Homepage komplett downloaden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom7894, 8. März 2002.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich möchte gerne eine Homepage zur Gänze downloaden, sodass ich sie offline anschauen kann. Geht das mit IE 5, oder muss ich dafür was Spezielles einsetzen.

    Wie ist das mit Links, die eine HP beinhaltet. Werden die dann auch downgeloadet - das wäre ja uferlos ...

    Bitte um Info, bin sicher, dass sich da wer auskennt!

    Danke!
     
  2. fry

    fry New Member

    Da gibts einige gute Tools (Shareware) unter versiontracker.com
    zum Beispiel webdevil, lädt auf knopfdruck komplette Seiten (mit ALLEM) und du kannst sogar einstellen, bis in welche Tiefe (level) er bei den Links gehen soll
     
  3. hakru

    hakru New Member

    pagesucker (shareware, Java-app), bei versiontracker suchen

    hakru
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Bei einer solchen Downloadsoftware gibt es allerdings Probleme mir den Bilddateien der Rollover-Aktionen und ähnlichen Bildtauschscripten. Aber wenn die nicht unabdingbar sind (Pop-Up Menüs) ist das nicht so tragisch.
     
  5. pnoom

    pnoom New Member

    Bei iCab kann man auch beim Download einer Seite angeben bis zu welcher Tiefe die Verweise verfolgt werden sollen und auf welchen Servern die Seiten liegen duerfen (nur gleicher Server wie Hauptdokument oder auch andere). Das ganze kann man dann als Archiv im zip-Format speichern lassen.

    pnoom
     
  6. Energija

    Energija New Member

    Geht auch mit Acrobat 5.0, unter "Web-Seite öfnen/Ganze Site laden" welches die Seiten natürlich als PDF (mit Links) speichert.
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Natürlich geht das im IE:
    Favoriten aufklappen, rechte Maustaste auf die gewünschte Site, Eigenschaften, Reiter Offline... In den Optionen kannste noch die Anzahl der Ebenen festlegen.

    Viele Grüße
    Napfekarl
     
  8. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Du kannst eine Homepage in IE als Webarchiv downloaden. Wähle Datei:Speichern unter, dann als Format "Webarchiv" wählen, daneben ist ein Button "Optionen", in dem Du u. a. bestimmen kannst, wie tief Links mitgeladen werden.

    Mit iCab hast Du mehr Optionen.

    Blaubeere
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Zudem geht es in iCab schneller, da er/es die Seite direkt aus dem Cache speichert, während Internet Explorer die ganze Seite, die ja bereits auf Deinem Rechner ist, ein 2. Mal vom Netz laden muss.

    Gruss

    Mathias
     
  10. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    >während Internet Explorer die ganze Seite, die ja bereits auf Deinem Rechner ist, ein 2. Mal vom Netz laden muss<
    Das ärgert mich auch am Explorer. Typisch Microsoft. Unfähig, diesen Murks endlich zu beheben.

    Schönen Sonntag
    MM
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jaha, könnte ja sein, dass die Seite in den letzten 2,125 sec aktualisiert wurde.
    ;)
     
  12. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    s not a bug, it's a feature.
     
  13. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich möchte gerne eine Homepage zur Gänze downloaden, sodass ich sie offline anschauen kann. Geht das mit IE 5, oder muss ich dafür was Spezielles einsetzen.

    Wie ist das mit Links, die eine HP beinhaltet. Werden die dann auch downgeloadet - das wäre ja uferlos ...

    Bitte um Info, bin sicher, dass sich da wer auskennt!

    Danke!
     
  14. fry

    fry New Member

    Da gibts einige gute Tools (Shareware) unter versiontracker.com
    zum Beispiel webdevil, lädt auf knopfdruck komplette Seiten (mit ALLEM) und du kannst sogar einstellen, bis in welche Tiefe (level) er bei den Links gehen soll
     
  15. hakru

    hakru New Member

    pagesucker (shareware, Java-app), bei versiontracker suchen

    hakru
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Bei einer solchen Downloadsoftware gibt es allerdings Probleme mir den Bilddateien der Rollover-Aktionen und ähnlichen Bildtauschscripten. Aber wenn die nicht unabdingbar sind (Pop-Up Menüs) ist das nicht so tragisch.
     
  17. pnoom

    pnoom New Member

    Bei iCab kann man auch beim Download einer Seite angeben bis zu welcher Tiefe die Verweise verfolgt werden sollen und auf welchen Servern die Seiten liegen duerfen (nur gleicher Server wie Hauptdokument oder auch andere). Das ganze kann man dann als Archiv im zip-Format speichern lassen.

    pnoom
     
  18. Energija

    Energija New Member

    Geht auch mit Acrobat 5.0, unter "Web-Seite öfnen/Ganze Site laden" welches die Seiten natürlich als PDF (mit Links) speichert.
     
  19. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Natürlich geht das im IE:
    Favoriten aufklappen, rechte Maustaste auf die gewünschte Site, Eigenschaften, Reiter Offline... In den Optionen kannste noch die Anzahl der Ebenen festlegen.

    Viele Grüße
    Napfekarl
     
  20. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Du kannst eine Homepage in IE als Webarchiv downloaden. Wähle Datei:Speichern unter, dann als Format "Webarchiv" wählen, daneben ist ein Button "Optionen", in dem Du u. a. bestimmen kannst, wie tief Links mitgeladen werden.

    Mit iCab hast Du mehr Optionen.

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen