HP-Officejet G85 und Leopard

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FKiefer, 2. Dezember 2007.

  1. FKiefer

    FKiefer New Member

    Hallo Leute,

    hat jemand von Euch den Officejet G85 unter Mac 10.5 (Leopard) zum Laufen gebracht? Der als Treiber automatisch eingestellte Gutenprint schafft es bei mir nicht und HP wird für ein so altes Gerät kaum mehr den Treiber umschreiben.
    Bin für Hilfe extrem dankbar.
    f
     
  2. iedi

    iedi fiedi

  3. FKiefer

    FKiefer New Member

    ich krieg die Meldung: "Dieses Installationsprogramm arbeitet nicht unter Mac Os 10.2 und neuer.
     
  4. iedi

    iedi fiedi

    Hi, hab mir heute von der HP-Seite die "Webinstallationsprogs" runtergeladen und auf meinen MacBookPro installiert, der Mac erkennt und druckt auf meinem "g55". Ich drucke allerdings über ein "HP JetDirect 175x" Netzwerkkarte!!!

    Morgen teste ich das ganze mal über USB ...ohne Printserverkarte, ich werde dir dann gleich berichten ...lass den kopf nicht hängen das muss funktionieren ;-)

    Bis morgen Fiedi
     
  5. iedi

    iedi fiedi

    Probier trotzdem mal den webinstaller auf der HP-Seite!
    Nicht die Treiberdatei!!!
     
  6. iedi

    iedi fiedi

    Das habe ich heute schon zusammengebracht :rolleyes:
     

    Anhänge:

  7. iedi

    iedi fiedi

    So, hab heute auch mal alles über USB laufen lassen, funzt ganz normal ...sollte also auch ohne Printserver funzen.

    Lösch mal alles runter und installiere nur >>>>

    "Webinstallationsprogramme für HP All-in-one-Geräte der Officejet G-Serie unter Mac OS X v10.2.8, v10.3 und v10.4

    Achtung in den Hauptmenüs sind immer zwei arten von druckern angegeben, der mit dem "X" ist immer der mitder eingebauten netzwerkkarte.
     
  8. FKiefer

    FKiefer New Member

    Hallo Freunde,
    vielen Dank für Eure Anregungen. Es geht bei mir trotzdem nicht. Der Druckauftrag erscheint für den Bruchteil einer Sekunde auf der Druckliste des Officejet und verschwindet sofort wieder, ohne dass etwas passiert. Ich hab jetzt meinen alten imac blueberry vom Speicher geholt und der lässt mich unter 10.39 und Classic alles drucken und scannen.
     
  9. hoebot3

    hoebot3 New Member

    Ich habe leider das gleiche Problem. Dieser "Webinstaller" lässt sich nicht starten, weil er nur bis 10.4 will. Gibt es denn den Treiber igendwo "einzeln", also ohne installer? Dann könnte man ihn evtl. manuell installieren.

    Über Google konnte ich nix finden.

    Die von HP haben gesagt, dass die G Serie seit einem Jahr nicht mehr unterstützt wird, also auch keine Treiber in Aussicht.

    Will ihn nich rausschmeißen, hab ihn so gern :-(
     
  10. iedi

    iedi fiedi

    Ich verstehe das nicht, ich habe den gleichen Drucker wie du, Leo drauf und alles funzt, betreibe ihn aber nicht über USB (funzt aber auch)!?!

    Frag doch mal bei Applesupport nach wie es das gibt, das bei mir das Prog startet und bei dir am Apple nicht ...Hast du einen intel Prozessor, wenn nicht kann ich mir das nur dadurch erklären.
     

Diese Seite empfehlen