Hollaendischer Tomatentopf

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DonRene, 22. Januar 2002.

  1. DonRene

    DonRene New Member

    Hollaendischer Tomatentopf
    Rezeptnummer: 19994
    Kategorie: Eintöpfe, Aufläufe
    Menge: 4
    Stichworte: Eintopf , Gemüse , Geflügel , P4

    400 g Putenfleisch
    30 g Butter
    2 Gemuesezwiebeln; a je
    - 250g
    3 sm Zweige Rosmarin
    1/8 l Weisswein
    1/8 l Fleischbruehe; Instant
    500 g Tomaten
    ;Jodsalz
    ;Pfeffer
    20 Pinienkerne
    Petersilienblaetter

    Putenfleisch in kleine, duenne Scheiben schneiden, in Butter braten,
    aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

    Geschaelte, grob gewuerfelte Zwiebeln im Bratfett anduensten.
    Rosmarinzweige, Fleischbruehe und Weisswein zugeben und 15 Minuten
    duensten. Anschliessend die Rosmarinzweige herausnehmen. Von den
    Tomaten die Stielansaetze entfernen und die Tomaten vierteln.
    Zwiebelsud im Wechsel mit Fleischscheiben und Tomatenvierteln in eine
    hitzebestaendige Form fuellen. Alles kraeftig mit Jodsalz und Pfeffer
    wuerzen. Im vorgeheizten Backofen (E:220oC) ca. 15 bis 20 Minuten
    garen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten.
    Zusammen mit gewaschenen und gehackten Petersilienblaettern ueber den
    Tomatentopf streuen.

    Dazu schmeckt frisch geriebener Kaese und koernig gekochter
    Langkornreis.

    :pro Person ca. : 257 kcal
    :pro Person ca. : 1072 kJoule
    :Eiweiss : 28 Gramm
    :Fett : 10 Gramm
    :Kohlenhydrate : 9 Gramm
    :Broteinheiten : 1

    * Quelle: Spar Rezeptkarte gepostet von
    Joerg Weinkauf

    Erfasser: Joerg

    Datum: 23.11.1996

    http://kochbuch.unix-ag.uni-kl.de/bin/rezept?19994
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    >> Hollaendischer Tomatenkopf <<
    Vielleicht quick ?
    Gruß 2112
     
  3. quick

    quick New Member

    @2112

    wo ist das photo vom tomatenkopf?

    p.s.
    Holländischer Eintopf ;-)

    Zutaten

    * 4 Krakauer
    * 500 g Möhren
    * 500 g Zwiebeln
    * 500 g Kartoffeln
    * 1/4 l Brühe
    * Salz
    * Pfeffer
    * 1 Bund Schnittlauch

    Zubereitung
    Würstchen in Scheiben, Möhren, Zwiebeln und Kartoffeln in Würfel schneiden. Alles mit Brühe, Salz und Pfeffer in einen Kochtopf schichten, ankochen und 30 Minuten fortkochen.
    Schnittlauch in Röllchen schneiden und über den Eintopf streuen.

    http://www.kochbuch.ovbs15.ruhr-uni-bochum.de/cgi-bin/rezept?8925721
     
  4. Manfred

    Manfred New Member

    holländisch, hmm... wie verleiht man dem Gericht den Tomatengeschmack?
     
  5. 2112

    2112 Raucher

    Sorry, Produktionsstress. - Mucho trabajo.

    Gruß 2112
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    Viel Wasser.
    Gruß 2112
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    @manfred
    Andere Frage was sind mongolische Wüstenrennmäuse.
    Kosename für Verschleierte Frauen ?
    Gruß 2112
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mist - wieder in Erdkunde gefehlt...sonst hätte ich bestimmt gelernt, dass Krakau in Holland liegt . Oder liegen da nur die Würstchen der Krakauer rum?! ;-)
     
  9. quick

    quick New Member

    @erdkunde

    krakau liegt irgendwo in rotterdam

    würstchen in amsterdam

    Q
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hallo Don,

    hast Du mal Lust bei ELCH's KOCHSTUDIO mitzuwirken ?

    Gruss

    MacELCH
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Ich möchte auch mit machen, Ich beherrsche "Google" auch sehr gut.

    Brüllundsonnenölvonderbackeschütteln
    Gruß 2112
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    hi elg

    aus deinem kochstudio ist der link da oben. hab da gerade mal geguckt was ich mal demnächst kochen könnte

    ja und dann sowas .-)
     
  13. Manfred

    Manfred New Member

  14. 2112

    2112 Raucher

    Die gibt es ja Wirklich.
    Sage mal wie kriegen wir Die und eine Web Cam
    in das MacELCH & PARTNER Kochstudio ?
    Gruß 2112
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    @Tundratrampler
    Hättest Du auch einen kombinierten Koch- und Klöppelkurs im Angebot? Nur kochen unterfordert mich.
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hatten meine Kinder auch mal. Eine Wonne, diese Gute-Laune-Tierchen!
     
  17. Manfred

    Manfred New Member

    Eine Mischung aus Vorsicht und Neugier. Ich halte z.Zt. einige handzahme Exemplare (früher züchtete ich auch) in zwei mehrstöckigen Terrarien, bei täglich freiem Auslauf auf Ledersofa und Tisch. Zwischenräume bis zu einem halben MeterBreite werden mühelos übersprungen. Spätestens nach einer Stunde sind sie freiwillig wieder in ihrer Behausung verschwunden.
    Das Kind im Manne?
     

Diese Seite empfehlen