Horrortrip wegen Benutzerrechten. Alle Daten futsch

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bluebox, 15. April 2008.

  1. bluebox

    bluebox ---

    Ich habe gerade einen Horrortrip hinter mir, und alles auf meiner HD inklusive mehrere GB Musik verloren. Backup hab ich natürlich keines.
    Wie das kam?

    Nun gestern abend ritt mich offenbar der Teufel oder die Paranoia und ich hatte bei meiner HD via Apfel-i die Benutzerrechte des ominösen Benutzers EVERYONE auf "keine Rechte" gestellt.
    Dann loggte ich aus und ging zufrieden mit Gott und der Welt zu Bett.

    Heute morgen konnte ich nicht mehr hochfahren. Nichts ging mehr. Ich bin dann mit der Leo-DVD gestartet und versuchte die Rechte zu reparieren. Reparieren unmöglich.

    Ich versuchte das System mit Archivieren neu zu installieren. Es hiess dann immer nicht möglich auf dieser HD.

    Schliesslich blieb mir nichts anderes übrig, als die HD neu zu formatieren und alles neu zu installieren.
    Nur so gings.

    FAZIT der Geschichte: Nie an den Benutzerrechten rumspielen, wenn man nicht weiss was man macht.
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Für solche Probleme gibt es das Forum... :frown:

    Wir hätten garantiert eine Möglichkeit gefunden, die Festplatte wieder lesbar zu machen. :cry:
     
  3. bluebox

    bluebox ---

    Ich denke auch, dass jemand vielleicht eine Lösung gehabt hätte. Aber wie ins Forum kommen mit einem toten Computer um 6 Uhr morgens?
    Ich gebs zu ich habe die Nerven verloren, vielleicht hätte es noch einen Trick von euch gegeben, ohne dass ich gleich formatieren musste.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Hast'e wohl immer noch nicht alles aus der Geschichte gelernt!!!! :shake: :shake: :shake:

    Das Rumspielen am System ist die eine Sache, die andere Sache ist ....? Ich hoffe, du kommst noch selber drauf, denn die ist noch wichtiger!
     
  5. bluebox

    bluebox ---

    *Ganz zerknirscht*
    Doch, doch, ich denke ich weiss schon was du meinst, das Zauberwort heisst "BACKUP". Und ich gebe zu, in der Hinsicht war ich bisher sträflich leichtfertig.
    Aber glaube mir, ich hab was gelernt daraus.
    Die externe HD ist schon bestellt.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Genau! OK, also doch gelernt! Dann kannst du dich auch entspannt zurücklegen! Ein Backup ist die Lebensversicherung aller deiner wichtigen und meist auch unwiederbringlichen Daten!
     

Diese Seite empfehlen