hompage und Suchmaschienen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 27. Januar 2004.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Hallo zusammen.....

    Habe eine .mac homepage die mit einer .de domain verlinkt ist......

    berarbeite die hompage meistens mit Contribute von Macromedia.....

    wie schaffe ich es in den typischen suchmaschienen aufzutauchen... mit vielleicht sogar festgelegtem suchbegriffen...

    habe bloß keine ahnung von html.. usw. weiß aber das man irgendwo :) schlüsselwörter eingeben kann......


    danke und gruß
     
  2. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Ich glaube, du kannst nicht den html-Code deiner .Mac Seiten ändern, aber wenn du eine Domain hast, dann kannst du -falls dein Domain-Registrar diese Funktion unterstützt (ich bin United-domains.de Kunde)- eine Frame-Weiterleitung ("versteckte Weiterleitung") erstellen.
    Schau mal ins Konfigurationsmenü deines Domains, ob du diese Funktion aktivieren kannst -neben dem Ziel-URL kannst du auch Seitentitel, Beschreibung und Keywords angeben.
    Auf diese Weise bleibt dein Domain-Name in der Adresse-Zeile des Browsers sichtbar, und die Meta-Tags (die Informationen über Titel, Beschreibung usw.) werden zur Suchmaschinen-Optimierung dienen.
    Jedenfalls kannst du bei Webseiten -ganz allgemein- folgende Zeile des html-Codes ändern:

    <title>"Titel deiner Seite" </title> (das wird oben im Browser angezeigt)

    <meta name="keywords"> (hier kannst du Schlüsselwörter eingeben);

    <meta name="description"> (Kurzbeschreibung deiner Seite).

    Diese Zeilen befinden sich generell am Anfang des html-Codes.

    Hoffe das hilft
    Grüße
     
  3. hsiegl

    hsiegl New Member

     
  4. hsiegl

    hsiegl New Member

    Das macht man mit MetaTags!
     
  5. spatium

    spatium New Member

  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    mal sehen wie sich der markt dieses jahr entwickelt, nachdem bill auch eingestiegen ist?

    RALPH
     
  7. hsiegl

    hsiegl New Member

    Ich habe mehrere Internetseiten via MetaTags für Suchmaschinen konfiguriert und nahezu alle Seiten (je nach Stichwortangabe) erscheint je nach Suchbegriffeingabe ganz oben.

    Gruß
     
  8. spatium

    spatium New Member

    das glaub ich dir. hast du das googlezeugs gelesen? das ganze ist ziemlich komplex und ich bin nicht der meister. aber vielleicht sind die stichworte der metatags auch jeweils in den bodies, was ja eigentlich sinn machen würde. ich hab jedenfalls für meine sites keine metatags gebraucht.
     
  9. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Was für Schienen???? Ach so, Maschinen...

    :eek:
     
  10. macuta

    macuta New Member

    Hallo, google nutzt einen Dienst, das opendirectory project. Wenn man auf der google.seite auf "Verzeichnis" geht, kann man dort seine URL anmelden. Das dauert dann ein paar Wochen, aber es lohnt in jedem Fall, da auch andere Suchmaschinen darauf zurückgreifen. Weiterleitungen werden nicht akzeptiert, vielleicht geht das bei der frame-weiterleitung (muss gleich mal meinen provider fragen, das ist interessant!)
    und seit google von Betrügern manipuliert wird, verwende auch ich ab und zu wieder andere Suchmaschinen.
    Gruß Uta
     
  11. Tobi

    Tobi New Member

    Was für Schienen???? Ach so, Maschinen...

    na ich dachte das die Schienen der Weg zum Erfolg sind....

    anyway

    Wie geht man nun vor bezüglich Google und co. .....

    Bei meinem Domain provider 1+1 gibts eine Zeile für Meta-text und Keywords....... habe da mal alles mögliche eingetragen.... mmmmh .... muß man die Keywörter irgendwie mit komma trennen oder in " " setzen.....!!!???

    Und was heißt Weiterlungen werden bei Google nicht berücksichtigt...!?? Wenn meine .de Adresse gefunden würde wäre doch alles OK .. oder!?

    thx
     
  12. butega

    butega New Member

    Die Schlüsselwörter kannst du entweder mit Kommata trennen oder einfach mit Leerzeichen.
    Hier einige Tipps, wie man die Seite für Google optimieren kann:
    http://www.suchmaschinentricks.de/optimierung/google.php3

    :rolleyes: :)

    Mit der Weiterleitung kommt der Besucher deiner Seite, der auf die .de Adresse tippt, zunächst durch den Server von 1&1 (d.h. des Domain-Registrars), wo die von dir angegebenen Schlüsselwörter, Titel usw. gespeichert sind, und dann leitet dein Provider auf deine .mac Homepage weiter.
    Auf der .Mac Homepage (zumindest auf meiner) gibt's auch einen Titel, aber keine Schlüsselwörter.
    Der Eintrag in den Suchmaschinen wird also deine Domain zeigen, denn nur unter der Domain gibt's die Informationen, die du angegeben hast, nicht auf der .Mac Seite, die -wie gesagt- man nicht ändern kann.
     
  13. hsiegl

    hsiegl New Member

    Was auch noch ziemlich effektiv ist eine „robots.txt“-Datei in das oberste Verzeichnis der WebSite zu stellen.

    Das ist so ne Art „Roboter“ der die Suchdaten welche auf Deiner Homepage hinterlegt sind jedem User der auf der Seite surft weitergibt und sich somit eigenständig die Daten im Netz/Suchmaschinen weiterverbreitet.

    Gruß
     
  14. Tobi

    Tobi New Member

    Interessant...... noch mal für doooofe wie geht das genau..... muß ich das bei der .mac irgendwo eintragen oder bei meiner ".de site"
     
  15. macuta

    macuta New Member

    Wenn man bei open space eine Webseite anmeldet, damit diese dann ins Google-Verzeichnis kommt, werden keine Seiten akzeptiert, die nur zu einer anderen Seite weiterleiten. Man kann aber die Original URL anmelden und eine entsprechende Beschreibung angeben.
    Die Anmeldung bestimmt, ob man ins Verzeichnis kommt. Google findet eine Webseite früher oder später auch von alleine und da hilft es, aussagekräftige Keywords auf der Startseite zu haben (meistens index.html)
     

Diese Seite empfehlen