Hollid verabschiedet sich !!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Holloid, 11. Juni 2008.

  1. Holloid

    Holloid New Member

    nein,nein genauso wenig wie batrat werde auch ich das Forum nicht verlassen.
    Mein Abschied gilt meinen Kilos.....
    Nachdem ich aufgehört habe zu Rauchen (letztes Jahr) habe ich 10 Kilo zugenommen.Da ich sonst eher Schlank bin, sieht so eine Kugel wirklich schlimm aus.
    Vor 6 Wochen habe ich meine Ernährung umgestellt, und habe angefangen zu laufen.Ansonsten nehme ich jede Möglichkeit der Bewegung wahr (kein Fahrstuhl etc) In den ersten 4 Wochen habe ich 4 Kilo abgenommen, und gestern bin ich das erste mal in meinen Leben 10 Km am Stück gelaufen...

    Ich bin so stolz auf mich...
     
  2. Snorrt

    Snorrt New Member

    Respekt! Und wie war das Gefühl, pures Serotonin im Körper zu haben? :)
    Als ich das erste Mal solange gelaufen bin, hätte ich wirklich Bäume ausreissen können (bzw. hatte das ForrestGump-Syndrom, hätte bis ans Ende der Welt laufen können).

    Viel Erfolg, dass es eine langfristige Sache wird! Des is 'gsund! :biggrin:
     
  3. Holloid

    Holloid New Member


    ja, man fühlt sich wirklich gut....und ich hätte auch weiter laufen können , aber zuhause merkte ich das ich mir eine blase gelaufen habe..
    Also muss ich heute Los mir neue Laufschuhe kaufen (die alten waren schon alt und Irgendwann im Angebot gekauft, aber trotzdem Ärgerlich)
    Das schlimmste...meine Frau läuft die Runde knapp 15 min Schneller...
    Ich hab mal gelesen: Süchtig nach dem Laufen ist man dann ,wenn man in ein spezielles Sport/Laufgeschäft geht und für ein Haufen Geld Sportschuhe kauft.Ich gehe haut in so ein Laden, werde mich auf das Laufband stellen, um danach ganz viel Geld ausgeben, um bloß am Freitag wieder laufen zu können...
     
  4. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Wenn ich laufe, ist es so langsam, dass meine Frau meinte, ich ginge rückwärts.
    Nur 10 kg zuviel? Du hasts gut.
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Wir sind alle so stolz auf Dich :)

    Und wenn Du in Deiner Entscheidung jemals ins Wanken kommst, dann denke an ihn hier:

    Manuel Uribe

    (falls der Link nicht mehr funktioniert: Einfach nach Manuel Uribe googeln, der hat sich bereits von 1245 Pfund (564 kg) auf 700 Pfund (317 kg) heruntergehngert und will jetzt so lange weiter abnehmen, bis er für seine Hochzeit wieder auf eigenen Füßen stehen kann).

    Grüße, Maximilian

    PS: Zum Glück habe ich kein Übergewicht, denn Joggen kann ich auf den Tod nicht leiden :p
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    NAch dem ersten Schreck :eek:

    Ich wünsche guten Erfolg !! :)

    Fahrstühle und Rolltreppen zu vermeiden klingt zwar etwas komisch, aber in der Summe kommt da ganz schön was zusammen. Ich laufe im Schnitt 3 mal am Tag vom 4 Stock ins EG , also 36 Stufen pro stockwerk x 4 Stockwerke x 2 (Rauf und runter ) =288 Stufen pro Tag. :O

    Ein Tipp noch : Kauf dir eine Pulsuhr ! :nicken: Du solltest immer bei 65%-70% der max. Herzschlagfrequenz trainieren. Max. Herzfrequenz= 220 - Lebensalter.
    Nur da ist die Fettverbrennung in vollem Gang. :nicken:
    Optimal wäre noch etwas Krafttraining. dazu.

    P.S. :

    Etwas macht mich stutzig : Ich dachte du fährst viel Fahrrad, weil Auto böse. :confused:
     
  7. Snorrt

    Snorrt New Member

    Merke: Fahrradfahren ist nicht Joggen, was die Fettverbrennung anbelangt. Demnach dürfte ich ca. 0% Fett am Körper haben, was nicht wirklich hinhaut (leider!) :klimper:

    @Holloid: Du bist verloren. Die 200 EUR Laufschuhe sind der Anfang einer ganz bösen Kette! :D
     
  8. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Glückwunsch! Ich hoffe, du hältst es durch. Ich habe vor etwa 9 Monaten meine Ernährung umgestellt und in den ersten drei Wochen 6 Kilo abgenommen, danach ging es etwas langsamer.

    Unter anderem beherzige ich folgende Regel:

    Morgens wie ein Kaiser,
    mittags wie ein König
    und abends was Einfaches, Kleines.
    Nach 18:30 Uhr gibt's nichts mehr.

    Seither fühle ich mich wohler und schlafe auch besser. Sex macht immer noch Spaß, fettes Essen habe ich noch nie gemocht und geraucht habe ich seit über dreißig Jahren nicht mehr - ich vermisse es auch nicht.
     
  9. batrat

    batrat Wolpertinger

    Kommt nur auf die Herzfrequenz an. Wie du die 65-70 % der max. Herzfrequenz erreichst, ist egal. :nicken:
     
  10. Holloid

    Holloid New Member

    genau, der Pulsmesser war das beste was mir jemals ausgeliehen wurde..
    Ich laufe auch noch sehr langsam...Aber ich weiss a: es wird mit der Zeit schneller b: die Muskeln brauchen einfach die Zeit des langsamen Trainings, um sich ihrer Versorgung für höhere Leistung sicherzustellen (neue Arterien Umstellung der Verbrennung) C: Es trotzdem riesig Spaß macht D: wenn man Regelmäßig (alle 2-3 Tage) Läuft man ca 2% Leistungsgewinn erzielt...
     
  11. Holloid

    Holloid New Member

    Eine Maschine kann nicht böse sein, die unausgewogene Nutzung dieser Maschine zieht ihren durchaus vorhandenen guten Eigenschaften, ins negative.

    Zur Arbeit fahre ich mit dem Bus. Leider müsste ich mit dem Fahrrad (zur Arbeit) die Strecken fahren die auch zig-Tausende von Pendlern Nutzen.Wenn Autos in kleinen Abstand neben mir mit 100-120 Km/h vorbeifahren, und das in 4 Stelliger Zahl...da könnte ich gleich eine Kilopackung von Antidepressiva auf den Gepäckträger schnallen..
    Fahrrad hier im Ort, und zum Spaß...der Bus für die Arbeit...Auto wenn es sein muss.
     
  12. Snorrt

    Snorrt New Member

    Das hört sich richtig an. Aber beim Fahrradfahren dauert es (subjektive Empfindung) deutlich länger, bis ich mich platt fühle. Denke das hängt mit der Sitzhaltung und starken Priorisierung von Beinmuskeln zusammen, während beim Joggen der ganze Körper durchgerüttelt wird.

    Und wenn ich im o.a. Puls Fahrrad fahre, dann kann ich ca. 3h fahren, ohne dass ich irgendwas merke. Beim Joggen ist nach spätestens 30min alles auf absoluten Hochtouren, der Körper zerfliesst und ich dampfe :biggrin:
     
  13. batrat

    batrat Wolpertinger

    @holloid : Was sagt die Waage ? :biggrin:
     
  14. Holloid

    Holloid New Member

    Ich wiege mich nur einmal im Monat...Frag mal am 28 nach.
     
  15. Holloid

    Holloid New Member

    du läufst zu schnell, und fährst zu langsam Fahrrad.. :)

    um beim Fahrrad auf einen durchschnittlichen Puls von 140-150 zu kommen, muss man entweder in den Bergen wohnen, oder ziemlich schnell fahren.Ich hab letztens eine Fahrradtour mit Pulsmesser gemacht, und hatte einen Durchschnitt von 125. Beim Laufen bin ich immer bei (auch wenn ich sehr langsam laufe) 140-150.
     

Diese Seite empfehlen