HTML-Signaturen in Mail ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AugustinusX, 25. Juli 2002.

  1. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Gibt es in Apples Mail Programm eine Möglichkeit ,
    HTML-Signaturen zu verwenden, oder kann man, wie es unter "Einstellungen" heißt, tatsächlich nur "formatierten Text und Bilder" verwenden?

    Hintergrund ist das Vorhaben meines Brötchengebers, für alle Angestellten einheitliche Firmen-Signaturen zu verwenden. Diese enthalten Hyperlinks zu versch. Firmen-Sites.
    Optisch funktioniert der Footer zwar auch in Mail, die Links sind jedoch ohne Funktion (da nur als formatierter Text übernommen)

    Bei Outlook auf den Dosen funktioniert alles problemlos, nur ich armer Wicht mit OS X auf meinem G4 muss bisher passen, peinlich, das :-((
     
  2. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Was ist Jungs, keiner ne Idee?

    Gruß
    Augustinus
     
  3. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    ich für meinen teil freue mich nicht über emails mit überflüssigem HTML inhalt. viele leute lesen (zB unterwegs) auch ihre mails über Telnet oder mit mail-clients, die kein HTML können.
    AFAIR zeigt mail (und viele andere mail-programme) textpassagen, die mit http://... anfangen eh als klickbare links an.
    Bei jeder mail noch bilder einzufügen erzeugt IMHO nur sinnlosen traffic, der sowohl den absender als auch dem empfänger geld/zeit kostet.

    btw: schonmal probiert, in die signatur einfach HTML reinzuhacken und ne testmail verschickt?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi, das geht doch einwandfrei wenn man sich an die "alten" Regeln hält.

    http://www.webseite.com
    mailto:name@firma.com

    Nur hier im Forum nicht, da wird die Adresse ohne das mailto: interpretiert. Das macht ja Outlook auch bei der html Darstellung. Im Übrigen eine große Sicherheitslücke unter Windows, da man so schon Scriptviren in der Vorschau aktivieren kann.

    Joern
     
  5. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    So, gerade erst nach Haus gekommen.
    Die Methode mit dem http://... ist mir bekannt, aber unsere Grafik hat sich halt ein Layout einfallen lassen mit formatiertem Text in CI-Farben, mit zwei Links in der Form "www.firma.de", ner Mail-Adresse ohne "mailto:"und ner Winz-Version unseres Logos (Datenmenge also unerheblich).
    Das ganze wie gesagt in HTML geschrieben.
    @zwoelfl1: html reingehackt kommt leider auch als html-quelltext an :-(
    Mal andersrum gefragt: Wie stellt denn ein mail-Client, der aufgrund entsprechender Voreinstellung kein html interpretiert wohl so ne html- signatur dar? -wahrscheinlich auch als Quelltext, was ja dann auch keine soo tolle Visitenkarte abgibt.
    Zurück zur Ursprunsfrage: Mail.app kann man also nicht überlisten, solch eine Signatur zu erzeugen, jemand anderer Meinung?
    Erstmal Danke für die bisherigen Antworten.
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    theoretisch müsste es auch so gehen:
    du machst deine signatur als anhang in form einer HTML datei. diese müsste beim email-client der html kann, direkt angezeigt werden, bei unix-mail-clients (wie zB pine) wird es einfach als attachment angezeigt, was man sich dann sparen kann. wär ne idee. bissl umständlich vielleicht. aber sinnvoll (imho)

    ich probiers gleich mal aus =)
     
  7. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    hmpf geht nich. dreckstool =)
     
  8. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Danke für deine Mühe, ich geh jetzt erstmal pennen.

    *gähn*
    Augustinus
     

Diese Seite empfehlen