hoppla: weitere "spuren" in qt-mpg´s

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimize, 17. September 2001.

  1. Macsimize

    Macsimize New Member

    gdn-aaabend allerseits.

    ich habe einige mpg-filmchen, die wenn sie zuende abgespielt sind, überraschenderweise beim rückwärtsspulen eine komplette 2., manchmal auch 3. oder 4. spur enthalten! wie als ob mehrere filmspuren übereinanderliegen..

    nun. das klappt nicht immer, irgendwie brauch ich glück, um genau im richtigen moment die "zurück"-taste zu drücken.

    okay, was macht macsimize? die suchfunktion des forums nutzen! brav.
    und? *mein-herren-gesangsverein*, ganz schön komplex und kompliziert dieser ganze codec-hick-hack! okay,wie man avis zum laufen kriegen könnte hab ich immerhin geschnallt..

    kann mir mal bitte jemand erklären, was es mit den übereinanderliegenden filmspuren auf sich hat!? fänds schon recht komfortable, mir so ein mpg am stück anschauen zu können!

    eine lösung würde mir auch schon genügen (man muß ja schließlich nicht alles auf dieser welt verstehen..)

    danke
    macsimize
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    dat klobe ick jetzt doch niet...

    nenenenene schau mal ins nenü, da gibts es viele möglichkeiten um an die info's eines qt - movie ran zu kommen.
    erstmal schauen dann posten!! *g* o.k.???

    charly

    wenn du nicht weiter kommst dann melde dich nochmal, aber wenn du genau hinschaust, werden dir die schuppen von den augen fallen :)))))))))
     
  3. Tiger

    Tiger New Member

    Den beschriebenen Effekt kenne ich auch. Ich weiß leider nicht woran es liegt, aber ich habe ein3e Vermutung. Es gibt diverse MPEGs, die in Stücke zerlegt wurden, um sie bei niedriger Datenrate komfortabel lade nzu können, von wegen Timeout und so. Unzählige Windosen-Progs, die sich "Joiner" nennen, dienen dazu, nahc erfolgreichem Download aus vielen kleinen MPEGs wieder ein großes zu machen. Ich hege den starken Verdacht, dass diese Joiner ihre Arbeit nicht korrekt erledigen. Beim Download von längeren MPEGs funktioniert nämlich alles prima bis zu einer typischen Stückchengröße von wenigen MBs. Danach tritt dann der beschriebene Mehrspur-Effekt bei Quicktime auf. Quicktime scheint in diesem Punkt nicht sehr fehlertolerant zu sein.

    Wie gesagt, ist nur eine Vermutung&

    Gruß
    Alf
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    nicht schlecht.. aber es geht noch weiter. bei nicht gemuxten mpeg-filme gibs den effekt auch. und besonders dann wenn der mpeg-streifen aus einigen eben besteht, hier stimmt dann das timing nicht mehr beim spulen, egal ob vor oder rückwärts.dann gibs es noch die möglichkeit das im mpeg-fime ein fade in/out effekt besteht.

    ob aber wiklich mehr als eine spur im spiel ist,kann man im info-feld des movie's nachsehen.
     
  5. Tiger

    Tiger New Member

    Demgegenüber kann ich mich nur ehrfurchsvoll verneigen! ;-)
     
  6. charly68

    charly68 Gast

    ach was, mir ist das auch mal aufgefallen, da ich in letzter zeit oft dvd's rippe.dann musste ich halt mal schauen was da los ist... *g*

    charly
     
  7. Macsimize

    Macsimize New Member

    tja charly.
    ich also ins nenü ) schauen ob schuppen fallen.. geh zum movie info, nur bahnhof, nicht daß ich nicht lesen könnte, aber pustekuchen mit hinweisen auf "versteckte" spuren, mit frames, current time und duration scheint alles okidoki, also weiter die properties inspizieren! viel zu klicken, wenig dahinter - steht schon alles bei den infos, aha-es handelt sich also um ein "mpeg1 muxed track". soso-ist ja interessant! uuund??

    also-möglichkeiten gecheckt! nochmal geschaut,nochmal gepostet.

    und nun herr oberlehrer? ;)))))))

    (wir sprechen vom qt-player,nicht wahr!?)

    grüße
     
  8. Macsimize

    Macsimize New Member

    ups. das mit dem bold war aber nicht so gewollt..
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  10. Macsimize

    Macsimize New Member

    auch ein netter reim!
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    oberlehrer bin ich nicht... dafür hat es nicht gereicht.... *g* eher unterste stufe.. hahaha

    also wir sprechen von qt-player...

    hast du die pro version????

    sitzt jezt nicht vor dem mac ( sondern vor einer dose ) aber im menü kannst du dir alle info's über video bzw.ton-spur
    anzeigen lassen. grösse,zeit,bit/sec. eben, wieviele video bzw. tonspuren hat die video oder tonspur usw. da solltest du mal schauen. mpeg1 kann gemuxt oder auch ungemuxt sein. deiner ist also gemuxt???
    um es jezt dann genau zu wissen musst du das mpeg-file demuxen.
    komm vorbei und ich zeige es dir :)))

    ps: wie gross ist das file?? ca. 5 mb?? dann schick es mir mal zu.
     
  12. Macsimize

    Macsimize New Member

    nö, pro is nich. (

    vorbeikommen ist glaub ich ein bißchen weit, wann geht der nächste flug? würd mir gern mal euer neues terminal anschauen..

    tja, hab mehrer dateien mit diesem effekt, leider alle (soweit ich sie schon gecheckt hab) um die 30mb.. mailen ist also schwierig. an was für ner leitung hängst du? ich dsl. evtl. icq? du bist doch über 18? wahrscheinlich. ;)

    schau aber nochmal meine mpgs durch, ob ich auch was kleineres hab..
     
  13. charly68

    charly68 Gast

    schade, die pro-version gibt mehr her.
    klar bin ich über 18, zeigt doch mein nickname. leider hab ich nur isdn. erst ab kw 41 soll ich tdsl bekommen. shit.

    normalerweise brauchst du nur ein mpeg-file mal umwandeln. zb. in ein dv-pal format.und dann nachschauen.
     
  14. Macsimize

    Macsimize New Member

    welche progs (außer qt pro, nehm ich an) können das denn? gibts da auch was im sharewarebereich? oder kann ich meinem player einfach mittelns eines weiteren codecs beibringen diese files am stück zu spielen?
     
  15. Macsimize

    Macsimize New Member

    hallo tiger,
    solche joiner gibts auch für den mac, mir ist da mal ein prog namens chunk joiner untergekommen-habs aber nie ausprobiert..
    hast du einen lösungsvorschlag für mich?
    gruß
    macsimize
     
  16. charly68

    charly68 Gast

    tipp den code ein und du kannst aus der normal version die qt pro version zaubern. ein anderes programm das so billig ist kenn ich leider nicht. nur profi-apps können das. aber die sind sauteuer.
     
  17. Tiger

    Tiger New Member

    Nee, keine Lösung. Sorry! Ich glaube charly ist da besser drauf.
     
  18. studlmu

    studlmu New Member

    Schichten'?
     
  19. Macsimize

    Macsimize New Member

    hi studlmu,

    ich hab bisher noch keine lösung! hatte in letzter zeit (wie man an meiner forumspräsenz sieht) nicht allzu viel zeit, mich am mac zu spielen.. ich warte auf die neue quicktime version, die ja wohl irgendwo in der pipeline hängt und hoffe das die dann endlich mit neueren mpgs umgehen kann!

    so long
    macsimize
     

Diese Seite empfehlen