Hp Drucker unter OSX - Denkste!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Klaus, 14. Februar 2002.

  1. Klaus

    Klaus Member

    Habe mir einen HP psc 950 ( All in One -Drucker Fax , Sanner , Farbkopierer ) gekauft. Druckqualität und Scanergebnisse top ! Problem die für Os 9.... mitgelieferte Treibersofware sorgt für "Schneckendruck"
    6-8- Miuten für A 4 Mischseite ( Grafik-Farbe , Foto Text ). der Hammer : Enfernt man aus dem Unterordner : HP_Extensions ( liegt in "Hp All in One" auf Mac HD ) die Datei "HP Drucken" - läuft der Drucker unter OS 9... sehr zügig. Druckzeit für die selbe Seite nur noch 1-2 Minuten.
    Unter OSX ist das drucken nur 2-3 mal nach der Insatllation möglich !
    Danach werden keine Daten mehr aus dem Software Programm eingelesen ( in meinem Fall AW 6.2.2 ) HP -Service zuckt mit den Schultern . Neue englische Treiber sind nicht verwendbar ( Carbon Probleme )
    Was nun Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem ?
    Danke für Tips Klaus
     
  2. Klaus

    Klaus Member

    Habe mir einen HP psc 950 ( All in One -Drucker Fax , Sanner , Farbkopierer ) gekauft. Druckqualität und Scanergebnisse top ! Problem die für Os 9.... mitgelieferte Treibersofware sorgt für "Schneckendruck"
    6-8- Miuten für A 4 Mischseite ( Grafik-Farbe , Foto Text ). der Hammer : Enfernt man aus dem Unterordner : HP_Extensions ( liegt in "Hp All in One" auf Mac HD ) die Datei "HP Drucken" - läuft der Drucker unter OS 9... sehr zügig. Druckzeit für die selbe Seite nur noch 1-2 Minuten.
    Unter OSX ist das drucken nur 2-3 mal nach der Insatllation möglich !
    Danach werden keine Daten mehr aus dem Software Programm eingelesen ( in meinem Fall AW 6.2.2 ) HP -Service zuckt mit den Schultern . Neue englische Treiber sind nicht verwendbar ( Carbon Probleme )
    Was nun Hat jemand Erfahrungen mit diesem Problem ?
    Danke für Tips Klaus
     
  3. djhango

    djhango New Member

    Hey,
    hatte die gleichen Probleme! Sind aber jetzt über technische Umwege gelöst worden. Dann klappt das nämlich auch mit dem neuesten englischen Treiber (glaube mal 4.03)
    Also folgender Umweg ist zu gehen:
    1. Hauptsprache deines Mac OS X auf ENGLISH umstellen!!!
    2. Ausloggen oder Neustart (weiss nicht mehr)
    3. Einloggen ==> Menüs sind natürlich in ENGLISH (hoffe ich) ;)
    4. den letzten englishen Treiber für PSC 950 istallieren
    5. Drucker im Print Center auswählen (eventuell durch: "Drucker hinzufügen": HP AIO Printer und / oder HP AIO FAX
    6. Testen
    7. Hauptsprache deines Mac OS X auf DEUTSCH zurücksetzen
    8. Ausloggen oder Neustart (weiss nicht mehr)
    9. Mit dem PSC 950 in Mac OS X drucken......
    (10. es kann sein dass du den Treiber unter OS 9.xx eventuell neu installieren musst, klappt aber danach immer noch mit OS X)

    Hoffe konnte Dir helfen,

    Melde dich mal,

    CU, djhango
     
  4. Ne,keine Erfahrung, mein HP4+ läuft und läuft und läuft ...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wir wollten so ein Teil mal unter OS 9 zum Laufen bringen.Das Teil war defekt.Wir wolten es umtauschen,aber alle Geräte dieses Typs in diesem Laden hatten den gleichen Fehler.
    Seitdem bin ich skeptisch gegenüber den All-in -ones von HP.
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Aus dem HP_extension entfernen? Na, das geht doch nicht! Das haben sie doch extra gemacht, damit sich die Geschwindigkeit des Druckertreibers unter OS X nicht mehr so sehr von der unter OS 9 unterscheidet!!!!! du kannst doch diese "Bremse" nicht einfach entfernen!!??? oder? ;-) *ggg*....

    HP nerft schon seit langer Zeit..... aber weisst Du was das Problem ist?.... die Idioten haben ihre besten Leute entlasssen!!!.... ich zweifle durch dieses Beispiel mittlerweile daran dass weibliche "Shooting-Stars" im Managerhimmel ihren guten Ruf verdient haben!
     
  7. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    ...siehe "Enthüllung" mit Michael Douglas, oder wie?
     

Diese Seite empfehlen