HP 970cxi mit G4 466

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnupp, 25. Mai 2001.

  1. schnupp

    schnupp New Member

    Tach
    ich hab seit neuestem einen G4 466 mit 256MB zusätzlichen RAM und als Drucker einen HP 970 cxi. Bin mit dem Rechner sehr zufrieden, habe allerdings einen kleines Problem beim Drucken. Wenn ich einen Druckbefehl gegeben habe, (es sind sonst keine Programme ausser Outlook geoeffnet)und mein WORDDOKUMENT speichern will, wird der Rechner irgendwie langsam!,im Klartext: er reagiert auf Tastatureingabe seeeehr langsam....verzoegert...(wenn ich dem Dokument einen Namen geben will,tippe ich also los und es passiert erstmal nichts...und dann irgendwann erscheint der erste Buchstabe) Haengt das mit Word zusammen,oder mit der Verbindung ueber USB, oder muss ich irgendwem mehr Speicher zuweisen? Ich hab auch schon geguckt, ob ich sowas wie"drucken mit mehr/weniger Prioritaet" einstellen kann aber nicht gefunden! Weiss wer Rat?
     
  2. schnupp

    schnupp New Member

    Tach
    ich hab seit neuestem einen G4 466 mit 256MB zusätzlichen RAM und als Drucker einen HP 970 cxi. Bin mit dem Rechner sehr zufrieden, habe allerdings einen kleines Problem beim Drucken. Wenn ich einen Druckbefehl gegeben habe, (es sind sonst keine Programme ausser Outlook geoeffnet)und mein WORDDOKUMENT speichern will, wird der Rechner irgendwie langsam!,im Klartext: er reagiert auf Tastatureingabe seeeehr langsam....verzoegert...(wenn ich dem Dokument einen Namen geben will,tippe ich also los und es passiert erstmal nichts...und dann irgendwann erscheint der erste Buchstabe) Haengt das mit Word zusammen,oder mit der Verbindung ueber USB, oder muss ich irgendwem mehr Speicher zuweisen? Ich hab auch schon geguckt, ob ich sowas wie"drucken mit mehr/weniger Prioritaet" einstellen kann aber nicht gefunden! Weiss wer Rat?
     
  3. schnupp

    schnupp New Member

    Tach
    ich hab seit neuestem einen G4 466 mit 256MB zusätzlichen RAM und als Drucker einen HP 970 cxi. Bin mit dem Rechner sehr zufrieden, habe allerdings einen kleines Problem beim Drucken. Wenn ich einen Druckbefehl gegeben habe, (es sind sonst keine Programme ausser Outlook geoeffnet)und mein WORDDOKUMENT speichern will, wird der Rechner irgendwie langsam!,im Klartext: er reagiert auf Tastatureingabe seeeehr langsam....verzoegert...(wenn ich dem Dokument einen Namen geben will,tippe ich also los und es passiert erstmal nichts...und dann irgendwann erscheint der erste Buchstabe) Haengt das mit Word zusammen,oder mit der Verbindung ueber USB, oder muss ich irgendwem mehr Speicher zuweisen? Ich hab auch schon geguckt, ob ich sowas wie"drucken mit mehr/weniger Prioritaet" einstellen kann aber nicht gefunden! Weiss wer Rat?
     

Diese Seite empfehlen