HP 959C unter X.1 Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Snoopy69, 31. Oktober 2001.

  1. Snoopy69

    Snoopy69 New Member

    Moin,

    ich habe nach dem ableben meines Epson Druckers den HP Deskjet 959C gekauft wird von OS X als (950c erkannt).
    Der Drucker lief unter 10.0.4 einwandfrei, seit 10.1 lässt sich die Druckqualität (unter Papierart/Qualität )nicht mehr einstellen da das Fenster für Qualität leer ist .(Treiber 1.0)
    Kann jetzt nur noch in "Normal" Qualität Drucken außer unter 9.2

    Von HP bekomme ich die Hilfe:

    Um die Option Tintenmenge etc. auswählen zu können, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf das Mac OS X Symbol auf Ihrem Desktop
    2. Applications
    3. Utilities
    4. HP DeskJet Utilities
    5. Print Center
    6. Drucker muss angeschlossen sein
    7. Print Center
    8. Hier muss der Drucker auf geführt und ausgewählt sein
    9. Jetzt finden Sie in den Utilities die Tintenmenge etc.

    Dort kann man aber nur den Tintenstand der Patrone kontrollieren und nicht die Druckqualität einstellen ??
    Habe HP nochmal eine Mail geschrieben - gleiche Antwort bekommen

    Hatt noch jemand anderes diese Problem oder vieleicht eine Lösung
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Druckqualität kannst Du derzeit nur in 9.x einstellen, das bringt der HP-Treiber (noch) nicht. Habe auch keine andere Lösung.
     
  3. ricoh

    ricoh New Member

    Im Druckmenü lässt mein OS X.1 die Einstellung der Qualität zu. Nur manchmal gibt es allgemeine Probleme bei der Erkennung des Druckers. Möglicherweise müsste der Druckertreiber neu installiert werden oder das USB-Kabel mal kurz abziehen (hilft bei Erkennungsproblemen).
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Stimmt. Habe ich mir auch geholt. Läuft einwandfrei (wird unter Classic installiert) und enthält jetzt auch die Qualitätsoptionen.
     

Diese Seite empfehlen