Hörbücher

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Digital, 17. Juli 2005.

  1. Digital

    Digital New Member

    Hallo, ich habe mir neulich ein Hörbuch aus dem iTunes-Music-Store heruntergeladen und wollte dieses zwecks einer Sicherung als AudioCD brennen. Leider ist es mir nicht gelungen. Jedesmal bekam ich die Meldung das die Dateien (das Hörbuch besteht aus 3 Dateien) für eine AudioCD zu groß seien. Ein Hörbuch von Audible.de (1 Datei) ließ sich ohne Schwierigkeiten mit iTunes als AudioCD brennen. Die Datei wurde automatisch in mehrere Abschnitte aufgeteilt. warum funktioniert das nicht mit den Hörbüchern aus dem Store.
     
  2. Getamac

    Getamac New Member

    Wie wäre es denn, die Dateien über die Optionen (also "Starten bei" und "Stoppen bei") einfach passend zu schneiden?

    Ist keine supersaubere Lösung, wäre aber immerhin eine Möglichkeit das Problem erst einmal kurzfristig zu lösen.

    Getamac.
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Richte diesen Hilferuf am besten persönlich an @Kawi. Wenn er dann mitliest, dürftest du auch einee Lösung bekommen. -PN an Kawi oder @Kawi in den Titel setzen.
    Der ist Experte darin.
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Die Dateianzahl und -größe ist unerheblich.

    Wichtig die Spieldauer.

    74 Minuten passen auf eine Audio-CD.
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    MP3 Trimmer -> *klick* :nicken:
     
  6. Pfarrer

    Pfarrer New Member

    Habe mir ein Hörbuch bei Audible.de gekauft/heruntergeladen und möchte es mir für mein Autoradio als mp3 Datei brennen. iTunes verweigert dies, da die Datei geschützt ist. Aber eine Umwandlung in eine normale Audio CD wird durchgeführt und gebrannt. Da die Originaldatei (11 Dateien) 1,21 GB groß ist, bräuchte ich unendlich viele CDs, um das Buch beim Autofahren hören zu können.
    Weiß jemand einen Weg, wie ich die Umwandlung vornehmen kann?
    Gruß
    Albrecht
     
  7. Lila55

    Lila55 New Member

    Du könntest es mal so probieren: die auf CD (evtl. RW, falls du diese "Original"CDs nicht aufbewahren möchtest) gebrannten Dateien wieder nach iTunes importieren, mit Datenrate 64kBit/s, Kanäle: mono. Damit sind die Dateien um einiges kleiner, und die Qualität ist für Hörbücher immer noch ausreichend. Und diese Dateien müssten sich dann ja auch problemlos als mp3 brennen lassen.
     

Diese Seite empfehlen