Homepagemenü mit Reitern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Floker, 15. März 2005.

  1. Floker

    Floker New Member

    Hallo,

    ich möchte für eine Homepage ein Menü mit Reitern anlegen, ähnlich wie bei Amazon o.Ä. , ohne RollOver, nur möchte ich, dass der Reiter die Farbe beibehält, solange man auf der enstprechenden Seite ist. Ich hab schon bei selfhtml und im Netz gekuckt, bzw den Quelltext von amazon angekuckt, wie die das gemacht haben, kenne mich aber zu wenig aus, um das für meine Bedürfnisse zuzuschneiden oder um nur das rauszufiltern, was ich brauche. Ich denke, das geht geschickter, als jedesmal eine ganz neue html- seite aufzubauen. Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.


    -Floker
     
  2. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Offenbar kennst du dich nicht so toll aus, deswegen wird es schwierig. Beser gesagt unangenehm. So wie es aussieht musst du die Seiten statisch coden. Wenn du PHP beherrschst, dann ist's einfacher: Einfach für jeden Reiter eine Seite programmieren und dann den Content dynamisch laden. Du musst einfach immer eine Variable übergeben,in welcher du eine ID für den nReiter speicherst, damit kannst du dann rausfinden, welcher hervorgehoben werden soll.
     
  3. Floker

    Floker New Member

    ich kann kein php. aber wenn ich mir den quelltext von amazon anschaue, ist es doch in eine Tabelle, oder ?
     
  4. styler

    styler New Member

    wenn du kein php kannst, musst du doch sowieso alle seiten einzeln erstellen.. da kannst du doch auch gleich jeder seite ihren reiter verpassen..

    :cool:
     
  5. tobio

    tobio New Member

    :party:
    lol

    nichts für ungut, aber das wir nix.
    Du scheinst den Unterschied zwischen statisch und dynamisch nichtmal zu kennen.
    Wie gasagt nimms nicht persönlich, jeder fängt KLEIN! an.
    Nimm dir lieber zum lernen einfache Aufgaben.

    Bei php ist die Geschichte recht einfach zu lösen.
     
  6. Laques2000

    Laques2000 New Member

    da hsdt du schon recht, allerdings wurden diese Tabellen dynamisch erstellt. Und hierzu brauchst du eben eine Skriptsprache wie PHP. HTML selbst ist statisch.
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    vielleicht schaust Du Dir mal Rapidweaver oder (m.E. viel besser) Site Studio an (beides unter VT) - ich stand nämlich genau vor demselben Problem wie Du und hatte auch keine Vorkenntnisse in dem Bereich. Diese Programme haben u.a. Deine gewünschte Reiterfunktion schon als fertige Themes integriert.
    Jedenfalls kam ich mit diesen beiden Proggis als einzige von Anfang an zurecht - sind sehr apfelig in der Bedienung.

    ERGO: für kurze Einarbeitung, ansprechende Ergebnisse und vergleichsweise geringen Preis sind das m.E. DIE Programme der Wahl ... ;-)
    Profiprogramme wie GoLive, Dreamweaver & Co. find ich FÜR DEN ANFANG einfach viel zu aufwendig und v.a. auch zu teuer
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    nimmt man fertige Tools dann kann man eben nicht mehr gestalten sondern bestenfalls aus bereits tausendfach abgenudelten Vorschlägen welche aussuchen. Wenn es dann wirklich dynamisch wird bzw. werden muss für ein Content Management kann man das Ganze doch wieder verwerfen und muß dann PHP, MySQL und HTML lernen.
    Warum also nicht gleich?

    Langsam und mit kleinen Projekten anfangen ist auch nicht viel langsamer als sich erst mit den Beschränungen fertiger Tools rumzuschlagen und dann doch alles selbt neu machen oder eine Menge Geld dafür ausgeben.
    Anleitungen und Literatur gibt's dafür zuhauf.

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen