Hohlt ihr euch Office v. X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mats, 22. November 2001.

  1. mats

    mats New Member

    Man hört ja nur schönes und gutes von Office v. X.
    Nur den Preis finde ich ziemlich überrissen. Es soll ja keine neuen Funktionen mit sich bringen; nur eben die Protierung auf OSX.
    Und eine Studenten-Version scheint's ja auch nicht zu geben.
    Also ich frag mich ob es sich wirklich lohnt, denn mein Office läuft prima in der Classic-Umgebung.
    Andererseits wäre es halt doch schön wieder ein paar Progrämmchen weniger zu haben, die Classic benötigen.
     
  2. deumel

    deumel New Member

    Da bin ich mal gespannt, habs mir gerade auch bestellt. Angeblich gibs diese version ja gar nicht. Aber wer wird schon Apple hinterfragen :),
    ich hab die US Version gesehen und damit ein wenig "rumgespielt", lohnt sich auf jeden Fall ist sein Geld wert.
     
  3. Eddy

    Eddy New Member

    Bevor ichs bestelle würde ich gerne wissen, ob es auf meinem b&w 300 in X wenigstens genauso "schnell" (nein stop, bitte schneller) wie Office 2001 unter Classic ist. Sonst überlege ich es mir und steck das Geld in 'n CPU Upgrade, wann kriegen die endlich Upgrades über 500 MHz gebacken??
    Gruß

    eddy
     
  4. stefan

    stefan New Member

    probier doch den testdrive von word. das läuft bei mir mindestens genauso schnell, wenn nich schneller als unter 9.

    hab mein office bei cyberport bestellt. mal gespannt wann die liefern.

    s
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hallo stefan, ich krieg aber meins vor Dir, hat mir cyberport gerade nochmal bestätigt ;-)
     
  6. stefan

    stefan New Member

    wie bestätigt? das ist doch wohl nich wahr? muß gleich nochmal meine mails checken. wann solls denn kommen?

    s

    ps. nix mail bestätigung bei mir
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ruhig bleiben, war nur einer meiner unvergleichlichen Späße auf Kosten anderer ;-)

    wollte damit nur sagen, das ich Office X auch bei cyberport bestellt habe und wie Du warte. Gerüchte meinen, dass es am 28.11. in D erscheinen soll.
     
  8. mats

    mats New Member

    Jetzt habe ich die SSL-Version auch endlich gefunden. Kann ich mir sogar leisten :))

    Mir ist schon klar, dass eine Menge Arbeit in das Produkt gesteckt wurde. Es sollen ja 25 Mio Programmzeilen geändert worden sein.

    An die, welche es schon mal gesehen haben: Wie steht es mit der Oberfläche? Ist sie sehr (zu sehr) verspielt oder lässt sich damit arbeiten? Ich habe gelesen sie sei sehr bunt und es gäbe auch dockstyle Animationen.
    Findet man sich gut zurecht oder muss man alles neu lernen?
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Mir würde Word reichen.Stimmt da noch das Preis/leistungsverhältnis?
     
  10. stefan

    stefan New Member

    ->macixus
    *schwitz* klar, wieder drauf reingefallen ;-)

    ->mats
    nach meinem eindruck vom testdrive wird an der oberfläche nicht mit farbe gespart. das ist sicher geschmackssache. ich find es fast ein bisschen zu bunt. die funktionen dürften jedoch vergleichbar zum 2001 sein (bis vielleicht auf entourage). wer also damit schon gearbeitet hat, dürfte keine umstellungsprobleme haben. die animationen (einsaugen von werkzeugleisten) sind schon nett, aber eigentlich überflüssig.

    s
     
  11. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    ich werde mal aus persönlichen Gründen das Office Paket boykotieren!... zwischen dem Regen und der Traufe, dass Boykotts für ein "wichtiges" Produkt für Apple auch Nachteile bringen... und ....der grauenhaften Vorstellung, dass Microsoft seinen Ethnischen Einfluss auf meine erstrebte Computerqualität weiter ausbauen oder halten kann und damit einhergehend eine Minderung "offen" dokumentierter Module herbeiführt, entscheide ich mich für die Traufe, weil ich dem Regen absolut überdrüssig geworden bin und für mich erkannt habe, dass die damit einhergehende Versauerung eine Minderung der Qualität darstellt! ;-)

    lasse mich lieber auf ein weniger Verbreitetes Experiment wie z.Bsp. Staroffice und selbst verlinkte und "offen" dokumentierte Standardsoftware ein (bei der ich wenigstens die Kontrolle habe und weiss, welcher Output für eine "heterogene" Computerwelt brauchbar ist und welcher nicht), als weiterhin wacklige Häuser aus abhängig machenden Einweg(Einbahn)-Zückerchen zu bauen!
     
  12. mats

    mats New Member

    anpassen'
    - Die Icons auf den Buttons (Symbolleiste, Toolbars etc.) muss man z.T. neu kennenlernen, aber die PopUp-Hilfe funktioniert gut
    - Alles ist sehr ansprechend und es macht Freude, damit zu arbeiten.

    Bin glücklich ;-)
    mats
     
  13. deumel

    deumel New Member

    Sowas, Sowas wenn das M$ liest, klopfen bestimmt gleich die Men in Fensterlfarben an der Tür. :)
     
  14. Tigger

    Tigger New Member

    bitte? OS X Kern an office X ausgerichtet?
    Wo kommt denn diese Information her?
    Ganz bestimmt nicht, wär ja noch schöner, wenn Apple wegen irgendwelchen Programmen von Drittherstellern immer am OS rumfummelt...
     
  15. deumel

    deumel New Member

    Sagt Steve Jobs in einem Interview, weiß aber nicht mehr wo ich das gesehen habe und auch der M$ Apple Chefentwickler (oder wie auch immer er heist) im Interview (in der aktuellen ct zu lesen, glaube auch im Interview, dass auf macwelt zu finden war)
     
  16. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Obacht, macixus: cyberport hat mir bestätigt, dass ich meines VON dir bekomme ;-)
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @mikrokokkus
    Ein kleiner Griff in die Forumskasse, ein Sträußlein roter Rosen an die Dresdner-cyberport-Damen und schon ist's geregelt - ich krieg zwei und du keins ;-)
     
  18. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Tatsächlich! Dass Apple Micorsoft "zuliebe" Veränderung an Mac OS X vorgenommen habe, steht in der neuen c't im Artikel über Office v.X (S. 156ff.). Dabei wird man bei Apple vor allem daran gedacht haben, dass MacOS X ohne Unterstützung großer Softwarehäuser wie Microsoft und Corel keine Zukunft gehabt hätte. Beide (und viele andere) sind ja nun an Bord, und die Reise kann losgehen...

    Ich selbst hätte lieber eine Office-Version von Corel WordPerfect für X gesehen, aber die wird es definitiv vorerst nicht geben. (WordPerfect ist mir noch nicht einmal unter Windows abgestürzt, Word stürzt hingegen ja sogar am Mac andauernd ab...) Trotzdem habe ich gestern die Academic Version von Office v.X über den Apple Store bestellt, denn mit Apple Works kann man doch auf Dauer nichts werden... Mit Porto kommen auf den berechtigten SSL-Nutzer 178 ¬ zu.

    Und StarOffice unter X? Ist es schon soweit? Ich dachte, OpenOffice sei hier noch nicht so weit. Wo kann man das denn finden?
     
  19. mats

    mats New Member

    Die Men in Fensterlfarben waren schon hier und haben sich meiner Katze bemächtigt; diese Trägt jetzt einen Kleinstweichling in sich, der mich ständig überwacht.
    Uuuaaahhh!!!
     
  20. deumel

    deumel New Member

    Spooky, ich hatte hab noch ein paar kopierte M4-DOS Disketten hier runfligen. Gesteren abend hab ich ein paar komische Lichter über dem Haus gesehen, bestimmt sind schon die Satellieten auf mich ausgerichtet, hat man ja in der schönen Dokumentation geshen, heiß Staatsfeind Nr 1 oder so ... (hach Paranoia iss doch wat feines)
     

Diese Seite empfehlen