HP Deskjet 1220C und Jaguar 10.2.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Raphi, 11. September 2002.

  1. Raphi

    Raphi New Member

    Hallo ihr Profis,

    hoffe auf eure Hilfe.

    Habe seit 10.2. folgendes Problem mit dem Ausdrucken: Wenn ich aus einem Programm (Word, Text Edit, Apple Works u.a.) den "Direktdruck" wähle, klappt alles bestens. Aber sobald ich die Optionen des Druckertreibers aufrufe ("Drucken..." im Menü Ablage) und z.B. Anzahl der Seiten, Papierqualität, layout wähle und dann von dort aus auf "Drucken" gehe, startet sich zwar das PrintCenter - aber dort erscheint dann jeweils die Meldung, die Druckaufträge seien gestoppt. Auch das manuelle Starten der Druckaufträge hilft nichts.

    Das System erkennt den per USB angeschlossenen HP 1220C, habe den HP-Druckertreiber bei der Installation mitinstalliert. Auch bei HP bin ich nicht fündig geworden, habe die neueste Version für OS X heruntergeladen - aber dann war es noch schlimmer: Word stürzt seitdem ab, wenn ich auf "Drucken..." im Ablagemenü gehe.

    Weiss jemand Rat?

    Vielen Dank.
     
  2. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    War bei mir auch so neuesten HP-Treiber gezogen (Version 2.0) dann gings ohne Probleme

    Gruss Barney
     
  3. tastendax

    tastendax New Member

    jo - einfach nur updaten dann gehts! hatte dasselbe problem!

    gruß
    td
     
  4. Raphi

    Raphi New Member

    Hey, vielen Dank, so ist es auch bei mir. Es klappt mit der neuesten Treiber-Version 2.0.

    Raphi
     
  5. MacTom

    MacTom New Member

    Hallo!
    Jo, hab seit drei Tagen meinen Mac! Cooles Teil! Bin Mac-Neuling! Wollte nur sagen, dass ich auch den 1220C habe und mit dem neuesten Treiber von HP hat alles wunderbar funktioniert!
    Viele Grüsse, MacTom
     

Diese Seite empfehlen