HP 100 und mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tambo, 29. April 2004.

  1. Tambo

    Tambo New Member

  2. Tambo

    Tambo New Member

    ach menno, doppelposting.

    Na dann halt länger aushol:
    Hier sagt Hp aus, dass der 100erter designjet maccompatible ist,

    auf der Downloadsite findet man dafür jedoch nur treiber für den office-bereich, d.h. bis A-4, was bei diesem Drucker doch ein wenig zu klein ist...

    Habe 20 min nach ner mailadresse für den support gesucht ;(
     
  3. teson

    teson New Member

    Der 100er ist leider nicht Mac-kompatibel, wie HP hier selbst schreibt:

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/sm/WF06a/2923-4633-4639-4639-4705-4711.html

    Ich hatte bei seinem Erscheinen auch kurz über den Kauf nachgedacht (der Preis war wirklich unschlagbar) aber leider, leider...Mac-konform ist -glaub´ich- nur der 120er:

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/sm/WF06a/2923-4633-4639-4639-4705-416641.html

    Für den 100er gibt es beim HP-US-Business-Support ein etwas bizarres work-around (nicht getestet):

    http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?objectID=c00007172&locale=en_US

    oder spezielle externe Lösungen, z.B. hier:

    http://www.microspot.co.uk/products/xrip100.htm

    Gruss+viel Erfolg, teson
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    danke teson,
    Hp führt ihn jedoch auf der Liste der mac-compatiblen - (siehe meinen link oben) diese Säcke.....

    der microspot-RIP ist vorhanden - nach den user-Aussagen jedoch eher schlecht, - Farben stimmen nicht, Moireebildung durch "Ratserung" weshalb ich nach Alternativen Ausschau halte.

    Fürs X gibts http://www.microspot.com/downloads/demo/x-rip100.dmg

    Wäre ev. Ghostscript eine Möglichkeit? Oder mit cups?
     
  5. teson

    teson New Member

    Keine Ahnung, was sagen denn die Kompatibilitätslisten?

    Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen