Hochverehrte Herren Macwelt-Redakteure

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von macixus, 9. Mai 2005.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Könntet ihr bitte hinfort darauf verzichten, auf den Macwelt-Online-Seiten sowie in euren Heften und Sonderheften alle möglichen Zauber-, Enhancer- und Optimierungstools zu nennen und zu beschreiben?

    Den Ärger und die Arbeit mit Usern, die derartige Wundermittelchen rauf- und runterklicken und sich dann wundern, wenn blauer Rauch kommt, haben wir - die User, die derartigen Scheiß nicht benutzen. Wir werden dann in diesem Forum gefragt "Warum raucht eigentlich mein Mac und wie krieg' ich das wieder weg?"

    Alternativ könnten wir uns so einigen:

    ihr nennt auch weiterhin die zahlreichen Zaubermittelchen und bei blauem Rauch beantwortet ihr die Fragen und wir setzen uns derweil in den Biergarten.


    Hochachtungsvoll!

    Ein Freund des besten Betriebssystems der Welt
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das ist die reine Papstkraft ist das.
    Wollja!
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    macixus legt hier eindeutig einen Ratzinger hin :D

    Jeder Neuling legt ganz unbedarft die Hand an das System mit den Tools und verbiegt was es zu verbiegen gibt. Schrecklich sowas. Wo bewegen wir uns hin?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Es würde auch bei jeder *Empfehlung* der Zusatz ausreichen das die Benutzung derartiger Tools auf eigene gefahr verläuft und man bei unbedarften (und sinnbefreitem) durchklicken womöglich mehr Schaden anrichtet als *geradebiegt*.

    ich bin es auch leid gebetsmühlenartig immer das selbe runterzu rasseln.. Und das nicht nur in diesem Forum. Überall werden die Tools bei jeder neuen x.0.1 Version als Rettungs und Optimiertools positiv hervorgehoben. Und Otto Normal Dau klickt dann mal einfach alles durch nach dem Motto viel hilft viel.

    Gerade Switcher sind sehr klickfreudig weil sie das ja von ihrem OS so kennen und sich dabei dann fast wie zu hause fühlen.
    .DS_STORE löschen ? klar, würde ja nicht angeboten werden wenns was schlimmes ist - und dann kommt der schrei wegen ner verkackten Darstellung.
    Pre_Binding auslösen ? Klar, hört sich auch gut an.
    Dabei gibt es seit mindestens 10.3.x (wenn nicht sogar 10.2.x) keinen vernünftigen Grund warum man mitten im betrieb ein prebinding update auslösen sollte.

    Die am besten laufenden systeme in meinem bekanntenkreis sind die die komplett untouched laufen. Ich war selbst mal einer der schnellen experimentierfreudigen Klicker ... und hab zu 10.2.x zeiten trotzdem (haha) mehrmals mein system neu aufsetzen müssen.

    Wenn überhaupt dann ist bei diesen Sammeltools pro auftretendes problem (und das muss erstmal vorhanden sein ) maximal EINE Option eine Lösung. Wenn man die *gezielt* ausführt kann dem problem unter Umständen abgeholfen werden -
    aber auf keinen Fall wenn man wegen Kopfschmerzen gleich nen medizin*cocktail* (sic! wieso heisst das wohl so) zu sich nimmt und dabei
    - Herztropfen
    - Abführmittel
    - Insolin
    - Antibiotika
    - Paracetamol
    - Hustensaft
    - Hydrogalglycerose
    zu sich nimmt - und bei der Gelegenheit sich
    - die Mandeln, den Blinddarm und eine Niere rausnehmen lässt ...

    Sicher ist ja sicher und viel hilft viel - nicht ?

    Und genau das sind diese Tools die passenderwise auch noch "cocktail" heißen. Der ahnungslose user wählt nicht die Option "Paracetamol" für seine Kopfschmerzen - weilö er ja übrehaupt nicht weiß WAS er genau hat - er fällt erfahrungsgemäß *immer* mit dem ganzen "Cocktail" über sein system her. macwelt hats ja empfohlen. Und spätestens beim nächsten update ist das geschrei groß.

    KRUZIFIX NOCHAMOL !
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *kawifürdieseligsprechungnotier*

    benedictu... äh macixus
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Vorsicht! Bei kawi sollte man den Text mal rückwärts abspielen, vielleicht entdeckt man noch satanische Botschaften...ist doch bei diesen Rockern so, oder? :rolleyes:
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Da habe ich doch glatt schon wieder die Allerneuesten. :devil:
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Am besten sind die, die alle Tools installieren und dann Tiger drüberbügeln und nix läuft mehr, wiel die Dinger noch imemr im System hängen. Schrecklich... und dann ist immer Apple schuld und Tiger ist verflucht...
     
  9. Usires

    Usires New Member

    Hab ich schon immer gewusst. Ich bin rechtzeitig geflüchtet. :cool:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    *usireshierschonmalfürmittwocheinschliess*

    :party:
     
  11. Usires

    Usires New Member

    Nix, hier werden ja nicht mal mehr Filmzitate in das Forum eingespielt! Ich sag's euch, das ist das Ende der Spaßgesellschaft! Und ich sag's euch auch: Die GameStar-Leser kennen keinen Spaß! Da wird immer nur genölt! Hier habe ich wenigstens in regelmäßigen Abständen Liebesbeweise bekommen! Suj schenkte mir Smileys! Macixus einen tollen Eintrag in der Anstaltsbewohnerliste! Und akiem ganz viele tolle Diskussionen!

    Leute, manchmal, so wie jetzt, vermisse ich euch.

    Aber bei der GameStar habe ich jetzt für meine Layoutjobs einen Mac Mini bekommen. Ich bin also fast wieder bei euch. Gleich mal Tiger installieren und so ein paar Tools, da soll's ja tolle Sachen geben, so mit Prebinding und so... :cool:
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Am besten 3 Optimizers nebeneinander öffnen und dann einfach mal mit dem Gamepad in den Buttons rumfuhrwerken, bis Blut kommt. :bart:
     
  13. graphitto

    graphitto Wanderer

    Oh Hilfe, da hat aber einer eine große Sehnsucht.
    Usires, sei dir sicher, spätestens nach der nächsten Forumsumstellung werden wir dich lieben. :) ;( :)

    gruß
     
  14. akiem

    akiem New Member

    sorry falsch geklickt.

    hier sind die experten und oberregulierer am werk....
    ...selbst hat man, die anderen sollen aber nicht.
     
  15. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Und genau installiere ich bei Neulingen nur den MacJanitor. Damit kann man (meiner Meinung nach) nicht viel kapputt machen.
    Gruss Hans
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ist auch meine Meinung. MacJanitor verspricht ja auch weder Wunder- noch Zauberkräfte, sondern ruft lediglich per netter GUI die Systemroutinen auf, die ansonsten nachts bei "durchlaufenden" Rechnern mit einem Unix-Unterbau aufgerufen würden.
     

Diese Seite empfehlen