How To: Faxen mit DSL

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von Singer, 12. Februar 2004.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Faxen mit DSL funktioniert nicht. Damit muß man sich abfinden. DSL läuft nicht über den Telephondraht.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    gehört ja wohl eher in die Kategorie How Not To´s

    ;(
     
  3. Singer

    Singer Active Member

  4. maccie

    maccie New Member

    DSL läuft schon über den Telefondraht, Faxen geht aber mit dem eingebauten Modem.
     
  5. MacFly

    MacFly Gast

    kannst du mir die vorgehensweise mit dem eingebauten Modem mal näher erläutern bitte?? habe ´ne ADSL Verbindung von Hansenet. Mit welcher Faxsoftware funktioniert es über das interne Modem?

    Danke


    MacFly
     
  6. MacFly

    MacFly Gast

    ...habe ADSL. Muss ich den Modemkabel, welches beim Ethernet-Ausgang drinne ist, in den internen Modemeingang reinschieben oder geht das ohne? wie gehe ich vor?
     
  7. kuddel

    kuddel New Member

    Hi,

    du musst das Modemkabel vom iBook an die N-Buchse am Splitter anschliessen, die entsprechenden Einstellungen vornehmen und dann funktioniert auch das Faxen. Kleiner Wermutstropfen: Ist das (Fax)Modem am Splitter angeschlossen, wird das Telefon lahmgelegt (zumindest bei mir). Liegt wohl an der Funktionsweise des Splitters.

    kuddel
     
  8. Jonathan

    Jonathan New Member

    Dieser thread ist :wuerg: aber:
    Wenn man DSL hat, hat man ja auch irgendein Telefon, oder? Entweder Analog oder ISDN.

    Wenn es analog ist, kann man an einer Buchse (nötigenfalls neu verlegen) auch das Modem des Macs dran tun. Faxsoftware ist im System mitgeliefert.

    Wenn es eine ISDN - Anlage sein sollte, kann man einen Wandler (meist eh bei der TK - Anlage mit dabei) verwenden und dann daran das Modem.

    So geht das. Ansonsten bin ich der Meinung, dass dieser Thread geschloßen, gelöscht oder sonstwie verbannt werden sollte.
     
  9. Faxen mit DSL geht schon:

    Man besorgt sich einen fluxkondensator und
    capt diesen zwischen splitter und telefonanschluß.
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Dieser Thread gehört wohl eher in den Bereich Small Talk! Wozu wird hier überhaupt moderiert, wenn dann so etwas dabei herauskommt?

    ;)
     
  11. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Nun, ich denke, dass Du dazu zwei verschiedene Umgebungen erstellen musst. Die eine Internetzugang via ADSL und die andere als "Zugang via internen Modem". Dann kannst Du im Apfelmenu die Umgebung umschalten und somit das Modem und den Faxanschluss aufschalten. Gefaxt wird dann mit den bekannten (ich kenn keines) Programmen.
    Hans
     
  12. phil-o

    phil-o New Member

    Zitat: Dieser thread ist :wuerg:

    auch wenn er ein wenig würg ist, hat er mich immerhin auf den Gedanken gebracht, mit dem PB über den Analog-Anschluss meines komischen ISDN-Telefons zu faxen :) Richtig :shake: finde ich, dass einem bei der Telemurks keine Sau auch nur einen Ton über die Unmöglichkeit, über DSL zu faxen, sagt...

    Gruß
    Olli
     
  13. munichmac

    munichmac New Member

  14. munichmac

    munichmac New Member

  15. munichmac

    munichmac New Member

  16. munichmac

    munichmac New Member

  17. munichmac

    munichmac New Member

  18. munichmac

    munichmac New Member

  19. Kangaroo

    Kangaroo New Member

    Nebenbei bemerkt, es gibt die Möglichkeit via ISDNoverIP zu faxen, Gibt von einer Ulmer Firma eine Capi für sowas, somit könnte man auxch ohne Telefonanschluss vom PC aus über IP telefaxen, vorausgesetzt man hat einen VoIP-Gateway um auf der anderen Seite wieder ins Telefonnetz zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen