Horizontales Grieseln bei iMac-Monitor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Crustaceae, 13. April 2001.

  1. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Ich stelle seit den letzten Tagen bei meiner Blaubeere alle paar Tage ein nur wenige Sekunden andauerndes Grieseln auf dem Monitor fest. Es ist jeweils nur ein etwa ein cm breiter horizontaler Streifen.

    Es haben ja in den letzten Wochen schon einige von Problemen mit iMac-Monitor berichtet, aber dabei kam es anscheinend auch immer zu Verschiebungen oder zum Verschwinden des Bildes. Das kommt bei mir nicht vor! Außer, dass sich im laufe der Erwärmung das Bild leicht verkleinert - aber nur ganz langsam.

    Hat jemand dieses Phänomen auch schon beobachten können?

    Wie gesagt, es kommt nur alle paar tage vor und nur ganz kurz.

    Störstrahlungen vom Handy sind ausgeschlossen!

    Ich hoffe, dass ich meine Blaubeere nicht für 2 Monate nach Holland schicken muss. Da fährt man doch sonst nur zu Abbrüchen anderer Art hin.

    Gruß! Boris!
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Das klingt entweder nach Störstrahlen, wenn nicht vom Handy, dann vielleicht von Lautsprechern o.ä.
    Wahrscheinlicher ist aber, daß das auf Stromschwankungen zurückzuführen ist. Vielleicht ist Dein Stromnetz zu schwach. Wenn dann z.B. der Kühlschrank anspringt... Selbst hier im Büro mit neuem Stromnetz flackern die Lampen, wenn der Kühlschrank anspringt oder der alte Laserdrucker loslegt. Überprüf mal, obs an sowas liegen könnte, bevor Du Dir ersnthafte Gedanken machst...

    Liebe Grüße,
    Ole
     
  3. skiller

    skiller New Member

    hi crusty
    bei meinem imac rev b habbich sowas noch nie beobachtet, aber die spannungsabfalltheorie von friedrich klingt ganz plausibel.
    dafür kommt bei meinem bildschirm aber was anderes: bei start ist der schirm erstmal schwarz(normal), wird dann aber hell(auch noch normal). auf dem hell sind aber "kraftlinien" zu sehen, bei denen ich unweigerlich an das erdmagnetfeld denken muss. ist das bei dir auch so?
    cu skiller
     
  4. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Si sonderlich Kraftlinien habe ich wohl auch, die werden aber vom Rechner plötzlich weggeschaltet.

    Wenn ich surfe verursacht das Modem- an was anderem kann eseigentlich nicht liegen - auch ein ganz ganz leichts horizontales Geflimmer - ist aber nichtr immer zu sehen!

    Vielleicht hast Du das auch!
     
  5. thd

    thd New Member

    tag,
    auch ich habe auf meinem imac dieses flimmern wenn ich menüs öffne ...aber viel schwächer sind sie während des normalen betriebes, wenn auch nicht immer zusehn.

    das die maus dieses flimmern auslöst (aber wenn ich die maus loslasse und das menü offenklappt bleibts bestehn!) ist doch recht komisch, naja, fast als würde eine art "interrupt" ausgelöst der da mit der gra-ka sich nicht verträgt . . .

    warum das auch bei aufgklappten menüs bleibt, ist mir dagegen vollkomen unverständlich

    ein ratloser
    thd
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    hi crustaceae
    kommt das nicht vom stromverbrauchmesser ?? ;-)
    oder vom Braten ??

    tAmbo
     
  7. skiller

    skiller New Member

    nö, bis auf die anfänglichen kraftlinien nix zu sehen. benutzt du das interne modem? ich hab das draytek usb. konfiguration(bildschirm): 1024*768 pixel, 16 mio. farben.
     
  8. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Ja, ich habe das interne und die gleiche Einstellungen, aber ich habe festgestellt, dass es auch ohne Modem zu finden ist.
     
  9. skiller

    skiller New Member

    hast du eine ahnung, warum die alle über mangelnde darstellungsqualität bei unseem monitor meckern?
     
  10. Rainer

    Rainer New Member

    Das Grieseln oder Flimmern ist bei mir jetzt "fast" vollkommen weg. Es wurde das Analog-Board des Rechners getauscht. Allerdings habe ich das gefühl wieder ins Anfangsstadium des Fehlers zurück versetzt worden zu sein. Mal sehen, ob der Effekt wiederkommt. Im übrigen ist die Geometrie des Bildschirms nach der Reparatur schlechter geworden (Kissenverzerrung, die sich nicht korrigieren läßt).

    MfG Rainer
     
  11. thd

    thd New Member

    schön das man diesen threadnochmal nach oben befördert hat .

    das grieseln tritt bei mir auch nur vereinzelt auf. eigentlich ist der mac sehr gut abgeschirmt.. kennt ihr das, ein handy neben der dose zu haben ? wie der bildschirm flimmert, und die lautsprecher quäken ? bei meinem imac konnte ich unglaubliches staunen auslösen, als der keine anzeichen von handy beeinflußung zeigte, egal, ob das handy daneben, oder extra rangedrückt wurde *freu*

    thd
     
  12. Crustaceae

    Crustaceae New Member

    Stimmt ganau!

    Bei der Doese konnte man immer sehen, wenn das Telefon alle 60 Minuten Kontakt zum Mast aufnahm. Beim iMac sieht man nichts - auch wenn man es an den Rechner direkt ranhält. (1800er Netz)
     

Diese Seite empfehlen