HP Laserjet an TI-PowerBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von drummler, 14. August 2002.

  1. drummler

    drummler New Member

    Hallo,

    Ich bin Besitzer eines nigelnagelneuen Ti-PowerBook. Nun könnte ich günstig einen Laser-Drucker von HP erwerben. Leider kenne ich diese Typen nicht und habe keine Ahnung welche Interfaces mir etwas nutzen.
    Hier die Auflistung der Drucker welche ich beziehen könnte:
    4M, 4L, 4ML, 5M, 5MP
    Welchen von diesen Druckern kann ich an mein PowerBook (Ohne IrDA!) welches mit OS X betrieben wird anschliessen?
    Besten Dank für Eure Hilfe...

    Gruss,
    Drummler
     
  2. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Das wird ein kleines Problemchen, da die Drucker meines Wissens allesamt keine Ethernetschnittstelle haben. Und einen ADB Port haben die Macs seit geraumer zeit nicht mehr. Eventuell gehts mit nem USB-ADB Adapter
    Ich hab hier einen HP 5MP über eine Jet Direkt Box an meine Kiste angeschlossen. Ist aber teuer, die Box hat vor 3 Jahren etwa 300 Märker gekostet.

    Gruss Barney
     
  3. SHeise

    SHeise New Member

    nimm lieber nen neuen (zB1200) damit gibts keinerlei Probleme. hab ich auch (am TiBook)
     
  4. ab

    ab New Member

    mein HP 5M hat ne ethernet schnittstelle und läuft unter dem ti-book einwandfrei. (unter os 9.2 - sollte aber auch X kein problem sein)

    ab
     
  5. drummler

    drummler New Member

    Ist beim 5m die Ethernet Schnittstelle optional? Und wie teur wäre diese Option?

    Schon mal vielen Dank für Eure Infos...
     
  6. drummler

    drummler New Member

    Hallo,

    Ich bin Besitzer eines nigelnagelneuen Ti-PowerBook. Nun könnte ich günstig einen Laser-Drucker von HP erwerben. Leider kenne ich diese Typen nicht und habe keine Ahnung welche Interfaces mir etwas nutzen.
    Hier die Auflistung der Drucker welche ich beziehen könnte:
    4M, 4L, 4ML, 5M, 5MP
    Welchen von diesen Druckern kann ich an mein PowerBook (Ohne IrDA!) welches mit OS X betrieben wird anschliessen?
    Besten Dank für Eure Hilfe...

    Gruss,
    Drummler
     
  7. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Das wird ein kleines Problemchen, da die Drucker meines Wissens allesamt keine Ethernetschnittstelle haben. Und einen ADB Port haben die Macs seit geraumer zeit nicht mehr. Eventuell gehts mit nem USB-ADB Adapter
    Ich hab hier einen HP 5MP über eine Jet Direkt Box an meine Kiste angeschlossen. Ist aber teuer, die Box hat vor 3 Jahren etwa 300 Märker gekostet.

    Gruss Barney
     
  8. SHeise

    SHeise New Member

    nimm lieber nen neuen (zB1200) damit gibts keinerlei Probleme. hab ich auch (am TiBook)
     
  9. drummler

    drummler New Member

    Hallo,

    Ich bin Besitzer eines nigelnagelneuen Ti-PowerBook. Nun könnte ich günstig einen Laser-Drucker von HP erwerben. Leider kenne ich diese Typen nicht und habe keine Ahnung welche Interfaces mir etwas nutzen.
    Hier die Auflistung der Drucker welche ich beziehen könnte:
    4M, 4L, 4ML, 5M, 5MP
    Welchen von diesen Druckern kann ich an mein PowerBook (Ohne IrDA!) welches mit OS X betrieben wird anschliessen?
    Besten Dank für Eure Hilfe...

    Gruss,
    Drummler
     
  10. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Das wird ein kleines Problemchen, da die Drucker meines Wissens allesamt keine Ethernetschnittstelle haben. Und einen ADB Port haben die Macs seit geraumer zeit nicht mehr. Eventuell gehts mit nem USB-ADB Adapter
    Ich hab hier einen HP 5MP über eine Jet Direkt Box an meine Kiste angeschlossen. Ist aber teuer, die Box hat vor 3 Jahren etwa 300 Märker gekostet.

    Gruss Barney
     
  11. SHeise

    SHeise New Member

    nimm lieber nen neuen (zB1200) damit gibts keinerlei Probleme. hab ich auch (am TiBook)
     
  12. ab

    ab New Member

    mein HP 5M hat ne ethernet schnittstelle und läuft unter dem ti-book einwandfrei. (unter os 9.2 - sollte aber auch X kein problem sein)

    ab
     
  13. drummler

    drummler New Member

    Ist beim 5m die Ethernet Schnittstelle optional? Und wie teur wäre diese Option?

    Schon mal vielen Dank für Eure Infos...
     

Diese Seite empfehlen