HP AIO treiber legt 2.3 wieder lahm

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macuta, 10. Februar 2003.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, der Hp AIO treiber schlägt wieder zu (HP PSC 950, Treiber 4.6.3). Der Drucker ist abgeschaltet, kein Druckprogramm aktiv und trotzdem frißt der HP Drucker laut Prozess Monitor 56% der Prozessorkapazität. "Sofort beenden" zeigt auch kein Programm an, das ich abstellen könnte.
    Wie kann ich das stoppen, ohne Neustart?
    Ich hab die Nase ja sooo voll von HP!
     
  2. benjii

    benjii New Member

    Du hast Post. ;-)
     
  3. oefie

    oefie New Member

    Hallo,
    ein Kumpel von mir hat das gleiche Problem, ich konnte ihm aber nicht helfen...
    Was ist denn des Rätsels Lösung?
    Könnte ich auch Post haben??

    Gruß,
    Oefie
     
  4. Raphi

    Raphi New Member

    Hi Leute,

    habe das gleiche Problem mit HP PSC 950, Treiber 4.6.3

    Könnte ich nicht auch diese "Post" bekommen? Was ist denn drin?

    Gibts bei HP einen neuen Treiber oder so?

    Gruss
    Raphi
     
  5. macuta

    macuta New Member

    Hi, die Post war ein dealwithhp skript von http://radio.weblogs.com. Das Skript schaltet die Prozessorfressenden HP communications ab. Allerdings muss man dann den Drucker wieder neu zur Druckerliste hinzufügen, sehr ätzend.
    Mein Problem ist aber, dass der Drucker inzwischen nur noch Speicher frisst, aber nicht mehr druckt (oder nach 30 Minuten eine halbfertige seite ausspuckt. Habe PRAM gezappt und werde jetzt die Prefs rausschmeißen und im Notfall den ganzen Mist neu installieren. Das letzte Mal hat er dann ein paar Wochen friedlich gedruckt &
    2 Stunden später: heul! Neuinstallation hat nichts gebracht, der Drucker ist lahm, lahm, lahm!
     
  6. macuta

    macuta New Member

    Hi, ich versuche es jetzt mit Gimp Print. Den Tipp habe ich auch hier im Forum gefunden, ich sag dann Bescheid, ob es hilft. Seufz
     
  7. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Leute, warum schmeisst ihr den Schrott nicht einfach Eurem Händler vor die Füße?

    Ihr seit schließlich KEINE Betatester!!!
     
  8. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Prozesse kann man bequem im Programm "Prozess-Monitor" abschalten.
     
  9. macuta

    macuta New Member

    Hallo, den Prozess Monitor habe ich ja gefunden und genutzt, aber wie kann ich damit den Prozess abschalten? Das habe ich nicht gefunden (sonst hätte ich's ja gemacht ;-)
    Der HP-Mist ist jetzt in hohem bogen rausgeflogen, gimp Print printet!
    Jetzt brauche ich noch eine lösung für den Scanner &
     
  10. rofl

    rofl New Member

    Im Menü Prozesse, Prozess beenden (vorher natürlich den Prozess auswählen)
     
  11. macuta

    macuta New Member

    Autsch, Danke. War wohl zu entnervt, die Menus durchzusehen & Wieder große rtfm-Reue
     

Diese Seite empfehlen