HP Deskjet930C unter Panther - Druckqualität?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spektra, 11. Februar 2004.

  1. spektra

    spektra New Member

    Ich kann unter Panther ohne weiteres mit meinem alten Deskjet 930C drucken. Jedenfalls wird er erkannt. Ich habe zudem noch auf der Webseite von HP den Treiber für dieses gerät geholt und installiert.
    Mein Problem ist nun, dass ich eine markant schlechtere Druckqualität unter Panther habe, als ich dies noch unter Classic hatte. Beim Druckermenü lässt sich die Qualität auch nur 600x600dpi auswählen.
    Ich habe gestern mit Photoshop 7 und Quark 6 versucht ein paar Testdrucke zu machen und war wahnsinnig entäuscht über die Farbqualität der Ausdrucke...so dass ich leidergottes wieder auf 9 ausdrucken musste.

    Woran kann denn das liegen? -Was mache ich da falsch? -Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt und die Lösung dafür gefunden???

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Übel an Panther liegt...da muss doch irgend etwas an den Treibern nicht stimmen????
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du diesen Treiber installiert? Es gibt nämlich mehrere Treiber für OSX
     
  3. Uliuli

    Uliuli New Member

    Wird nicht schon ein Treiber mit Panther installiert? Ich habe da gar nix mehr zusätzlich installiert und die Qualität ist nicht schlechter als unter 9...

    Uli:)
     
  4. spektra

    spektra New Member

    ..ja genau...dieses Paket habe ich heruntergeladen und installiert.
    Wenn ich den Drucker 930C auf dem Printtool entferne, wird er bei Neuinstallation "Bestand erweitern" ja automatisch erkannt und ausgewählt. Soweit scheint alles zu funktionieren. Nur eben diese miserable Farbqualität bei einem tif-Bild;(
    -Von der Druckgeschwindigkeit her ist er auch viel schneller fertig (kein Wunder bei dieser Qualität).
    Ich komme einfach nicht darauf, woran das liegen könnte. Meine Druckeinstellung war 600x600dpi(mehr war nicht auswählbar) und die Papierqualität war "Glossy". -Komisch:confused:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du in den Papiereinstellungen genau diesen Drucker ausgewählt, oder steht da "für alle Drucker" ?
     
  6. Macfun

    Macfun New Member

    Hi,

    Ich habe den gleichen Drucker. Unter Panther (in Freehand MX) druckt er zwar die Farben ganz gut, aber Bilder kommen leider pixelig an schrägen Kanten. Die gleiche Datei läßt sich unter OS 9.22 mit Freehand 9.01 in hervorragender Qualität ausdrucken... Ich verstehe es auch nicht - habe mir auch schon besagten Druckertreiber runtergeladen und installiert. Keine Besserung.
     
  7. spektra

    spektra New Member

    @Macci
    ich werde das (genau diesen Drucker) heute Abend noch mal vom Panther aus testen. Momentan habe ich "nur" Classic zur Hand.

    @MacFun
    ...bei einem Vector-Programm könnte ich mir ja noch vorstellen, dass der Drucker mit ps Daten in Konflikt gerät. Aber bei mir ist es ein Photo;( ;( ;(
     
  8. spektra

    spektra New Member

    Ich habe nun nochmals einen Test mit einem tif-Bild über XPress6 unter Panther gemacht und siehe da.....der Drucker konnte mit der Treiberversion 2.3.1 alles einstellen, was ich wollte (Premium Plus Fotopapier matt / Maximale Auflösung etc.) und der Ausdruck wurde wieder gestochen scharf:klimper:

    Komisch...ich hatte den HP-Treiber gestern installiert und danach gleich gedruckt. Vielleicht wollte er zuerst einen Systemneustart. Jedenfall klappt es jetzt und ich habe mich wieder mit meinem Panther versöhnt.;) Danke für eure Unterstützung.
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen