Home-Verzeichnisse verschieben

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maci, 7. Oktober 2001.

  1. maci

    maci New Member

    Hallo,

    kleiner Tip für alle, die das Verzeichnis mit den Benutzerordnern auf eine andere Partition verschieben wollen:

    1. Verzeichnis /Mac OS X/Users (bzw. /Users) an die gewünschte Stelle kopieren (Mac OS X ist bei mir die Partition auf der OSX installiert ist)
    2. altes Verzeichnis löschen
    3. Terminal öffnen
    4. Softlink auf den neuen Users-Ordner anlegen
    im Terminal eingeben: ln -s neuer_pfad /Users

    fertig. "neuer_pfad" muss natürlich durch den Pfad zum kopierten Users-Ordner ersetzt werden (z.B. /Volumes/Daten/Users).
    Die Sache ist auch für OSX transparent, d.h. OSX merkt gar nicht, dass der Ordner woanders liegt. Man kann jetzt auch einen Clean-Install von OSX machen, die alten Benutzer (gleiche Namen) wieder anlegen, den bei der OSX-Installation neu angelegten Users-Ordner wegschmeissen und wieder einen Softlink auf den alten kopierten Users-Ordner anlegen. Und schon hat man alle alten Einstellungen und Dokumente verfügbar.

    Gruß, Thomas
     
  2. maci

    maci New Member

    Hallo,

    kleiner Tip für alle, die das Verzeichnis mit den Benutzerordnern auf eine andere Partition verschieben wollen:

    1. Verzeichnis /Mac OS X/Users (bzw. /Users) an die gewünschte Stelle kopieren (Mac OS X ist bei mir die Partition auf der OSX installiert ist)
    2. altes Verzeichnis löschen
    3. Terminal öffnen
    4. Softlink auf den neuen Users-Ordner anlegen
    im Terminal eingeben: ln -s neuer_pfad /Users

    fertig. "neuer_pfad" muss natürlich durch den Pfad zum kopierten Users-Ordner ersetzt werden (z.B. /Volumes/Daten/Users).
    Die Sache ist auch für OSX transparent, d.h. OSX merkt gar nicht, dass der Ordner woanders liegt. Man kann jetzt auch einen Clean-Install von OSX machen, die alten Benutzer (gleiche Namen) wieder anlegen, den bei der OSX-Installation neu angelegten Users-Ordner wegschmeissen und wieder einen Softlink auf den alten kopierten Users-Ordner anlegen. Und schon hat man alle alten Einstellungen und Dokumente verfügbar.

    Gruß, Thomas
     
  3. Jonathan

    Jonathan New Member

    Echt cool! Geht das auch mit nur einem User? Also aufsplitten des Verzeichnisses?
     

Diese Seite empfehlen