Hörbücher

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 6. Juli 2007.

?

Hörbücher sind..

Diese Umfrage wurde geschlossen: 5. August 2007
  1. ....völlig überflüssig

    6 Stimme(n)
    46,2%
  2. ....nur nach Lesen des Buchs sinnvoll

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. ....auch ohne Lesen des Buchs sinnvoll

    6 Stimme(n)
    46,2%
  4. ....machen Bücher überflüssig

    1 Stimme(n)
    7,7%
  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    Seit einiger Zeit stelle ich fest, dass immer mehr Leute Hörbücher kaufen. Dabei scheinen die meisten das eigentliche Buch überhaupt nicht mehr zu lesen. :frown:
    Da kommen dann Sätze wie "Ist mir zu anstrengend" , "Hörbücher kann ich super beim Autofahren anhören" "Kommt super auf dem I-Pod"

    Mich würde eure Meinung interressieren .
     
  2. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Ich finde, beides (Buch wie Hörbuch) kann ganz gut nebeneinander existieren. Es gibt nun mal viele Leute, die lesefaul sind oder einfach keine Zeit daür finden. Das ist zwar traurig, aber leider Tatsache. Und wenn diejenigen sich dann ein Buch lieber anhören, ist das für mich absolut OK.

    Im Übrigen finde ich es toll zu hören, wie der Vorleser den Text stimmlich interpretiert. Besonders klasse fand ich das bei Harry Potter, den ich auch begeistert gelesen habe. Oder "Das Parfüm". Habe ich erst gelesen, dann gehört, aber leider noch nicht gesehen.
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Seit ich weiß, dass es Hörbücher gibt überlege ich mir meine Augen nach Afrika zu verkaufen. Ich brauch sie ja nun nicht mehr.
     
  4. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Und wie guckst du dann auf deinen Monitor? :confused: :confused: :biggrin:
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die Monitorblicke erledigt mein Kammerdiener.
     
  6. juenger_gutenberg

    juenger_gutenberg Active Member

    Genial! :nicken: Und dem diktierst Du dann Deine Forumskommentare? :eek:)
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wozu? Der schreibt schon in meinem Sinne.
     
  8. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Gib's zu. Du bist gar nicht der Convenant sondern der Kammerdiener.
     
  9. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Ich kaufe mir zukünftig nur noch Lieskassetten.
     
  10. Magadag

    Magadag Member

    Ich lese sehr gern. Man ist dann voll in der Handlung.

    Dennoch habe ich mal eins versucht, man kann das ja so schön nebenbei hören, oder? Denkste, habe auf einmal gemerkt, dass ich ja garnicht mehr zuhöre. Das kann einem beim lesen nicht passieren.

    Auch sind Hörbücher meistens gekürzt. Es entgeht einem also eine Menge dessen, was der Autors eigentlich mal geschrieben hat.
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ähnlich geht es mir. Wenn ich lese, erstelle ich mir im Kopf meinen eigenen Film der Handlung. Beim Zuhören klappt das nicht.
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich steh’ uuuuuuuuuuuuultra drauf!
     
  13. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ebenso. Ausserdem ist man beim Zuhören viel zu leicht ablenkbar und merkt erst nach zehn Minuten, daß man schon lange nicht mehr zuhört...
    Ich glaube, ich habe mir kein Buch mehr vorlesen lassen, seit ich meine letzte Märchen-Schallplatte beiseite gelegt habe. Und das ist verdamp lang her :p

    Ciao, Maximilian

    PS: Ausserdem gibt es die Sachen, die ich gerne lese, nicht als Hörbücher.
     
  14. Holloid

    Holloid New Member

    was wäre ich ohne Bücher?und die Bücher die ich lese ,gibt es nicht als Hörbücher bzw.so schnell wie gesprochen wird, könnte ich das gar nicht verarbeiten.Zum Hören gibt es jetzt viele gute Podcast.Sehr zu empfehlen .
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich glaube ja, dass diese Hörbücher von Satan auf die Welt gebracht wurden, um die Menscheit erst zu verdummen – und dann in den Abgrund der Softsex-Hörspiele zu stürzen. Oh ja!
     
  16. Magadag

    Magadag Member

    Wenn man die rückwärts abspielt, hört man satanische Verse :teufel:
     
  17. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich will aber keine satanischen Verse hören. Ausserdem kann mein MP3-Player für 3 Euro vom eBay nur vorwärts abspielen!

    Ciao Maximilian
     
  18. Holloid

    Holloid New Member

    Ich glaub Harry Potter kann man ohne bedenken Hören.
     
  19. Holloid

    Holloid New Member

    meiner hat 9 € (mit Versand) gekostet.Ist aber ab und zu abgestürzt.Kann ein schon nerven kosten.
     
  20. Magadag

    Magadag Member

    Man hört sie auch vorwärts. Dann natürlich nur unterbewusst.

    Funktiniert ähnlich wie die Versuche in den Fifties mit der unterschwelligen Werbung :boese:
     

Diese Seite empfehlen