Hochtakten beim G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von muehleck, 27. September 2000.

  1. muehleck

    muehleck New Member

    Hallo, als ehemaliger PC-User konnte ich meine Rechner immer etwas höhertakten, da die verbauten CPU's das meistens mitgemacht haben.
    Nun die Frage: Kann ich meinen aktuellen G4/400 auch höhertakten, wenn ja wie geht das, habe auf dem Motherboard keinerlei Dip-Schalter oder Jumper für
    die Taktfrequenz entdeckt.
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Hallo,

    vielleicht nicht direkt eine Antwort aber: der Mac-User arbeitet i.d.R. mit dem Rechner, der PC-User bastelt an dem Rechner ;-)
     
  3. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hochtakten nach PC-Art (also Bustakt hochreißen) geht auf dem Mac nicht so einfach, was aber funktioniert ist die Taktung des Backside-Caches erhöhen. Normalerweise ist die Taktung die Hälfte der Prozessorgeschwindigkeit (2:1) die meisten Macs nehmen aber auch ein Verhältnis von 3:2 hin...
    Probier mal den Cacheprofiler von Powerlogix aus, der funzt ganz gut.
    www.powerlogix.com/support/software.html
     
  4. Wolli

    Wolli New Member

    Folker hat den Nagel auf den Kopf getroffen! PC-User basteln und Mac-User arbeiten...!
     
  5. Thomas E.

    Thomas E. New Member

Diese Seite empfehlen