Hmmmm ... das ist komisch ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ughugh, 3. Juli 2002.

  1. ughugh

    ughugh New Member

    Habe vor 2 Tagen meine normale Tastatur (die durchsichtige die zum G4 gehört) in Cola gebadet, was natürlich jetzt zu einer sehr ... hmmm ... zähen Arbeitsweise führt. :)

    Habe deshalb - damit ich die richtige Tastatur demontieren und saubermachen kann - aus der Agentur eine von den "Kinderspielzeugen" mitgenommen, wie sie in Blau auch bei G3 dabei waren, nur halt in der G4-Version. Damit arbeitet bei uns eh keiner, fällt also vorrübergehend nicht weiter auf.

    Nun tritt aber das Phänomen auf, das sowohl X ansich als auch speziell der IE schneller geworden sind. Und da geht es nicht um ein paar hundertstel sekunden, sondern um tatsächlich meß- und erlebbare Zeitspannen.

    Weiß irgendjemand wodran das liegen könnte? Auf Dauer kann ich mit dem Spielzeug nicht arbeiten, aber diese Geschwindigkeit würde ich gerne behalten ;)
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Theoretisch muesstest Du Deine Tastatur im Geschirrspueler ohne Waschmittelzusaetze und Klarspueler reinigen koennen, wenn Du vorher die Kontakte dicht abklebst z.B. Gefierbeutel und mit einem dichten Klebeband verschliessen.

    Zumindest hat dies einer hier mit seiner Arbeitstastatur gemacht. Allerdings hat er sie anschliessend 1 Woche lang vollstaendig austrocknen lassen bevor er sie wieder in Betrieb genommen hat.

    Woher der geschwindigkeitszuwachs kommt weiss ich nicht. Koennte vielleicht ein nicht sauberer Kontakt gewesen sein ?

    Gruss

    MacELCH
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Ich habe sie einfach in ein Spülmittelbad mit heissem Wasser geworfen (Die Tastatur, nicht die Kontakte) - ist schließlich nicht das erste mal, daß Ugh sowas passiert :) ... das Frikkeliege war an dieser Tastatur nur, die beiden Pappscheiben rauszubekommen, das artet tatsächlich fast in eine demontage aus :)

    Das Rätsel des Geschwindigkeitszuwachses finde ich da viel faszinierender. :)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kenn ich,weiß ich.
    Wenn man ein PB 1400 mit nem iMac verdrahtet und diesen über die PB-Tastatur steuert erlebt man diese Dramatik genauso.
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Habe vor 2 Tagen meine normale Tastatur (die durchsichtige die zum G4 gehört) in Cola gebadet, was natürlich jetzt zu einer sehr ... hmmm ... zähen Arbeitsweise führt. :)

    Habe deshalb - damit ich die richtige Tastatur demontieren und saubermachen kann - aus der Agentur eine von den "Kinderspielzeugen" mitgenommen, wie sie in Blau auch bei G3 dabei waren, nur halt in der G4-Version. Damit arbeitet bei uns eh keiner, fällt also vorrübergehend nicht weiter auf.

    Nun tritt aber das Phänomen auf, das sowohl X ansich als auch speziell der IE schneller geworden sind. Und da geht es nicht um ein paar hundertstel sekunden, sondern um tatsächlich meß- und erlebbare Zeitspannen.

    Weiß irgendjemand wodran das liegen könnte? Auf Dauer kann ich mit dem Spielzeug nicht arbeiten, aber diese Geschwindigkeit würde ich gerne behalten ;)
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Theoretisch muesstest Du Deine Tastatur im Geschirrspueler ohne Waschmittelzusaetze und Klarspueler reinigen koennen, wenn Du vorher die Kontakte dicht abklebst z.B. Gefierbeutel und mit einem dichten Klebeband verschliessen.

    Zumindest hat dies einer hier mit seiner Arbeitstastatur gemacht. Allerdings hat er sie anschliessend 1 Woche lang vollstaendig austrocknen lassen bevor er sie wieder in Betrieb genommen hat.

    Woher der geschwindigkeitszuwachs kommt weiss ich nicht. Koennte vielleicht ein nicht sauberer Kontakt gewesen sein ?

