Hohe Telephonrechnung ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 31. Oktober 2002.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    Jetzt sorgt die GEheime STAatliche POlizei auch fuer mehr Umsatz bei der Telekom.

    http://spiegel.de/panorama/0,1518,220595,00.html

    Wie heisst es doch neuerdings immer so schoen:
    "Es muss ein Ruck durch Doitschland gehen."

    Na denn . . .

    Harlequin

    .
     
  2. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... irgendwer muss das doch bezahlen :)

    Mike
     
  3. maccie

    maccie New Member

  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Neuerdings? So was Erspriessliches hat Bruder Johannes noch nie von sich gegeben. Das war sein Vorgänger am Beginn seiner Amtszeit...Revolutionsuhren ticken wirklich anders ;-)
     
  5. Harlequin

    Harlequin Gast

    Ja, ja, ich kenn´ die Plakate - "Neuerdings" bezieht auch schon in meinem Alter diesen Zeitraum mit ein ;-)

    .
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Hmpffffffffffff
     
  7. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bist Du immernoch beim Essen oder findest Du Dein Gebiss nicht mehr auf ?
    ;-)

    .
     
  8. curious

    curious New Member

  9. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... gefesselt!
     
  10. Harlequin

    Harlequin Gast

    ... tickt es unter seinem Stuhl ?

    .
     
  11. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... das prüfen wir noch... aber maccie kann wieder sprechen .-)
     
  12. maccie

    maccie New Member

    Nix Stuhl, nix Bombe, Baum

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=41596

    Der Herr Gemeinetastaturquäler hat meine temporäre Sprachlosigkeit zu verantworten :))

    Was macht die Platte? kann Deinen Ärger gut nachvollziehen, meine nichtmountende IBM liegt hier in der Ecke 'rum, komme auch nicht weiter, ist mir zur Zeit egal, meine Daten sind zum Glück nicht so wichtig.
    2000 Tacken ist ein stolzer Preis für die Rettung!

    Gruß
    maccie
     
  13. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... sag' ich doch: "... gefesselt!"

    Aber was für ein Kostüm ist das denn nun gewesen???

    Mike
     
  14. Harlequin

    Harlequin Gast

    Noch steht nicht fest, dass es EUR 2.000,- werden, da eine vollstaendige Rettung eh nicht mehr moeglich ist, hoffe es bleibt fuer die teilweise Datenrettung bei ca. EUR 500,-,
    Naeheres werde ich wohl morgen erfahren.
    Die verlorenen Daten beinhalten 2 Jahre Arbeit, das wirft mich schwer zurueck.
    Aus Schaden wird man klug . . .

    .
     
  15. Duc916

    Duc916 New Member

    obwohl ich den Vergleich der deutschen Behörden mit der GE...STA...PO... nicht unbedingngt für sehr sinnvoll halte,
    hast du im Prinzip Recht
    Deutschland ist auf den Weg zum Überwachungsstaat, mit ca 20.000 Telefonüberwachungen pro Jahr (mehr als z.B. in den USA). Außerdem gibt es die Ausladsüberwachung sämtlicher Telefonverbindungen duch den BND,auch wenn hier nur auf bestimmte Codewörter (Bombe, Waffen, Terror oder was auch immer) gefiltert wird.
    Hinzu kommt noch die Video Überwachung die einige Städte für öffentliche Plätze einführen wollen (oder schon haben).
    Langsam muß man sich fragen ob sich dieses Land durch die Berichterstattung der boulevard Presse (die öffentlichen Statistiken der Polizei sprechen eine ganz andere Sprache, die Kriminalitätsrate steigt nicht, sondern in den meisten Bereichen ist sie gleich geblieben, oder nimmt sogar ab) nicht zusehr beeinflussen läßt, und das Land sich in eine Richtung entwickelt die wir alle nicht wollen.

    Aber die BILD hat 5 Mil. Leser, also muß
    Otto S. handeln, ob er will oder nicht.
    :-(((
     
  16. maccie

    maccie New Member

    >>*maccie* (Kostüm nicht identifizierbar, da er mit Schiffstau eng umwickelt und an einen Baumstamm gefesselt ist)<<

    Ähhhhhhh, hhhmmmmmmm............wie soll ich's sagen.......ähh......... *rotwerd* ..........

    An dieser Stelle möchte ich dem hochverehrten Gemeindeschreiber meinen Dank aussprechen. Er hat durch geschicktes Eingreifen (hier Fesseln mittels Tauwerkes an einen Baum) verhindert, daß das Nichtvorhandensein eines Kostüms bzw. jedweder Kleidung allseits publik werden konnte, Danke Herr Griffelschwinger!

    So, nun isses raus ;))
     
  17. rmweinert

    rmweinert New Member

    "----" Was soll ich sagen???
     
  18. maccie

    maccie New Member

    Oh Mann, 500 ¬ weg wäre schlimm, aber 2 Jahre Arbeit :((

    Machste jetzt immer schön Datensicherung, 2.Platte?
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Der Herr Gemeinetastaturquäler hat meine temporäre Sprachlosigkeit zu verantworten<

    Hat er nicht.

    Es wird vermutlich nicht mehr rauszukriegen sein, wer dich an den Baum gebunden hat. Jedenfalls hat der oder die Unbekannte(n) all unseren Dank hoch verdient! :)
     
  20. maccie

    maccie New Member

    ><Bombe, Waffen, Terror<<

    Damit biste drin :))

    ich halte den Vergleich mit Gestapo für absolut daneben, habe den STERN gelesen, Mehrteiler über R. Heydrich, einen der schlimmsten Nazis. Wenn Du das liest, was mit Juden, Nazigegner oder sonstigen "Feinden" der Faschisten gemacht wurde, wie das politische Klima in den 12 Jahren Naziherrschaft war, dann ist der Vergleich wahrlich "schief".

    Wehret den Anfängen, doch das "Totschlagargument" Nazistaat taugt nicht zur Gegenwehr.
     

Diese Seite empfehlen