hohe pings trotz DSL

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sla, 13. Februar 2004.

  1. sla

    sla New Member

    Ich hänge hinter einem Vigor 2500 Router am DSL Netz und spiele ab und zu im Netz. Nu ist es aber so, dass ich oft hohe pings habe, bis zu 200!!!
    Das darf doch wohl bei DSL nicht sein, oder?
    Kann ich da was einstellen? um bessere Wrte zu bekommen? Ich will nicht immer abgeknallt werden...
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    DSL 1500 beauftragen?

    Nee, tut mir Leid, keine Ahnung. Kann nicht helfen.
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    solche Ping-Zeiten sind in DSL normal und fallen normalerweise auch nicht auf. Oder merkt das einer, wenn eine Web-Seite 0,2 Sekunden langsamer aufbaut?
    Bei Netzspielen stört das natürlich und genau deshalb bieten einige ISPs, z.B. t-online, -- gegen Aufpreis -- DSL mit schnellen Pings an.
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    hinzu kommt das du dir auch sever suchen musst die in der nähe liegen. also deutschland/finnland/niederlande. bei UK gehts schon schlechter.
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Arcor bietet "FastPath" an, also geringe Latenzzeiten. Hat die Telekom nicht auch sowas im Angebot ?

    Aber ein schnelles Auto nützt nichts, wenn man nur gaaanz langsam beschleunigen kann. Manchmal ist das Netz einfach langsam, bzw. ein Server auf Hawaii ist nunmal nur mit Verzögerung zu erreichen.
     

Diese Seite empfehlen