HP officejet G55 AllInOne für OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tazmandevil, 9. November 2001.

  1. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Hallo :)

    Dem Artikel in der mw zufolge, hat HP nun (endlich) den Druckertreiber für die (ein?) AllInOne Gerät fertiggestellt!.... nun wollte ich fragen, ob jemand schon die Seite gefunden hat, wo der sich runterladen lässt??? *wunder*...

    1. stand seit März - September 2001 auf deren Homepage, dass der Allinone-Driver bis im Sommer 2001 fertiggestellt wäre.
    2. ab September 2001 stand nur noch, dass er "2001" fertiggestellt wäre.
    3. jetzt sehe ich da gar nichts mehr (auf der Seite http://www.hp.com/cposupport/printers/support_doc/bpm35005.html)...

    ...... *schüchtern nachfrag:*.... die werden doch nicht den G55 (für den noch immer kräftig Werbung gemacht wird in den Fachmagazinen) jetzt plötzlich abschreiben für OS X???
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    (wenn doch, müsste ich definitiv jemanden zur Strecke bringen! Da das schon das 5. Gerät wär, welches ich wegen OS X austauschen müsste!... letztendlich für die Gesamtsumme von über 2700.- CHF.... dürfte man mal langsam benutzerfreundlicher werden... oder?)
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Okay,
    diesmal will ich es anders versuchen! Da HP eh seit über nem Halben Jahr behauptet, die MacOS Treiber können nicht über's Internet geladen werden (nur die Windows-Treiber), würde ich jemanden, der die oder den neuesten HP-Treiber für All-In-One Geräte besitzt, ihn auf die iDisk zu laden (kann auch meine sein: http://idisk.mac.com/tazmandevil/Public)....

    ich sehe nichts illegales daran, da das Produkt einen teuren Preis hat und längst bezahlt ist!

    Kann das jemand für mich machen? Bitte :)

    Grüssli aus der Schweiz
    (wo HP keinen Support macht)
     
  4. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Hallo :)

    Dem Artikel in der mw zufolge, hat HP nun (endlich) den Druckertreiber für die (ein?) AllInOne Gerät fertiggestellt!.... nun wollte ich fragen, ob jemand schon die Seite gefunden hat, wo der sich runterladen lässt??? *wunder*...

    1. stand seit März - September 2001 auf deren Homepage, dass der Allinone-Driver bis im Sommer 2001 fertiggestellt wäre.
    2. ab September 2001 stand nur noch, dass er "2001" fertiggestellt wäre.
    3. jetzt sehe ich da gar nichts mehr (auf der Seite http://www.hp.com/cposupport/printers/support_doc/bpm35005.html)...

    ...... *schüchtern nachfrag:*.... die werden doch nicht den G55 (für den noch immer kräftig Werbung gemacht wird in den Fachmagazinen) jetzt plötzlich abschreiben für OS X???
     
  5. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    (wenn doch, müsste ich definitiv jemanden zur Strecke bringen! Da das schon das 5. Gerät wär, welches ich wegen OS X austauschen müsste!... letztendlich für die Gesamtsumme von über 2700.- CHF.... dürfte man mal langsam benutzerfreundlicher werden... oder?)
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Okay,
    diesmal will ich es anders versuchen! Da HP eh seit über nem Halben Jahr behauptet, die MacOS Treiber können nicht über's Internet geladen werden (nur die Windows-Treiber), würde ich jemanden, der die oder den neuesten HP-Treiber für All-In-One Geräte besitzt, ihn auf die iDisk zu laden (kann auch meine sein: http://idisk.mac.com/tazmandevil/Public)....

    ich sehe nichts illegales daran, da das Produkt einen teuren Preis hat und längst bezahlt ist!

    Kann das jemand für mich machen? Bitte :)

    Grüssli aus der Schweiz
    (wo HP keinen Support macht)
     

Diese Seite empfehlen