    Gruss

    MacELCH
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    Ich habe sie einfach in ein Spülmittelbad mit heissem Wasser geworfen (Die Tastatur, nicht die Kontakte) - ist schließlich nicht das erste mal, daß Ugh sowas passiert :) ... das Frikkeliege war an dieser Tastatur nur, die beiden Pappscheiben rauszubekommen, das artet tatsächlich fast in eine demontage aus :)

    Das Rätsel des Geschwindigkeitszuwachses finde ich da viel faszinierender. :)
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kenn ich,weiß ich.
    Wenn man ein PB 1400 mit nem iMac verdrahtet und diesen über die PB-Tastatur steuert erlebt man diese Dramatik genauso.
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    ich hab ne M$-billy tastatur und maus angeschlossen. der mac ist jetzt unter x so schnell wie ein P 4 mit 3 Ghz :)) wau
     
  10. Olley

    Olley Gast

    der war gut!
    Olley
     
  11. typneun

    typneun New Member

    warum is meiner trtotzdem so laaaaangsam???
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    watn dollet System. Man braucht nicht mehr Arbeitsspeicher, nen schnelleren Proz oder etwa ein UpDate auf die Rennmaschine Jaguar, die noch keiner kennt und von der noch niemand weiß ob Versprechen, entgegen den Gepflogenheiten Apples aus der Vergangenheit, auch eingehalten werden.
    Nein, man braucht nur ne alte Tastatur. Suuuper.
    Morgen werde ich auch mal ne Dosentaste ausprobieren. Wenn die Kiste damit schneller läuft schmeiß ich den ganzen restlichen Rotz auch noch weg und stell mir ne Windoofkiste untern Tisch.
     
  13. ughugh

    ughugh New Member

    Die steht hier sowieso schon. Und kannst Du mir bitte mal erklähren, was mit Dir los ist?
     
  14. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    X-Files, oder was??
    Ich hab bei meinem G4 vor geraumer Zeit die Kinderspielzeugtasten gegen das Pro-Keyboard getauscht (meine LAP, des 10-Finger-Systems mächtig, verlangte dies) und keine Geschwindigkeitseinbußen bemerkt.
    Das muss irgendwas mit den USB-Controllern zu tun haben. Gleiche Buchse benutzt?
     
  15. Natürlich - sogar dasselbe dämliche Verlängerungskabel das man für eine Mark nach 8 Wochen aus Irland geschickt bekommt.

    War ja selbst überrascht und wollte es erst micht glauben. :)
     
  16. benz

    benz New Member

    Ich ärgere mich nur schon damit, dass meine alten CRT-DV-iMacs schneller Mac OS x aufstarten, als mein Powerbook G4. Klar habe ich halt beim PB Apple Talk aktiviert und sind diverse Erweiterungen oder so aktiv. Trotzdem!

    Vielleicht kann ich die Zeit tatsächlich mit einer alten "nicht-erweiterten" Tastatur wettmachen. :)

    Hoffnungsvoll benz
     
  17. Luis

    Luis Gast

    Mal ganz ernst gemeint, hat mal jemand schon die Tastatur (G4 Acryl) auf bekommen bzw. weiss wie man die aufschraubt?
    Sammelt sich ja sichtbar Staub, Tabackkrümel etc. an, wäre schön, wenn man das mal reinigen könnte.
     
  18. Ja, ich vor ein paar tagen s.o. - kleines werkzeug, umdrehen, schrauben rausdrehen und dann gewalt anwenden - würde aber an deiner stelle noch warten, weil ich noch nicht weiß, ob ich sie auch wieder zusammenbekomme :)
     
  19. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Musst mal hier im Forum suchen - war irgendwann schon mal Thema. Ich erinnere mich dunkel, dass sich einzelne Schrauben unter dem Aufkleber auf der Unterseite verbergen sollen.
    Den Rauchwaren rücke ich übrigens recht erfolgreich (bei regelmäßiger Anwendung) mit einem Staubsauger mit aufgesetzter kleiner (Polsterritzen-?)Düse zu Leibe.
    Aber - ähnliche Frage - in einem anderen Forumsthread berichtete mal jemand davon, die Pro-Maus geöffnet zu haben. Ich hab damals die Frage gestellt, wie man das bewerkstelligt und leider keine Antwort mehr bekommen. Weiß das vielleicht jemand?
     
  20. nein - hab mich nicht getraut - die liegt aber auch unbenutzt in der Kiste rum, wird also net schmutzig.
     

Diese Seite empfehlen