Homepage für Faule...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zerwi, 28. März 2005.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    ...bzw. für Leute mit wenig Zeit. Also für mich.

    Ich benutze Dreamweaver, aber mittlerweile habe ich keine Zeit mehr, um hier noch groß Klimmzüge zu machen. Einen .mac-Account habe ich auch, jedoch sind die Gestaltungsmöglichkeiten doch sehr eingeschränkt.

    Also daher meine Frage:
    Empfiehlt sich für die private Homepage nun RapidWeaver oder SiteStudio? Habe beide angetestet, konnte aber keine definitive Entscheidung treffen.

    Danke!
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich glaube, die beiden Programme sind sehr ähnlich, aber deren Themes sind leider inkompatibel.

    Ich habe mit Rapid Weaver gute und schlechte Erfahrungen gemacht. Manche Themes sind nicht wirklich plattformunabhängig, d.h. sehen unter Windows miserabel aus. Wenn man das aber weiß und solche Themes einfach ausmustert, kann man mit RapidWeaver ganz schöne Sachen machen! Eben: Webseiten für Faule und auf die Schnelle.

    ;)
     
  3. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Was mich von SiteStudio noch nicht recht überzeugte, ist die geringe Anzahl von verfügbaren Themes sowie die scheinbar schleppende Weiterentwicklung. Für RapidWeaver gibt es haufenweise Themes zu kaufen, wogegen für SiteStudio so gut wie nichts verfügbar ist. Der SiteStudio-Entwickler scheint ein Einzelkämpfer zu sein, und wie es da weitergeht, ist die Frage.

    Sollte SiteStudio besseren Code erzeugen, wäre dies natürlich ein Pro-Argument.
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Die Verbindung .mac und Contribute ist mir ehrlich gesagt zu frickelig und nicht elegant genug. Wobei Deine .mac-Startseite schon sehr schön geworden ist. :)

    Kannst Du da bestimmte Gründe für Deine Entscheidung anführen?
     
  5. Nur mal so aus Interesse: Sind die Programme, die ihr da erwähnt, kostenpflichtig oder gibt's die bei Versiontracker?
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Danke.
    Rapidweaver scheint ja seit SiteStudio die Entwicklung schneller voranzutreiben, morgen soll die Version 3.1 erscheinen. Der Entwickler von SiteStudio hat dagegen seit einem 3/4 Jahr kein Update mehr gebracht, redet aber ständig von der bald kommenden Version 2. Nach den Einträgen in seinem Forum glauben aber die meisten User da schon nicht mehr dran.

    Zu den Themes: Na ja, ich möchte schon aus ein paar mehr Themes wählen können, sonst sehen wirklich alle SiteStudio-erstellten Seiten gleich aus...
     
  7. Dankeschön.
     
  8. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    DAS ist natürlich ein echter Nachteil. :crazy:
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Danke für den Hinweis. Da zeigt sich wieder mal die Wichtigkeit eines Backups. ;)
     
  10. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Eben gesehen, danke. Da Rapidweaver 3.1 nun auch Unterseiten beherrscht (ein Muß!), werde ich die neue Version mal antesten. Kommt ja grade zur rechten Zeit! :)
     
  11. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Weiß jemand, wie man die alten Themes aus RapidWeaver 3.0 in 3.1 weiter nutzt? Ohne die Themes ist das Programm ja doch etwas amputiert.
     
  12. Chriss

    Chriss New Member

    also mir gefiel bislang SiteStudio in weiten Teilen sehr viel besser als Rapidweaver, welches nun aber mit dem letzten Update von 3.0 auf 3.1 m.E. echt einen "Riesensprung" gemacht hat. Hab es zwar noch nicht komplett durchgetestet, aber das, was ich bisher gesehen habe, macht richtig Spaß !

    Rapidweaver 3.1 - meine (neue) Empfehlung ;-) !
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Muss ich Euer Schweigen so auslegen, dass die Themes einfach weg sind?
     
  14. Sunshine

    Sunshine New Member

    Laut den Entwicklern sollen die Themes im Release 3.1.1 wieder enthalten sein.

    Auch Themes aus anderen Quellen müssen erst an die neue Version angepasst werden. Das hängt wohl mit der Umstellung auf CSS zusammen. Aber auch die sollen in den nächsten Wochen angepasst sein.
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Offenbar tut sich da bei RW nix mehr in Sachen Themes, oder? Die haben sich da m.E. selbst ins Knie geschossen, ein "major release" zu bringen, aber auch 4 Wochen später kaum Themes anbieten zu können. Selbst RapidWeaverThemes.com liefert bislang nur Themes für 3.0.

    Ich würde ja gerne meine Themes selbst überarbeiten, aber ich kann nicht erkennen, was man ändern muss. Eine Anleitung auf der Seite des Herstellers sucht man ebenfalls vergebens.
     
  16. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Bei SiteStudio tut sich noch weniger. Der Entwickler verkündet seit 9 Monaten, daß er an der Version 2.0 arbeitet, aber irgendwie glaubt von den Anwendern den Foreneinträgen zufolge langsam niemand mehr dran.

    Anscheinend wollte der Entwickler nach SiteStudio 1.1 was richtig Großes bringen, hat sich aber nun ziemlich verheddert und wohl die Projektgröße unterschätzt. Schade, SiteStudio war RapidWeaver voraus, seit RW 3.1 aber nicht mehr. Ob es mit SS noch was wird, ist sehr fraglich.
     
  17. Chriss

    Chriss New Member

    aaalso:
    Rapidweaver (app) -> Paketinhalt zeigen -> Content -> Resources -> install -> ....

    Dort findest Du einen *Berg* voll Themes, die Du Dir wiederum über "Paketinhalt anzeigen" genauer anschauen kannst. Unter Theme.plist bzw. styles.css kannste dann nach Herzenslust ändern und anpassen - ist aber alles in allem recht mühsam ... !
     
  18. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Bin bislang mit RW recht zufrieden. Hier mal meine ersten Versuche mit RW auf meiner Homepage:

    www.lightwire.de
     
  19. applefreak

    applefreak New Member

Diese Seite empfehlen