HP PSC 2175 am Mac - das kann doch nicht alles sein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von QWallyTy, 6. August 2005.

  1. QWallyTy

    QWallyTy New Member

    Moin,

    ich habe einen HP PSC 2175 All-in-One Drucker und bin mit diesem eigendlich sehr zufrieden. Doch als ich ihn heute an meien Mini angeschlossen hab wurde ich schwer enttäuscht.

    Als erstes bin ich zu HP und hab mir die Software runtergeladen. Für den Druckerteil braucht man angeblich keine Treiber da die aktuellsten schon bei Tiger sind (so stehts in nem Dokument das manchmal über dem Druckertreiberlink auftaucht)

    Installation hat auch geklappt und Tiger hat auch den Drucker erkannt (V272) aber jetzt fangen die Probleme an

    Drucker
    hat sich erledigt nach nem Neustart (sowas gibts auch noch?) :D kann ich zumindest schonmal die Druckfunktionen vernünftig nutzen

    Scanner
    Wollte den Scanner mit Digitale Bilder nutzen doch das Programm sagt nur das keine entsprechenden Eingabegeräte angeschlossen sind obwohl aktiviert ist beim Start Scannerfenster öffnen.

    Starte ich die Scannfunktion über die HP Software öffnet sich ein Scannerfenster aber hier fehlen die Einfachsten Funktionen wie automatischer Rahmen, automatische Farbanpassungen, drehen spiegeln ...

    Jetzt meine Fragen ist das normal am Mac oder hab ich mit meinem Drucker nur Pech und was kann ich tun um vernünftig scannen und drucken zu können? (den Cardreader hab ich gar nicht erst ausprobiert wer weiss was da schiefgeht)
     

Diese Seite empfehlen