Hochauflösende Diashow mit idvd/iphoto?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xgames, 12. August 2006.

  1. xgames

    xgames New Member

    iDVD 6 ist laut Beschreibung ja auch geeignet zum Umgang mit hochauflösenden Videos.
    Jetzt habe ich zwar keine hochauflösende Kamera aber eine Digitalknipse mit ausreichender Auflösung.
    Und diese Bilder würde würde ich gerne als Diashow auf DVD brennen.
    Dabei werden die Bilder aber jetzt immer automatisch auf die normale PAL-Auflösung von 720x576 reduziert. Gibt es die Möglichkeit das auf HD Auflösung zB. bis zu 1920 breit zu brennen, damit ich es auf meinem prima 24"Monitor in optimaler Auflösung anschauen kann.
    Und was benötigt man um das nachher anschauen zu können?
    Ich gehe mal davon aus, dass die hohe Auflösung nur auf dem Computer funktioniert (und auch nur wenn er recht leistungsfähig ist)
    Oder gibt es gar eine Möglichkeit, 2 Auflösungen auf eine DVD zu schreiben, damit man es auch mit einem normalen DVD Player auf einem normale PAL-Fernseher anschauen kann (eben in der normalen Auflösung 720x576)?
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich habe nur iMovie 5 aber das kann ja auch bereits HD. Wenn ich ein Projekt in HD-Qualität eröffne und Bilder importiere, so scheinen diese auch in hoher Qualität vorzuliegen. Nach dem Speichern eines Bildes als JPEG aus iMovie hat dieses zumindest eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. auch der als QuickTime exportierte Film von ein paar Bildern füllt meinen 24" monitor in Originalgrösse dargestellt.

    Ob es mölich ist das ganze MPRG-2 codiert als DVD in HD Qualität zu speicher, kann ich dir nicht sagen. Mit iDVD 5 wird nur ein Film im Breitformat mit PAL Auflösung erzeugt. Soweit ich weiss, sollte jedoch iDVD 6 auch das können.

    Warum versuchst du es denn nicht einmal selber mit ein paar Bildern?


    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen