HP Director - wieder einmal

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Brainysmurf, 6. Dezember 2002.

  1. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Nachdem ja nun fest steht, dass der HP Director (die Treibersoftware für All-in-One-Geräte von HP) Sperrmüll ist,

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=45918

    habe ich mich heute nun endgültig von dem blöden Ding getrennt und stattdessen den Foomatic-Treiber genommen. Scannen kann ich jetzt leider nicht mehr. Da heißt es wohl Warten auf VueScan-Unterstützung oder bessere Treiber von HP...

    Hintergrund: Obwohl ich wieder bei 10.2.1 bin (!), hat der HP Director auf einmal keine Ausdrucke mehr produziert. Stattdessen eine unaussagekräftige Fehlermeldung im Print Center. Ich muss sagen, "I am not amused!"
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Nachdem ja nun fest steht, dass der HP Director (die Treibersoftware für All-in-One-Geräte von HP) Sperrmüll ist,

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=45918

    habe ich mich heute nun endgültig von dem blöden Ding getrennt und stattdessen den Foomatic-Treiber genommen. Scannen kann ich jetzt leider nicht mehr. Da heißt es wohl Warten auf VueScan-Unterstützung oder bessere Treiber von HP...

    Hintergrund: Obwohl ich wieder bei 10.2.1 bin (!), hat der HP Director auf einmal keine Ausdrucke mehr produziert. Stattdessen eine unaussagekräftige Fehlermeldung im Print Center. Ich muss sagen, "I am not amused!"
     

Diese Seite empfehlen