HP DesignJet 35000 für Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac-Reto, 2. Dezember 2002.

  1. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo zusammen

    Ich habe da ein Problem. Für einen bekannten sollte ich einen HP DesignJet 3500 via Ethernet mit dem Mac verbinden. Das OS hat die Version 9.2. Das Problem ist, dass ich nicht drucken kann.

    Das PPD habe ich zwar in den Printer Descriptions vorhanden, aber in der Auswahl kann ich den Drucker nicht anwählen. Womit hat das zu tun?

    Hat jemand eine Lösung für mich? geht das überhaupt?

    Für eine Antwort danke ich im Voraus.

    Freundliche Grüsse
    Mac-Reto
     
  2. leonardo

    leonardo New Member

    ja das geht - wichtig ist das die netzwerkadressen zusammenpassen dann sollte der drucker in der auswahl erscheinen
     
  3. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Vielen Dank für dein Feedback.

    Kannst Du mir das etwas näher erklären? Wie finde ich die Netzwerkadressen vom Mac und vom Drucker raus? Wo stelle ich beim Mac die Netzwerk-Adresse des Druckers ein? In den Kontrollfeldern Ethernet? Gibt es dazu irgendeine passende Anleitung?

    Ich wäre froh, wenn Du mir das ganze noch etwas genauer erklären könntest.

    Vielen, lieben Dank.

    Gruss Reto
     
  4. leonardo

    leonardo New Member

    wenn dein mac alleine, also nicht im netz verwendet wird, kannst du die adresse verändern (die des mac) ist er in einem lokalen netzwerk verwendet, solltest du keine änderungen vornehmen, sondern nur die adresse ablesen. auch die von den anderen netzwerkkomponenten (drucker andere rechner usw.

    ähnliches gilt für den drucker ist der alleine im netz und kann falls ein netzwerk besteht der drucker überhaupt angesprochen werden.

    beim hp 3500 selber sollte noch geklärt werden ob dieser mit einem sogenannten internen oder externen druckserver verwendet wird. intern heisst die anschlüsse für das netzwerk sind an der rückseite des druckers rechts (von vorne gesehen) neben dem hauptschalter angebracht. (meist sind da apple talk ein BNC und ein RJ45 anschluss und es steht "jet direct" drauf.

    ist dies der fall so muss die netzwerkadresse des druckers m drucker selbst im konfig menue eingestellt werden.

    nach bklärung dieser fragen kann ich dir dann, denke ich weitere hilfestellung geben.

    leonardo
     
  5. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo Leonardo

    Vielen Dank für Deine prompte Antwort.

    Also, es ist so: Der Mac ist ein Einzel-Arbeitsplatz, d.h. er ist weder Lokal noch mit dem Internet verbunden. Die IP-Adresse kann also problemlos geändert werden, oder?

    Der Drucker ist eigentlich ein HP 3000, der soll aber gleich wie der 3500 funktionieren, laus HP. Der Drucker ist mit einigen PC's (Windows-Maschinen) zusammen in einem Netzwerk.

    Der Druckerserver ist meiner Meinung nach intern. Er besitzt nämlich die RJ45-Anschlüsse hinten rechts. Dort haben wir auch das Ehternet-Kabel eingesteckt. Der Mac und der Drucker sind also über diesen RJ45-Anschluss zusammengehängt.

    So sieht in etwa die Lage vor Ort aus. Reichen Dir diese Angaben?

    Beim Mac ist es übrigens noch so, dass in den Systemerweiterungen das PPD für den 3500 installiert ist. Im QuarkXPress sehe ich dieses PPD zwar und kann es auch anwählen. Nur erscheint eben der Drucker in der Auswahl nicht.

    Kannst Du mir erklären, was nun die weiteren Schritte sind? Maile mir doch direkt auf: reto.u@freesurf.ch.

    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    MfG Reto
     
  6. leonardo

    leonardo New Member

    ja das geht - wichtig ist das die netzwerkadressen zusammenpassen dann sollte der drucker in der auswahl erscheinen
     
  7. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Vielen Dank für dein Feedback.

    Kannst Du mir das etwas näher erklären? Wie finde ich die Netzwerkadressen vom Mac und vom Drucker raus? Wo stelle ich beim Mac die Netzwerk-Adresse des Druckers ein? In den Kontrollfeldern Ethernet? Gibt es dazu irgendeine passende Anleitung?

    Ich wäre froh, wenn Du mir das ganze noch etwas genauer erklären könntest.

    Vielen, lieben Dank.

    Gruss Reto
     
  8. leonardo

    leonardo New Member

    wenn dein mac alleine, also nicht im netz verwendet wird, kannst du die adresse verändern (die des mac) ist er in einem lokalen netzwerk verwendet, solltest du keine änderungen vornehmen, sondern nur die adresse ablesen. auch die von den anderen netzwerkkomponenten (drucker andere rechner usw.

    ähnliches gilt für den drucker ist der alleine im netz und kann falls ein netzwerk besteht der drucker überhaupt angesprochen werden.

    beim hp 3500 selber sollte noch geklärt werden ob dieser mit einem sogenannten internen oder externen druckserver verwendet wird. intern heisst die anschlüsse für das netzwerk sind an der rückseite des druckers rechts (von vorne gesehen) neben dem hauptschalter angebracht. (meist sind da apple talk ein BNC und ein RJ45 anschluss und es steht "jet direct" drauf.

    ist dies der fall so muss die netzwerkadresse des druckers m drucker selbst im konfig menue eingestellt werden.

    nach bklärung dieser fragen kann ich dir dann, denke ich weitere hilfestellung geben.

    leonardo
     
  9. Mac-Reto

    Mac-Reto New Member

    Hallo Leonardo

    Vielen Dank für Deine prompte Antwort.

    Also, es ist so: Der Mac ist ein Einzel-Arbeitsplatz, d.h. er ist weder Lokal noch mit dem Internet verbunden. Die IP-Adresse kann also problemlos geändert werden, oder?

    Der Drucker ist eigentlich ein HP 3000, der soll aber gleich wie der 3500 funktionieren, laus HP. Der Drucker ist mit einigen PC's (Windows-Maschinen) zusammen in einem Netzwerk.

    Der Druckerserver ist meiner Meinung nach intern. Er besitzt nämlich die RJ45-Anschlüsse hinten rechts. Dort haben wir auch das Ehternet-Kabel eingesteckt. Der Mac und der Drucker sind also über diesen RJ45-Anschluss zusammengehängt.

    So sieht in etwa die Lage vor Ort aus. Reichen Dir diese Angaben?

    Beim Mac ist es übrigens noch so, dass in den Systemerweiterungen das PPD für den 3500 installiert ist. Im QuarkXPress sehe ich dieses PPD zwar und kann es auch anwählen. Nur erscheint eben der Drucker in der Auswahl nicht.

    Kannst Du mir erklären, was nun die weiteren Schritte sind? Maile mir doch direkt auf: reto.u@freesurf.ch.

    Vielen Dank für Deine Hilfe.

    MfG Reto
     

Diese Seite empfehlen