Erkenntnisse, z.B. an Schulen unerwünscht bzw. verboten ist. Dort wird stattdessen gelehrt, dass die Erde mit all ihren Lebewesen vor etwa 6000 Jahren in einem Akt erschaffen wurde...

    so ein ramsch!

    salzborn
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Arrogantz

    Bitte wenigstens beim Beschimpfen auf korrekte Rechtschreibung achten! Wobei uns semantischen Feinschmeckern die feine Ironie ausgerechnet dieses Wort verunglückt zu haben nicht entgeht. Läßt sich dies nun auf eine Jungsche Synchronizität oder auf einen Freudschen Verschreiber zurückführen?
     
  3. noah666

    noah666 New Member

    Hey, das sind Amis, hab ein bisschen Mitleid *g*

    Aber ernsthaft:

    An den Schulen sollte jede Theorie von allgemeinem Interesse unterrichtet werden. Falsch wäre eine Dogmatische Auslegung der Theorien, wie es bei Einsteins Relativitätstheorie oder Darwins Evolutionstheorie des öfteren der Fall war.

    Als ich bei mir in der Schule im LK Bio gefragt habe, wie es denn möglich sei, dass sie einige Arminosäuren verbinden und eine DNA bilden, wo doch das primitivste Bakterium das wir kennen schon mehr als 1200 Gene hat, die erst in der richtigen Kombination erfolgreich sind, und das diese Kombination schon Millionen von Jahren dauern würde, das sagte mir mein Leher "Das ist so" und ich solle das gefälligst Akzeptieren.

    Darwins Theorie erklärt z.B. nicht, warum sich Fledermäuse so entwickelt haben. Immerhin brauchen sie ein Organ um Ultraschall zu erzeugen, ein Weiteres um ihn zu Empfangen, Ein Gehirn das diese Signale entsprechend räumlich verarbeiten kann und Nervenstränge und Muskeln die genügend schnell reagieren können. Ist eine dieser Bedingungen nicht erfüllt hat die Fledermaus keinen evolutionären Vorteil, und hätte sich nie so entwickelt.

    Allerdings ist Darwins Theorie der vernünftigste Ansatz um unsere Natur zu beschreiben und zu erklären.

    Das im Mittelwesten der USA das allerdings verboten ist, halte ich für sehr gefährlich. Damit züchtet man eine Generation heran, die nicht mehr hinterfragt und überlegt, sondern alles akzeptiert was von "oben" gesagt wird. Ähnlich haben die Kinder in den Deutschen Schulen ab 1933 "akzeptiert und gelernt" das die Germanische Rasse die höchste sei.

    "Ein Land bekommt die Führer die es Verdient", also wundert mich im Bezug auf die USA schon lange nichts mehr.

    mfg Noah
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Hi, salzborn,

    das sind die sog. Kreationisten oder Creationists, die den Schöpfungsbericht der Bibel wörtlich nehmen. Die haben sogar eigene Universitäten, soweit ich weiß. Was man mit einem Abschluß so einer Einrichtung wohl werden kann?

    Es gab da doch bereits in den vierziger Jahren einen netten s/w-Film, in dem ein Lehrer vor Gericht gestellt wurde, weil er Darwins Theorie lehrte. Spencer Tracy spielte seinen Verteidiger.
    Weiß nicht mehr, wie der Film hieß. Die Kreationisten werden ihn nicht mögen...
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    ich wette, iowa gehört dazu.....
    *g*
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    >>> Der Nächste bitte. <<<<

    Wie, bin ich schon dran ?
    AAAAAAALSO:

    Wenn die Evolutionstheorie stimmt, warum haben dann Sekretärinnen nicht 4 Arme ? Damit hätten sie doch einen Evolutionären Vorteil in ihrem Job *gg*
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    >> Erledigt. Der Nächste bitte. <<
    Ein sinnloser Versuch menschlich Schwäche
    durch Arrogantz auszugleichen. :)
     
  8. noah666

    noah666 New Member

    >>>
    >> Erledigt. Der Nächste bitte. <<
    Ein sinnloser Versuch menschlich Schwäche
    durch Arrogantz auszugleichen. :)
    <<<

    Arroganz, nicht Arrogantz.... dann klappts auch mit dem ughugh *g*
     
  9. Dir fällt aber schon auf, daß ich eine Information weitergegeben habe (und tatsächlich nur das), und Du selbst dieses meinst nutzen zu müssen, um mich zu Beleidigen?

    Lass Deine lächerlichen Versuche, Streit anzufangen, doch einfach bleiben - sie sind eh sinnlos.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Das waren Hundertstel, beinah ein Photofinish...
    ;)
     
  11. noah666

    noah666 New Member

    Danke Convenant, du stellst meinen Glauben an das Forumsniveau wieder her ;-)
     
  12. noah666

    noah666 New Member

    Ich warte noch auf die Auswertung der Kampfrichter *g*
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Was man mit einem Abschluß so einer Einrichtung wohl werden kann?

    In Amerika läßt sich als Sektenführer viel Geld verdienen. In Deutschland muß dafür noch etwas Entwicklungsarbeit geleistet werden.
     
  14. noah666

    noah666 New Member

    Warum denn ? Der Jürgen Fliege macht das doch ganz gut ;-)
     
  15. 2112

    2112 Raucher

    Oh mann, beim nachsten hema fehlt es dann wieder.
    Mit SFPD Gruß 2112 :)
     
  16. 2112

    2112 Raucher

  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich rede hier von viel Geld. Nicht von Peanuts.
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht sollten wir der Grammatik halber nicht unerwähnt lassen, daß es menschliche heissen sollte...
     
  19. quick

    quick New Member

    ... Diese Aussage hat nichts mit Arrogantz zu tun. Es entspricht nunmal den Tatsachen ...

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen